Monitor bei hoher Auflösung nur bei 30Hz

bringmelars

Newbie
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
7
Hallo allerseits,
ich habe mir vor kurzem einen neuen Bildschirm (HP 27f 4k) gekauft.
Jetzt habe ich das Problem, dass ich wenn ich die Auflösung höher als 1920 x 1080p stelle, und dann die Frequenz auf 60Hz stelle,
der Monitor von alleine auf 640 x 480p springt. Heißt, ich bekomme wqhd und 4k nicht auf 60Hz. Wenn ich mich nicht irre sollte meine Grafikkarte R9 280x das eigentlich schaffen.
Ich habe schon gelesen, dass HDMI es nicht unterstützt, aber bei nem anderen Monitor, den ich zum Vergleich hatte, hat es mit den 60 Hz über Hdmi geklappt.
Woran kann das liegen, bzw wie löse ich das Problem?
Danke schonmal im voraus!
Lars
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
18.473
Die R9 280x hat nur HDMI 1.4a und kann damit UHD offizell nur bis 30 Hz.
 

Pheodor

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
376
Laut den Daten müsste dein Monitor über einen Displayport-Eingang verfügen. Benutze den, wenn auf Grafikkartenseite Gleiches bereitsteht.
 

bringmelars

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
7
Vielen Dank für die schnellen Antworten!

Das halte ich für ein Gerücht. Theoretisch kann HDMI 1.4x 4K in 30 Hz. Aber selbst das lassen viele Geräte gar nicht zu. Nutze Displayport, dann klappt es auch.
Vielleicht verwechsle ich da auch was. Bei 30Hz fühlt sich das immer so an, als würde die Maus hinterherhängen. Bei 60Hz nicht. Bei den anderen Monitor, den ich zum Vergleich hatte, hat sich das bei 2560 x 1440p sehr flüssig angefühlt, daher bin ich davon ausgegangen, dass das 60 Hz sein müssten.

Die R9 280x hat nur HDMI 1.4a und kann damit UHD offizell nur bis 30 Hz.
Könnte ich mit dem DVI, bzw Mini Dp 1.2 denn eine höhere Übertragungsrate erhalten?

Wenn ich irgendwie die 2560 x 1440p auf 60 Hz kriegen könnten, würde ich mich auch schon freuen.
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
18.473
DP 1.2 schafft UHD bei 60 HZ.
 

Pheodor

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
376
Bei den anderen Monitor, den ich zum Vergleich hatte, hat sich das bei 2560 x 1440p sehr flüssig angefühlt, daher bin ich davon ausgegangen, dass das 60 Hz sein müssten.
Da werden es auch 60 Hz gewesen sein. Je höher die Auflösung, desto mehr Daten werden übertragen. Für jedes einzelne Bild. Bei 4K (3840*2160) kann deine Grafikkarte das über Hdmi nur dreißigmal in der Sekunde, sprich 30 Hz raushauen. Bei 2560*1440, einer deutlich geringeren Auflösung, schafft deine Grafikkarte auch sechzig Bilder in der Sekunde über den Ausgang zu schieben.

Besorg dir ein geignetes Displayport-Kabel, und du kriegst auch 3840*2160 bei 60 Hz auf deinen Monitor.

Deinen 4K Monitor mit 2560*1440 zu befeuern, wird dir ein mehr oder weniger matschiges Bild bescheren. Bei einem (schnellen) Spiel vielleicht vertretbar (wobei ich mit deinem Monitor eher FullHD empfehlen würde), aber auf dem Desktop keine gute Idee.
 

bringmelars

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
7
Okay, dann werde ich fuer Office Arbeiten auf 4k 30hz stellen und zum zocken auf Full HD 60Hz.
Ist das denn normal, dass die Maus bei 30Hz hinterher hängt, oder kann man da auch noch irgendwas machen? Fühlt sich an als wenn die Reaktionszeit bei 30Hz viel höher ist als bei 60Hz
 

Pheodor

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
376
Da du dich kategorisch weigerst, auf ein Displayport-Kabel zu wechseln, bleibt dir wohl nichts anderes übrig, als mit 30 Hz zu leben. Verstehe, wer will.
 

blackbirdone

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
843
Die Lösung heißt DP für 10 Euro. Nicht diskutierten was man alles hinbiegen könnte. Steck einfach DP an, dafür ist DP da. Karte und Monitor können DP und damit native 4k auf 60Hz.
 

Der Nachbar

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
5.203
Man kann sich bei HP bedanken, die so einen Lieferumfang bieten.

Netzkabel; HDMI-Kabel; Garantiekarte; QSP; CD; Monitor; Wechselstrom-Netzkabel

Bei der Kundenwäsche braucht man sich dann nicht mehr wundern, warum der für Monitore entwickelte DP Anschluss an einem als eindeutig erkennbaren Monitor mit HDMi Zubehör ausgeliefert wird.
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.872
Na ja, er hat auch einen HDMI 2 Port. Mit einer HDMI 2 fähigen GPU ginge 4K auch via HDMI in 60 Hz.
 

bringmelars

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
7

Weedlord

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
13.707
Kabel ist bestellt, hoffentlich löst das den Maus-lag.
Oder ist quasi immer ein Maus lag vorhanden bei 30Hz?. Meine Graka schafft anscheinend nur 4k bei 30Hz.
Das ist kein Mauslagg sondern sind einfach nur 30 Bilder pro Sekunde, das ist deutlich schlechter als 60 Bilder pro Sekunde und das sieht man auch. Ist praktisch normal das die Maus springt und nicht flüssig über den Bildschirm gleitet. Für ein flüssiges Bewegtbild braucht man schon mindestens ca. 45 Bilder pro Sekunde damit man da gescheit mit arbeiten kann.
 

bringmelars

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
7
Das ist kein Mauslagg sondern sind einfach nur 30 Bilder pro Sekunde, das ist deutlich schlechter als 60 Bilder pro Sekunde und das sieht man auch. Ist praktisch normal das die Maus springt und nicht flüssig über den Bildschirm gleitet. Für ein flüssiges Bewegtbild braucht man schon mindestens ca. 45 Bilder pro Sekunde damit man da gescheit mit arbeiten kann.
Das heißt, wenn meine Graka nur 4k 30Hz schafft, bringt mir ein Dp Kabel auch keine Verbesserung im Vergleich zu Hdmi, oder? Bei wqhd mit 60Hz allerdings schon?
 

bringmelars

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
7
Den Bildschirm habe ich mir jetzt fürs Studium zugelegt.
Das heißt hauptsächlich werde ich Office Aufgaben machen und Serien schauen, gelegentlich
vielleicht Spiele spielen. Daher dachte ich dass 30Hz bei 4k für Arbeiten an Texten und Präsentationen ausreichen und zum Spielen ich dann auf Full HD wechsle.
Das einzige was mich jetzt noch stört, ist, dass bei den 30Hz die Maus hinterherhängt (Tastatur glaub ich auch, aber da stört das nicht so stark). Wenn ich das richtig verstanden habe, ist das aber normal?
 
Anzeige
Top