Test Microsoft Surface Pro 2 & Surface 2 im Test

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
5.930
Microsoft schickt Surface Pro 2 mit Intel i5-4200U und Windows 8.1 Pro sowie Surface 2 mit Nvidia Tegra 4 und Windows RT 8.1 ins Rennen. Die zweite Generation des Surface Pro soll besonders beim Akku zugelegt haben, das Surface 2 wiederum ist nun ebenfalls mit einem Full-HD-Display ausgestattet und setzt auf einen schnelleren Nvidia-SoC. Die neuen Surface-Tablets im Test.

Zum Artikel: Microsoft Surface Pro 2 & Surface 2 im Test
 

Tomahawk

Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
2.888
Das Pro 2 ist wirklich sehr nett ... Es wird mir schwer fallen, diese Generation zu überspringen ...

Die Laufzeit ist natürlich ein großes Plus. Zu Hause stört mich die Laufzeit des "alten" Pro nicht, aber 1-2 mal, gerade wenn man unterwegs war, war die Laufzeit doch etwas störend.
 

hmd

Ensign
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
213
Ökosystem unterlegen, der ist aber auch nicht schlecht. :D Es gibt auch Leute die nicht nur Filmchen, Youtube und Spiel daddeln. Meine Güte, die Kritiken auf Computerbase sind wirklich fragwürdig.
 

RedSlusher

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.797
Der Preis ist recht hoch aber sehr feine Geräte! :)
 

Suma

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.528
Ökosystem unterlegen, der ist aber auch nicht schlecht. :D Es gibt auch Leute die nicht nur Filmchen, Youtube und Spiel daddeln. Meine Güte, die Kritiken auf Computerbase sind wirklich fragwürdig.
wat meint der denn genau mit "Ökosystem unterlegen"?

Generell bin ich eher nicht auf den Kopf gefallen, aber hier steh ich auf dem Schlauch... Kann mir das einer bitte übersetzen? Danke :D
 

BEnBArka

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.942
Mh, eigentlich wollte ich noch auf die "dritte" Generation warten, aber das Pro 2 sieht schon sehr verdammt verlockend aus :(
 

B0LLD0Z3R

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
379
Es gibt so ziemlich jedes bekannte Android/iOS Game auch für WRT. Und nein, der Desktop ist ein richtiger Desktop, nicht nur ein "Dateimanager", das Office dabei ist, wird nicht mal erwähnt.
 

Tobi4s

Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
2.657
Das Surface 2(non Pro) hat für mich das selbe Problem wie das erste Gerät. 379€ klingen erstmal super, aber für mich wird das Gerät erst mit Type-Cover interessant und dann bin ich schon wieder bei über 500€ und das mit der 32Gb Version. Da ich mindestens 64Gb möchte, bin ich dann bei 600€ und dafür bekommt man ein recht ordentliches x86 Notebook, was ich dem Surface präferieren würde. Das Pro ist (trotz gerechtfertigtem Preis) mir schlicht zu teuer, so viel zahle ich nicht für einen Laptop.
 

Pyroplan

Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
2.676
Ich persönlich finde das Konzept vom Surface Pro einfach genial!
War es auch schon beim ersten und ist jetzt noch besser.
Nur die Preisgestaltung (Aufpreise) sind leider wie gewohnt happig.

Wollte mir damals eig das Surface Pro 1 holen, aber aufgrund der laaaangen Lieferverzögerung ist es im Januar ein Macbook Pro geworden,
was ich auf keinen Fall bereue. Gerade bei langen Tagen in der Uni bin ich froh, so eine Akkulaufzeit zu haben in einem so dünnen Gerät.
Auch OSX begeistert mich zunehmst.
Und auch wenn ich eigentlich keine Windows mehr will, bin ich neidisch auf dieses Gerät.
So etwas von Apple würde ich mir sehr wünschen. Tablet/Lappi-kombo mit Stylus, damit man auch Vorlesungen digital per Hand mitschreiben kann, wo es auch vermehrt Formeln gibt und man nicht Latex beherrschen muss ^^

1a gemacht Microsoft =)
 

4nt1h3ld

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
280
@Suma: Win RT ist scheiße meint er damit. Im Vergleich zu Win x86 müssten aber auch Android und iOS als unterlegen getagged werden. Aber RT ist wirklich noch schlechter. Es gibt nicht mal alternative Browser und damit kein ABP usw. Ausserdem ist die Treibersituation auch nicht grade rosig.
 

