mit shared Grafikkartenspeicher spielen?

Commander23

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
48
Hallo,

Ich möchte bevor ich mir ein Notebook kaufe eine frage hier im Forum geklärt haben.
Kann man mit shared Grafikkartenspeicher überhaup online spielen.
Wenn ja welche Grafikchips kommen in frage?
z.B. GeForce 6100GO oder ATI x1150 etc.
Das es Notebooks mit Grafikkarten gibt die eigenen Speicher haben ist mir bekannt.
Die Frage bezieht sich jetzt nur auf den "Shared Grafikkartespeicher".

mfg
 
Zuletzt bearbeitet: (wegen warnung)

nihil

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
432
Ja, spielen kann man mit solchen überall, jedoch soll dir vorweg bewusst sein dass die Grakas solcher Art nicht einmal annähernd zufriedenstellende Leistung liefern ;).

Was willst du denn zocken?
 

Commander23

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
48

luky37

Captain
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
3.418
Da wirst du keine Freude haben mit so einer Graka (Untertreibung!).

Ich denke mal für BF2 und auch HL2 ist eine x1600 oder 7600Go Minimum!


mfg
 

Donnerblitz7

Lieutenant
Dabei seit
März 2003
Beiträge
993
Hallo,

Ich dachte so an BF2,GuildWars,Die Siedler und Half Life2 mit Erweiterung

mfg
Verabschiede dich ganz schnell vom Gedanken, aktuelle Spiele mit "Shared Memory" Grafiklösungen in adäquaten Qualitäts- bzw. Detaileinstellungen ruckelfrei spielen zu können.

Passender aktueller Link zum Thema:
http://www.pcwelt.de/tests/hardware-tests/hw_grafikkarten/67444/index.html

Wenn eines deiner Hauptanliegen wirklich ist zu Zocken am Notebook, kann ich dir unter einer Geforce Go 7600 mit 256 MB Speicher bzw. einer ATi X1600 nichts empfehlen.

Siehe auch hier:
http://www.notebookcheck.com/Vergleich-mobiler-Grafikkarten.358.0.html
 
C

CBase64

Gast
Da wirst du keine Freude haben mit so einer Graka (Untertreibung!).

Ich denke mal für BF2 und auch HL2 ist eine x1600 oder 7600Go Minimum!


mfg

Jo ... das denke ich auch ...

Schon mit ner Geforce Go 6200 oder Geforce Go 7300 bzw. ne ATI Mobile Radeon /X600/X700 bzw. X1300 wirds schon arg eng werden die genannten Spiele in einer einigermassen vernünftigen Auflösung zu Zocken (vor allem dann mit Kantenglättung und HDR ... HDR nutzt zb. HL 2)

Geschweige dann noch schlechtere Grafikchips wie Geforce Go 7100 , Geforce Go 6100 oder ATI Radeon X1150 oder irgendwelche Intel Extreme Onboard Grafikchips die dann noch im " Shared Memory " verfahren ein Teil vom Arbeitsspeicher als Grafik RAM nutzen.

Also wenn du mobil mit nehm Laptop zocken willst , such dir eins das mindestens eine ATI Radeon X1600 oder Nvidia Geforce Go 7600 als Grafikchip besitzt. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Crescender

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
6.358
shared memory kann man im allgemeinen SOFORT vergessen. 1. macht das die leistung eines jeden noch so guten chips zunichte, andererseits bedeutet shared-grafik bei nbs auch immer, das dieser grafikchip schon von haus aus nicht genügend leistung mitbringt.

vielleicht laufen die spiele, aber nur in 600*480 und mit allerhöchstens 15 fps.

so long and greetz
 

Silent3D

Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2.442
BF2 zum Beispiel kannst du mit shared Memory überhaupt nicht spielen. Notebooks sind aber auch allgemein nicht zum spielen geeignet! Kauf dir einen Desktop-PC, oder wenn du mobil sein willst einen Barebone. Du kannst mit einem teuren Notebook zwar aktuelle Spiele geradeso spielen, aber das was ein paar Monate später kommt geht schon wieder nicht mehr...

MfG
 

Hellraiser2010

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
84
Kauf dir nur ein Book mit min. 7600Go NVIDIA 256 DDR2 Grafik. Gibts bei eBay neu für 899 Euro. Da kannst die spiele Zocken

BF2 zum Beispiel kannst du mit shared Memory überhaupt nicht spielen. Notebooks sind aber auch allgemein nicht zum spielen geeignet! Kauf dir einen Desktop-PC, oder wenn du mobil sein willst einen Barebone. Du kannst mit einem teuren Notebook zwar aktuelle Spiele geradeso spielen, aber das was ein paar Monate später kommt geht schon wieder nicht mehr...

MfG


Stimmt doch gar nicht..

Kauf dir ein Notebook mit 7950 GTX Grafik 512 DDR2. und ich bin besser drann, wie mit deinem PC.

