News Microsoft: Surface Hub 2S startet im Juni für 9.000 US-Dollar

mischaef

Kassettenkind
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
3.979

AuroraFlash

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.296
In Deutschland später? Tz....
 

(-_-)

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
1.543
9000$ für nen i5, 8GB RAM und die kleinste SSD die noch in "Massenfertigung" ist?
Wow... Vom BWLer, für BWLer
 

DcJ

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.575
Interessante Idee aber VIEL zu teuer.. eher für Unternehmen die nicht wissen wohin mit dem Geld..
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
11.379
Der Preis kommt vermutlich auch mit daraus, das sich der Vorgänger deutlich besser verkauft hatte als Microsoft prognostiziert hatte...

Tolle Idee aber leider viel zu teuer. Da kann man sich lieber mehrere Samsung Fl!p holen. ^^
Nicht vollends vergleichbar, das Fl!p hat kein echtes Touch, sondern funktioniert soweit ich es sehen kann nur mit dem Stift.
 
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
182
9000$ für nen i5, 8GB RAM und die kleinste SSD die noch in "Massenfertigung" ist?
Wow... Vom BWLer, für BWLer
Bei solchen Geräten gibt es noch echt irgendwelche Hinterwäldler, die den Preis an der Konfig messen oder was? Ja dann bau es doch nach für 600,- Euro. Und sag mir direkt, wer dir das 50 Zoll Panel (hochwertiges Monitorpanel, keinen billigen TV-Mist), dann auch noch in einem office- und powerpointfreundlichen Seitenverhältnis, den Digitizer, das Custom Mainboard, das Gehäuse und die aufwendige Audiotechnik liefert.

Man sollte hier eine Art Kompetenzquiz einführen, das man bestehen muss bevor man kommentieren darf.
 

(-_-)

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
1.543
Bei solchen Geräten gibt es noch echt irgendwelche Hinterwäldler, die den Preis an der Konfig messen oder was?
Also willst du mir "Hinterwäldler" erzählen, dass bei diesem Business-Gerät keine Gewinnmaximierung betrieben wird?
Ich kritisiere eher, dass man nur "das Nötigste" verbaut, um ggf. nochmal mit Upgrade-Modulen abzukassieren.
Aber kann man ja eh abschreiben ;)
 

M@tze

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.119
Zu teuer (nur am Rande), aber auf jeden Fall zu spät. Wurde ja schon vor über einem Jahr angekündigt und ist dann doch erst nächstes Jahr verfügbar (was will ich mit 50 Zoll im produktiven Einsatz?). Hatte mich wirklich drauf gefreut und es in der Firma auch als mögliche Alternative für unsere neuen Besprechungszimmer und Think Tanks genannt. So lange konnten wir aber nicht warten... :(
 

Voronwe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
312
Nett. Und an die ganze "aber das Teil ist ja elendig teuer"-Fraktion hier:

Abgesehen von steuerlichen Effekten, die aus den 9k schnell mal 4k werden lassen, geht es bei entsprechenden Unternehmen mehr um Funktionalität und Convenience. Grundsätzlich ein ähnlicher Weg, den auch Apple in früheren Tagen gegangen ist: Das Teil muss einwandfrei funktionieren, leicht zu bedienen sein und den Alltag erleichern.

Wenn es hilft, Projekte gut, gegebenenfalls sogar besser über die Bühne zu bringen, ist die Investition oft schon wieder drinnen. Hardwarezählen ist da völlig fehl am Platz...
 

skylang

Ensign
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
185
Größtes Problem hierbei ist wie immer die Trägheit seitens Microsoft. Die alten Surface Hubs hatten und haben teilweise mit gravierenden Firmware Problemen zu kämpfen. DIe Kommunikation zwischen Microsofts Diensten wollte ebenfalls nicht immer reibungslos funktionieren. Vom schnellen Tod von S4B und der Migration zu Teams reden wir mal gar nicht. Man kann doch nicht ein unfertiges Produkt einstampfen, nur um mit dem nächsten weiterzumachen. Man bedenke, wie lange es gedauert hat, bis Teams endlich auf den Teilen verfügbar war...
 

USB-Kabeljau

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
1.222
Bei solchen Geräten gibt es noch echt irgendwelche Hinterwäldler, die den Preis an der Konfig messen oder was? Ja dann bau es doch nach für 600,- Euro. Und sag mir direkt, wer dir das 50 Zoll Panel (hochwertiges Monitorpanel, keinen billigen TV-Mist), dann auch noch in einem office- und powerpointfreundlichen Seitenverhältnis, den Digitizer, das Custom Mainboard, das Gehäuse und die aufwendige Audiotechnik liefert.

Man sollte hier eine Art Kompetenzquiz einführen, das man bestehen muss bevor man kommentieren darf.
Ja, dann dürftest du aber nichts schreiben.

Die Leistung ist bei dem Preis eine Frechheit. Und so ein Monitor (ohne ganzen PC drin) wäre deutlich günstiger anzubieten. Nur weil es das genau in der Form (noch) nicht gibt, rechtfertigt das diesen bescheuerten Wucher-Preis nicht.

Wenn jetzt NVidia seine nächste HighEnd-Karte für 10000€ raus bringt, wirst du vermutlich auch nicht sagen "Ja, ist doch voll gerechtfertigt, ihr dummen Hinterwäldler. Oder zeigt mir doch mal eine genau so schnelle Karte, die günstiger ist."
 

Der Nachbar

Commodore
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
5.025
Die Tafel als HID, ja, mit der verbauten PC Hardware, nein. Der Spielraum mit 8GB RAM und dem ollen intel ist begrenzt. Was will man mit einer 128GB SSD?

Dann gibt es auch technische Möglichkeiten mit VR, wo am PC mit so einer Tafel im gleichen Raum nicht nur angezeigt werden kann, sondern über die Tafel in die VR Welt direkt was eingezeichnet werden könnte.

Also schliesst man so eine Tafel mindestens an eine Workstation mit VEGA oder Tesla an.
 

skylang

Ensign
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
185
Die Leistung ist bei dem Preis eine Frechheit. Und so ein Monitor (ohne ganzen PC drin) wäre deutlich günstiger anzubieten. Nur weil es das genau in der Form (noch) nicht gibt, rechtfertigt das diesen bescheuerten Wucher-Preis nicht.
Die Hardware ist bei diesen Geräten nicht der primäre Kostenfaktor. Viel mehr geht es um die angepasste Software um die zusätzlichen Funktionen überhaupt nutzen zu können.
 

Zensai

Boba Fett
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
9.351
Dass sie mit dem SH2 so spät kommen geht mir auch nicht in den Kopf.

Wir haben tonnenweise Anfragen für die Dinger und müssen seit Monaten die Kunden vertrösten weil der 1er Hub seit Ewigkeiten nicht mehr lieferbar ist.
Dazu die angesprochene Teams App die auch auf den alten Geräten erst seit kurzem da ist.
Firmwareprobleme haben sich bei den ~50 Geräten die ich in Betrieb genommen habe eher selten gezeigt. Da war eine DoA SSD öfter der Fall.

@USB-Kabeljau wenn du meinst mit der Hardware wäre es getan, dann bist du schlichtweg nicht die Zielgruppe für so ein Gerät. Ein Surface Hub geht weit über Touchscreen und Präsentationen hinaus und kann massig Geld sparen wenn man es richtig einsetzt. Selbst bei dem alten teuren 75er mit UVP von 25.000$.
 
Top