Motorola Moto G - Display aus beim Telefonieren

Desty

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
333
Hallo,

ich bin seit gestern Besitzer eines Motorola Moto G Handys und bin soweit auch ganz zufrieden. Eine Frage stellt sich mir allerdings: Stellt sich das Display beim Telefonieren nicht aus? Hat das Handy so eine "Telefonieerkennung" nicht, oder funktioniert diese nur bei mir nicht?

Vielen Dank
 

Reglohln

Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
2.233
Während des Telefonats wird der Annährungssensor aktiviert und abgefragt. Kommt man dann mit dem Gesicht/Finger/Po/ect. zu nah an den Sensor, wird der Bildschirm gesperrt, um versehentliches Berühren während des Telefonierens zu unterbinden.

Oder willst du aus Versehen mit der Wange auflegen? ;)

Wenn du während des Gespräches das Gerät normal vor dich hälst, müsste das Display auch wieder an gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Desty

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
333
Hi,

das Problem, ist dass das nicht funktioniert. Gibt es irgend eine Option um das An-/auszustellen? Hat das Gerät überhaupt einen Annäherungssensor?
 

Reglohln

Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
2.233
Edit: Sry - ich hab den Startpost komplett falsch gelesen. Wenn es nicht funktioniert, einfach mal Zurücksetzen. Ausschalten kann man diese Funktion ohne Root und entsprechender Systemtiefen Einstellungen sicher nicht. Oder benutzt du evtl. einen alternativen Caller?

Ja, es hat einen Annährungssensor. Dieser befindet sich offenbar rechts neben dem Lautsprecher.
 
Zuletzt bearbeitet:

Desty

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
333
Elixir 2 war ein guter Tipp: Wenn der "Näherungssensor" die richtige Option ist tut er absolut nicht das richtige....
 

Desty

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
333
Ich habe das Telefon nun auf Werkseinstellungen zurückgesetzt (hatte vorher auch nicht wirklich viel eingestellt) und es funktioniert immernoch nicht wirklich gut.

Naja prinzipiell erkennt es das erste Mal, dass ich es am Ohr habe "relativ" gut, wenn ich es runternehme bleibt das Display dunkel, denkt also immernoch, dass ich es am Ohr habe. Das geht leider einfach nicht weg, ausser ich drücke den On/Off Taster. Und sowas ähnliches sagt mir auch Elixir2: Es zeigt entweder 3cm oder weit an, was anderes gibt es da nicht. Und wenn ich mit meiner Hand drüber gehe zeigt es trotzdem weit an, oder eben 3cm, aber eben nicht so, wie ich meine Hand davor halte.

Naja nach dem Zurücksetzten (Android 4.4) hing es auch ewig in nem Reboot loop, gefolgt von einem häufigen "Kein Befehl". Nachdem ich es nun etwas länger ausgelassen habe bootet es auch wieder, aber der Sensor geht immernoch nicht.

Das Ding geht zurück.
 

Desty

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
333
Wenn ich das Handy vom Ohr wegnehme möchte ich doch auch auflegen können. Das ist mir mit dem Handy übers Display nicht möglich, da es schwarz bleibt.... Das soll normal sein?
 

_Systemfehler_

Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
2.958
Das Display sollte wieder angehen, wenn man es vom Ohr nimmt, bzw der Sensor nicht mehr abgedeckt ist.
 

Christi

Admiral
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
9.533
sensor evtl. defekt. ist zumindestens net unmöglich.

nicht beim telfonieren ausversehen auflegen etc. ist ein grund. wer viel telefoniert würd das abschalten auch anders positiv sehen... nämlich das der akku geschont wird;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top