Monitor skaliert immer auf 125%

marcus locos

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.935
Hallo,

immer wenn ich meinen PC starte und die Anzeigeeinstellungen öffne dann kann ich die Skalierung nicht ändern.
Die Anzeige ist da immer ausgegraut und dort steht immer 175% oder 100% (empfohlen). Ich muss mich dann jedesmal abmelden damit das Bild wieder normal dargestellt wird und dann ist die Anzeige auch nicht mehr ausgegraut.

Wenn ich die Erweiterten Skalierungseinstellungen (Benutzerdefinierte Skalierung) öffne dann steht dort immer 125%.

Mein PC ist noch mit einem AV-Receiver verbunden. Wenn ich das HDMI Kabel vom PC entfernen würde dann hätte ich wahrscheinlich diese Probleme nicht. Trotzdem würde ich gerne wissen ob man das nicht irgendwie einstellen kann damit der PC Monitor immer mit 100% dargestellt wird.


Würde mich über jede Hilfe freuen. Vielen Dank!




Gruß
marcus locos
 

marcus locos

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.935
nvidia.PNG
 

marcus locos

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.935
Ja hab ihn grad eingeschaltet aber da tut sich auch nix oder sollte man vorher den PC neu starten?
 

Bluntastic

Ensign
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
177
Eigentlich sollte es so gehen. Hast du am AV auch den richtigen HDMI-Eingang gewählt und konfiguriert? Ich musste den Eingängen bei mir jeweils sagen ob sie den Optischen Eingang oder HDMI nutzen sollen zur Audioübertragung.
 

marcus locos

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.935
Ist alles über HDMI angeschlossen. Kann natürlich sein das ich im AVR Menü was eingestellt habe und es deswegen nicht geht. Wenn ich den AVR einschalte dann wird auch auf dem Display mein PC angezeigt also war auch schon alles richtig eingestellt. Oder was meinst du woran könnte es noch liegen?
 
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
200
Schau mal unter Systemsteuerung was dein standartgerät ist

Mfg Purzelbaum9876
 

marcus locos

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.935
Yamaha AV-Receiver RX-V385

Ich habe dazwischen noch einen 4K Beamer und 2 Full HD Fernseher. Wenn ich nur am Monitor sitze dann schalte ich alle Anzeigen aus. Jetzt zeigt er mir bei der Soundeinstellung die Anzeigen an aber das hilft mir eigentlich auch nicht weiter weil ich die ja immer ausschalte
Ergänzung ()

Schau mal unter Systemsteuerung was dein standartgerät ist
Wo genau meinst du? Geräte und Drucker?
 
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
200
Start>WindowssystemSystemsteuerung>Sound

oder

in den Windows-Einstellungen unter System

Mfg Purzelbaum9876
 

Bluntastic

Ensign
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
177
Ich hatte das Problem auch mal als ich noch ein zweiten Monitor per DVI angeschlossen hatte. Somit wurden mir dann 3 Ausgabegeräte angezeigt. Erstes Ausgabegerät war mein Monitor per Displayport ,das zweite mein Monitor per DVI und natürlich der AVR als drittes Ausgabegerät. Wenn ich mich nicht komplett irre haben die Nvidia Treiber Probleme mit 3 Ausgabegeräten.
 

marcus locos

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.935
Meinst du das?

sound.PNG


Die beiden Panasonic-TVs sind ja normalerweise nicht drauf weil ja meistens immer nur 1 Anzeige nutze.
Ergänzung ()

Wenn ich mich nicht komplett irre haben die Nvidia Treiber Probleme mit 3 Ausgabegeräten.
Eigentlich hab ich das Problem erst seit ich einen 4K Beamer habe. Davor hatte ich einen Full HD Beamer und da gab es keine Probleme also hat es schon was mit der Auflösung zutun. Der Beamer und der zweite TV sind noch an einem HDMI Splitter angeschlossen. Wo jetzt die Fehlerquelle ist habe ich keine Ahnung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bluntastic

Ensign
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
177
Mach mal alles aus, ausser dein Monitor und AVR. Dann müsste der in dem Fenster was du gepostet hast erscheinen wenn du ihn richtig konfiguriert hast. Wichtig ist auch das dein AVR erstmal das einzige ist was am HDMI hängt bei deiner Grafikkarte. Wenn du dann noch ein Bild durchschleifen willst zu deinem Panasonic Fernseher solltest du den HDMI Ausgang am AVR nutzen und nicht alles an die Grafikkarte anschliessen.
 

Anhänge

Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
200
Genau das und da sollte dann dein Bildschirm stehen

So sieht es bei mir aus

Sound.jpg

Mach mal alles aus, ausser dein Monitor und AVR. Dann müsste der in dem Fenster was du gepostet hast erscheinen wenn du ihn richtig konfiguriert hast. Wichtig ist auch das dein AVR erstmal das einzige ist was am HDMI hängt bei deiner Grafikkarte. Wenn du dann noch ein Bild durchschleifen willst zu deinem Panasonic Fernseher solltest du den HDMI Ausgang am AVR nutzen und nicht alles an die Grafikkarte anschliessen.
Da hast du recht,der TE sollte mal erkären wie er alles angeschlossen hat

Mfg Purzelbaum9876
 

marcus locos

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.935
Also bei mir wird immer noch das gleiche angezeigt:

sound.PNG


Der Monitor ist mit nem Displayport Kabel verbunden. Und daneben ist das HDMI Kabel was zum AVR geht.
Ergänzung ()

Ich habe das schon mal hinbekommen das der AVR angezeigt wurde aber wie ich das jetzt machen soll, ist ne gute Frage.
Ergänzung ()

Ok die Lautsprecher werden auch von meinem PC angezeigt. Irgendwie müsste ich das einstellen das er die Lautsprecher vom AVR nutzen soll und nicht die vom PC.
 
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
200
Also nur damit wir uns richtig verstehen.
Dein DP-Kabel geht vom PC an deinen Monitor und dann hast du ein HDMI-Kabel vom PC an den AVR angeschlossen und vom Receiver geht kein Kabel an den Monitor?

Mfg Purzelbaum9876
 

Bluntastic

Ensign
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
177
Dann ist dein AVR nicht richtig eingestellt oder du hast ihn vielleicht in dem Fenster was du gepostet hast ,deaktiviert. Drück mal in dem Fenster die rechte Maustaste und schau ob du die Häkchen gesetzt hast. siehe Foto. Bei mir sind die Häkchen auf dem Foto nicht gesetzt.
 

Anhänge

marcus locos

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.935
Genau vom Monitor geht kein Kabel zum AVR. Der Monitor hat auch nur 1xDP Anschluss
 
Top