Suma

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.528
Das Surface 2(non Pro) hat für mich das selbe Problem wie das erste Gerät. 379€ klingen erstmal super, aber für mich wird das Gerät erst mit Type-Cover interessant und dann bin ich schon wieder bei über 500€ und das mit der 32Gb Version. Da ich mindestens 64Gb möchte, bin ich dann bei 600€ und dafür bekommt man ein recht ordentliches x86 Notebook, was ich dem Surface präferieren würde. Das Pro ist (trotz gerechtfertigtem Preis) mir schlicht zu teuer, so viel zahle ich nicht für einen Laptop.
In diesem Punkt gebe ich dir Recht, die Type- und Touch-Cover sind noch viel zu teuer... Allerdings musst du nicht die 64GB-Version nehmen, nur um mehr Speicherplatz zu bekommen...

Einfach eine Class 10 SD-Karte mit 64-128GB kaufen und in den Slot stecken... So kannst du dann auch ganz easy große Mengen an Daten hin und herschieben...

Klar, der Zugriff ist nicht so schnell, wie bei einem internen Speicher, aber es ist schnell genug für alle Daten und Multimediainhalte...
 

e-Laurin

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
10.498
wat meint der denn genau mit "Ökosystem unterlegen"?
Mit Ökosystem ist hier gemeint, wie viele Programme (im Store) zur Verfügung stehen, um irgendwas mit dem Gerät anstellen zu können.
Analogie: Ein Terrarium (= Tablet) stellt ein Ökosystem, in dem Lebewesen (= Programme) hausen.

Die Kritik bzgl. des Ökosystems ist aber auf hohem Niveau. Im MS Store gibt es weit mehr als 100.000 Apps. Würde man sich mit jeder App nur 5 Minuten beschäftigen, bräuchte man über ein Jahr, bis man jede App durchprobiert hat.



Ich habe irgendwie im Hinterkopf, dass man SkyDrive-Speicherplatz geschenkt bekommt, wenn man sich ein Surface der 2. Generation kauft. Ist da was dran? Im Artikel habe ich nichts davon gelesen (oder es überlesen).
 

JamesFunk

Commodore
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
4.643
wat meint der denn genau mit "Ökosystem unterlegen"?

Generell bin ich eher nicht auf den Kopf gefallen, aber hier steh ich auf dem Schlauch... Kann mir das einer bitte übersetzen? Danke :D
Die spielen wohl auf Windows RT an. Da laufen ja keine Desktop Anwendungen.

Das Surface 2 ist also direkt uninteressant.
Das Pro find e ich zu teuer und zu laut.
 

4nt1h3ld

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
280
@e-Laurin: Aber viele Apps kann man unter RT gar nicht nutzen sonder nur mit dem normalen Windows.
 

Tobi4s

Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
2.657
@Suma: Win RT ist scheiße meint er damit. Es gibt nicht mal alternative Browser und damit kein ABP usw. Ausserdem ist die Treibersituation auch nicht grade rosig.
Es gibt die easylist von ABP, habe ich auch aktiv und funktioniert super. RT ist eigentlich ganz nett, mit einem Tegra 4 würde ich das gerne mal an testen. Der Tegra 3 lagt leider teilweise ein wenig.
 

Suma

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.528
Ja, hab öfters gelesen, das man 200GB bei SkyDrive bekommt...

Naja, wenn man bedenkt, dass die schiere Menge an Apps nichts über deren Qualität bzw. Nützlichkeit aussagt, dann is das schon etwas daneben...

Man kann mit Win RT fast alles machen, was man mit sonstigen Tablets auch kann, wenn nicht sogar mehr...

Außer man hat wirklich spezielle Anwendungsgebiete, aber das trifft ja eher nicht auf die Allgemeinheit zu, die entweder ein Multimedia-Gerät oder ein Arbeitsgerät mit Office etc für unterwegs braucht...

Dafür ist Win RT mehr als nur geeignet...
 

#basTi

Captain
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
4.065
Danke für den Test!

Den Punkt mit dem "Ökosystem" finde ich auch sehr befremdlich. Dazu zählt für mich nämlich auch Hardware. Und das Surface mit RT kann numal am USB3.0 Port alles aufnehmen was man aus der normalen Windows welt gewohnt ist. Gamepad, Maus, Drucker, 3G Stick, USB Stick, ....
Zudem wird PC, Handy, Konsole und Tablet mehr verschmolzen um so ein homogenes Erlebnis zu machen (ein Ökosystem).
Das gewisse, spezielle Apps fehlen stimmt. Sollte aber so formuliert werden und nicht über das Ökosystem meiner Meinung!
 

He4db4nger

Captain
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
3.659
wie jedesmal.. -.-

"das ökosystem kann nicht mithalten" ohne auch nur 1 praxisrelevantes Beispiel bzw. überhaupt ein Beispiel zu nennen.. tolles Argument.

dem durchschnitts-Otto wird das nämlich locker reichen, was RT bietet. is ja nicht so, dass es gar nix gibt im store.. der ja auch nach wie vor wächst.
 
Top