Musikindustrie fordert: Raubkopiefilter für jeden PC

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

EsAgE

Ensign
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
179
Habs gerade bei toffline gelesen.
Da hat jemand aber von irgendwas viel zu viel genommen oder von was anderem zu wenig!

Sonst haben die aber keine Sorgen, oder?
 

keshkau

Commodore
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.399
Punkt 1: Diese Pläne scheinen mir nur schwerlich durchsetzbar zu sein.

Punkt 2: Wenn die Musikbranche mich nerven will, dann wollen wir doch mal sehen, wer am längeren Hebel sitzt. Dann sehen die nämlich in den nächsten Jahrzehnten keinen einzigen Cent mehr von mir.
 

EsAgE

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
179
Türlich ist das schwer durchsetzbar, vor allem weils in jedem land ne andere rechtslage gibt (siehe schweden), aber auf was für ideen die kommen und auch noch den mut haben das laut zu fordern.
Fehlte nur noch die aussage, dass die kunden die kosten für die maßnahmen übernehmen sollen.
 

HappyMutant

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
21.423
Diskussionsgrundlage? Eigene Ansichten, Argumente etc.? Okay aus der "News" ist wirklich nicht viel an Infos rauszuholen, aber für eine Themeneröffnung im PuG reicht das leider trotzdem nicht. Über derart unkonkrete Aussagen ist auch schwerlich sachlich zu diskutieren.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top