News Mozilla Firefox erreicht Version 20

fethomm

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
2.595
Die Mozilla Foundation, die diese Woche ihr 15-jähriges Bestehen feiert, hat termingerecht Firefox 20 freigegeben. Die neue Version bringt Verbesserungen bei der Privatsphäre, einen verbesserten Downloadmanager und ein erstes WebRTC-Modul. Insgesamt soll Firefox 20 schneller sein als seine Vorgänger.

Zur News: Mozilla Firefox erreicht Version 20
 

time-machine

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.107
Von mir aus können die auch firefox 100 bringen.
Der fuchs war wirklich mal gut aber wurde von zeit zu zeit immer schlechter.
Auf yt ruckeln zb videos über den fuchs über safari für win läuft es super.
Zudem machen einige add ons probleme bei webseiten darstellungen.
hab das problem das sich die links nicht klicken lassen.
Mit anderen brwosern klappt es eineandfrei.

Wenn das schöne wort wenn nicht wäre......firefox und die vielen add ons gibt es leider und wenn dann auch nur in ähnlicher form bei chrome.
 

klink

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
721
Wie minderwertig muss das Leben desjenigen sein, um sich wegen einer Zahl aufzuregen!
 

ice-breaker

Commodore
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
4.132
Versteh nicht wieso die den blödsinn mit den Versionsnummern machen?

Wär doch besser wenn sie es wie Google Chrome machen und keine Nummer angeben sondern nur den Namen vermarkten, statt ne lächerliche Nummer hinzuzufügen.
Auch Google Chrome hat eine Nummer, da unterscheiden sich Chrome und Firefox keinen Millimeter. Und weder Google noch Mozilla preisen auf ihren Seiten zu ihrem Browser die Versionsnummer an.
Nur bei einem neuen Firefox meinen die ganzen Techseiten einen Newsartikel schreiben zu müssen, bei Chrome tun sie es nicht.

Die Schuld ist bei Computerbase zu suchen, nicht bei Firefox.



Die Versionsnummer ist mir egal, mich interessieren nur die Informationen über die Neuerungen.
 

Timesless

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
5.341
Firefox startet spürbar schneller, fast so schnell wie Chrome bei mir.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.421
Hab ich schon vor 2 Stunden installiert.

Läuft einwandfrei - wie die Vorgänger.

Kann momentan keinen Unterschied feststellen.
 

8-BaLL

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
535
@klink- die Antwort lautet sehr minderwertig.

@time-machine- installier mal FF portable, die neuste version. Wenn die Fehler weiterhin vorliegen, kannst ja gerne eine Meldung ans Mozilla Team abgeben. Wenn nicht, bist du einfach unbeholfen/dumm.

Bei mir ruckeln weder YT videos, noch streiken die Links. Um ehrlich zu sein funktioniert YT + Stylish mit FF am besten...
 

Beitrag

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
6.714
Ich bleibe bei IE 10.
Aber, dass sich hier alle darum streiten, welcher Browser am schnellsten ist, halte ich für sinnlos.
Mir jedenfalls sind die paar MS völlig egal. Mir kommts aufs Design, die Sicherheit und die Einstellungsvielfalt an.
Eines finde ich an Firefox, Chrome etc. aber besser als bei IE:
Der IE hängt tief in Windows und lässt sich somit nur schwer reparieren, da es keine wirkliche neuinstallation gibt.
 

Den

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.265
habs per autoupdate installiert,startet bei mir auch etwas schneller
 

Beitrag

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
6.714

time-machine

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.107
Das firefox bei einigen darstellungsprobleme verusacht liegt also an den dummen user?
Vielleicht liegt es auch an der dummen FF version das es nicht so rund läuft?
Bis version 8 war alles cool danach gab es kaum verbesserungen die der rede wert sind

Aber ok der dumme user sucht sich jetzt ne kluge firefox version mit weisen programmcode
 

Micha45

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.978
Jedes Mal das Selbe hier. Sobald eine neue Version des FF veröffentlicht ist, geht dieses unsägliche Getrolle über die Versionsnummern, begleitet von den üblichen Kommentaren wie "Chrome ist besser und schneller", "Opera ist sowieso besser" usw. usw., los.
Habt ihr echt keine anderen Probleme?

Bei mir hat sich der Fuchs soeben auch aktualisiert.
Was mir bis jetzt und auf die Schnelle auffällt, ist, dass die Option "privater Modus", vorher zu finden unter "Extras", nicht mehr da ist.
Ansonsten, keine Probleme, wie immer.
 

Scr1p

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.313
Also bevor Firefox 126 nicht raus ist, kommt der mich nicht mehr ins Haus.

Spaß bei Seite, warum hängen die jedes mal ne volle Nummer dran ? Wäre das bei Android oder iOS so wären die ja schon bei Version 2456.

Ne volle neue Nummer gibt es ja erst bei wirklichen Neuerungen (Eclair, Gingerbread, Honeycomb, ICS,...) Naja wenn sie meinen es bringt ihnen was, haut rein jungs !
 

Beitrag

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
6.714
Das firefox bei einigen darstellungsprobleme verusacht liegt also an den dummen user?
Wenn es dumm ist, seinen Browser nicht zu cleanen nach unzähligen Addoninstallationen, Deinstallationen etc., dann ja.
Ich würde das aber weniger als dumm sondern als normal bezeichnen. Irgendwann ist es eben soweit.
Wenn ich bei manchen Leuten einen Firefox sehe, bei dem die Hälfte des Bildschirms von Toolbars verbraucht wird, ist das ein Extremfall. Das bezeichne ich dann als dumm...
 

Zanza

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.780

Baumschule

Ensign
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
201
merke erstmal kein unterschiedd :D

ganze zahlen ist doch supi und idiotensicher, besser als diese ganzen kommastellen.:freaky:
 

Boum [GER]

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
445
@Klink: habe ich auch gedacht. Na wer sonst nichts zum Aufregen findet...
Aber wenn man lange genug sucht findet man immer was.

Habe mit dem FF nie große Probleme gehabt. Er läuft vor sich hin, schmiert auch mit 50-200 Tabs nicht ab (fragt nicht) und auch sonst bin ich zufrieden damit.
Geschwindigkeit juckt mich wenig, habe UMTS 3MBit aufm Dorf - wieso sollte es mich stören wenn der Browser 1sec länger zum Starten benötigt?^^
Downloadmanager integriegt und ohne Alt-Tab-Switchen? Klingt doch gut. Privater Modus Tabweise ohne Sitzungs-Neustart? Ist doch spitze. Also ich finde schon Verbesserungen :)


Ich glaube manche meckern nur gern auf hohem Niveau. Man könnte sich auch über W8 - kein nativer Direktboot auf Desktop aufregen. Wie gesagt, man könnte es oder man lässt es und klickt mit der Maus nach einer Strecke von ca. 4,5cm in die Ecke :)
 

Coca_Cola

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.908
Die Leute die sich über diejenigen Aufregen die was gegen die Versionsnummer haben sind doch auch Opfer.
Ihr müsst doch nicht über jeden scheiß ne Antwort schreiben...

Ich werd mal den neuen Firefox testen. Bin aber eigentlich Google Chrome Nutzer, aber was der Firefox die letzte Monte so abgeliefet hat ist echt schrottig. Hab das gefühl der Firefox ist mitlerweile ein Failfox geworden.

Naja arg schlimmer kann er ja nicht mehr werden.
 

>|Sh4d0w|<

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.384
Finde ich ehrlich gesagt gut. Anfangs war ich wegen den Versionsnummern auch skeptisch, aber mittlerweile gefällts mir.
 
Top