5214 Punkte bei 3DMARK 06 Ich glaub das überzeugt alle
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Doppelpost)

ernie040

Lieutenant
Dabei seit
März 2006
Beiträge
766
Also ein Freund von mir hat ne 7300Go shared drin. Allerdings mit 2Gb Ram. Bei bF2 hat er so 50 fps auf mittleren Details. CPU ist ne DC aber fragt mich nich nach der Taktung. Aber ich denke auch, dass ne 6100Go für BF2 lange nicht ausreicht.
 

floschman

Banned
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6.488
Kauf nen richtigen PC mit Power!
 

floschman

Banned
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6.488
Ich denke meiner ist absolut ausreichend :-) Er will einen zum Tragen haben, oder er muss einen zum Tragen haben ? Viele Leute sind der Meinung ein Laptop sähe besser aus, und meinen dann sie würden für ihr Geld eine High-End Maschiene bekommen. Dabei hängts doch alleine schon bei den lahmen Festplatten. Für die Spiele, die er oben aufgezählt hat, wäre defintiv ein richtiger PC angebracht, ansonsten kommt man direkt in ziemliche utopische Preisdimensionen
 

pachti

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
262
Shared Memory ist zum s*******.

Ich Idiot habe mir einen ACER TRAVELMATE 292LMI Laptop mit shared memory gekauft.

Niewieder, vergiss es!!!!!!!!!

Zum Spielen überhaupt nicht geeignet.

MfG.: Pachti
 

Hellraiser2010

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
84
Ich denke meiner ist absolut ausreichend :-) Er will einen zum Tragen haben, oder er muss einen zum Tragen haben ? Viele Leute sind der Meinung ein Laptop sähe besser aus, und meinen dann sie würden für ihr Geld eine High-End Maschiene bekommen. Dabei hängts doch alleine schon bei den lahmen Festplatten. Für die Spiele, die er oben aufgezählt hat, wäre defintiv ein richtiger PC angebracht, ansonsten kommt man direkt in ziemliche utopische Preisdimensionen
Also mal gesagt, ich habe auch einen Stand PC

Aber wieviel hat deiner gekostet. Ich denk mal so um die 800 Euro.....
Ein Laptop mit 7950 GTX 512 DDR2 = 5214 Punkte 3DMark 06/ 160GB Festplatte 7200 / 2 Gig Speicher DDR2 / 17 Zoll kostet NEU 1020 Euro bei mir . Denk mal nicht das dies teuer ist . Spiele Laptops kosten ab 900€ Bei Lan-Partys ist das doch ne feine Sache. Und du mußt deinen schweren PC und 19Zoller schätze mal 25-35 Kilo Rumziehen .
Ach, der Stromverbrauch von deinem ist ja auch ganz schön hoch . Ca. 310 Watt. Rechne das mal auf ein Jahr hin . Da hab ich 1/4 des Laptops bezahlt. Nur Strom alleine.
Und außerdem, wie oft wechselst du deine Hardware??? Hast schon mal an das gut geld gedacht. Beim Laptop kannst als Otto normal Bürger nur Speicher und Festplatte Wechseln.
Und die 7950GTX------- Da Spiel Ich alle spiele drauf. Die ist besser wie manch PC Karten .
 

athlonforever

Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
2.553
Wenn du spielen willst, keine shared, ne 7600go reicht aus.

Ich hab auch ne shared für den Office Betrieb reicht die 3mal. WC3 ist noch drin, mehr hab ich nicht getestet. Aber mein Notebook ist nicht zum zocken da, sondern zum arbeiten, surfen und so. Nen ganzen Tag ohne Strom auskommen ist ne feine Sache.

@Hellraiser2010 von welcher Marke ist dein Lappy.
 

Jonas_13

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
613
Ich hab nen siemens amilo pi 1556 bin sehr zufrieden damit, ohne das ich jetzt werbung machen will!!! da kann ich unterwegs mal drauf zocken aber zuhause am rechner ist besser...! Das notebock hat c2d t5500 prozessor(2*1,66ghz), 1024mb ram(ddr2 533), 7600go(256mb) und css kann man damit sehr gut spielen höchste graka einsellungen und mit voller 1280*800 auflösung durchschnittlich 73fps bei neueren spielen wie nfsc macht es aber schon deutlich weniger da kann ich nur auf 800*600 auf vollen detail spielen.
 

Accuface

Captain
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
3.581
Hellraiser2010 du nervst

1. ist der Rechner von floschman wesentlich schneller als dein Notebook
2. kann man beim Notebook auch die Gk austauschen, ebenso wie Speicher, CPU und HDD
3. zeig mir mal das notebook das diese Austattung hat und unter 1100 € kostet
4. für 1020 Euro baue ich mir nen barbone incl 19" TFT zusammen was mind.doppelt so schnell ist wie dein notebook
 
Zuletzt bearbeitet:

Keita

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.282
Ein Laptop mit 7950 GTX 512 DDR2 = 5214 Punkte 3DMark 06/ 160GB Festplatte 7200 / 2 Gig Speicher DDR2 / 17 Zoll kostet NEU 1020 Euro bei mir .
Ahja... die GeForce Go 7950 GTX wird mit GDDR3 betrieben, außerdem kostet alleine die GPU schon im Einkauf soviel, daß sich ein mit ihr bestücktes Notebook gar nicht zu diesem Preis bauen ließe…

Und außerdem, wie oft wechselst du deine Hardware??? Hast schon mal an das gut geld gedacht. Beim Laptop kannst als Otto normal Bürger nur Speicher und Festplatte Wechseln.
Während der preisbewußte PC-Besitzer die obsoleten Komponenten durch aktuelle Modelle ersetzt, steht der Notebook-Besitzer etwas ratlos ob seiner eingeschränkten Handlungsfähigkeit da. Er kann zwar auch die Grafikkarte und das optische Laufwerk wechseln, aber viel mehr geht dummerweise nicht. Und ob ein Neukauf eines Notebooks besser für die Haushaltskasse ist, darf man wohl nicht zu unrecht anzweifeln.

greetings, Keita
 
Top