News Nanoxia Special N.N.V. Lüfter: Kein Schleifen mehr beim Verkaufsmodell

Thomas B.

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
2.634
#1
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.481
#2
Auf einen Test würde ich mich freuen. Bin gespannt wie er sich gegen sw3 und gegen NB eloops schlagen wird
 
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
4.947
#4
21€ für einen Lüfter ist aber ne Menge Holz!

Das übersteigt ja das Budget, das in 90% aller Computer überhaupt für Kühlung aufgewendet wird :lol:

Wenn es aber wirklich keine Vibrationsgeräusche gibt und sich das Luftrauschen in Grenzen hält, wäre es sicher eine vernünftige Wahl für einen Semi-passiven Silent PC mit nur einem einzigen Lüfter im System.
 
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
2.503
#7
Auf einen Test würde ich mich freuen. Bin gespannt wie er sich gegen sw3 und gegen NB eloops schlagen wird)
Rein von der Effizienz sind die eLoops kaum zu schlagen, zumindest nicht bei leichtem bis mäßigen Widerstand (freistehend wären z.b. die Venturi effizienter). Dafür haben sie so ihre Marotten.

21€ für einen Lüfter ist aber ne Menge Holz!

Das übersteigt ja das Budget, das in 90% aller Computer überhaupt für Kühlung aufgewendet wird :lol:
Es gibt auch Produkte für Enthusiasten, die zu den restlichen 10% gehören ;)
Silent Wings, Noctua und eLoops befinden sich allesamt im 20€ Bereich und verkaufen sich extrem gut !
 
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.695
#8
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.481
#9
Dito, meine Gehäuse und CPU Lüfter waren teurer als mein komplettes Gehäuse. Und auf 7 Volt sind die mir immer noch zu laut. 😂 Deswegen laufen die im Winter immer auf 5 Volt.
 

rentex

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.384
#11
Ja schade, das se erst jetzt langsam kommen. Hab mich für 2x 140er BeQuiet SW3 PWM entschieden und bin recht zufrieden. Hab nen Caseumbau vom 120 mm Fronlüftern auf 140mm gemacht. Davor die 120er Noctua Redux PWM drin gehabt und stelle ne leichte Verbesserung der Lautstärke fest.
 
Dabei seit
März 2009
Beiträge
2.328
#12
Das nenne ich doch mal eine vernüftige Reaktion :)
So manch anderer Hersteller würde die Schuld aus Bequemlichkeit vielleicht lieber auf defekte Samples oder einen fehlerhaften Einsatz schieben, anstatt einfach mal sein Produkt zu verbessern.

Belibt nur abzuwarten, wie sich die N.N.V. in der Summe schlagen. Würde mich ja mal brennend interessieren, ob sie auch mit der Laufruhe eines Be Quiets doer Noctuas mithalten können. Vor allem mit Blick auf Kommutations-bedingte Geräusche (PWM-Klackern et al).
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
16.582
#13
Im Bereich der silent-Lüfter mit niedrigen Drehzahlen sind Vibrationen doch eh nicht das Problem, sondern immer die Lager.
Und die ganzen Tests/Reviews sind nur sehr bedingt aussagekräftig, da man ja nur den Neuzustand erfassen kann.
Ob das Lager dann nach nem Jahr schleift sagt einem ja kein Test.

Wenn mir ein Hersteller 5 Jahre Garantie auf ein geräuschloses Lager gibt, zahlt ich auch gerne 25 oder 30 Euro für nen Lüfter, das ist mir dann lieber als jetzt 20 auszugeben und den nach 3 Jahren zu tauschen weils Lager rasselt/schleift oder was auch immer für Geräusche verursacht. ;)

Ich hab nen 800er Slipstream seit geschätzt 5 Jahren am Start und der ist immer noch Bombe (trotz einfachem FDB-Lager), während ich hier auf der anderen Seite Noiseblocker X1 liegen hab, die nach 2 Jahren schon nicht mehr zu gebrauchen waren.
Hoffen wir mal, dass die 20 Euro für den e-Loop nicht auch ein Griff ins Klo waren. ;)
 
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
18.774
#14
wenn man nicht gerade nur Montagsmodelle erwischt kann man sogar mit 4€ Lütern um AC glücklich werden ;)

>20€ halte ich für stolz um nicht zu sagen zu stolz.
 
Dabei seit
März 2009
Beiträge
2.328
#17
Nichts für ungut, aber die geben selbst klackernden Slim-Lüftern gute Bewertungen.

Wie ruhig die N.N.V. laufen, steht und fällt nach wie vor mit dem, was letztendlich beim Kunden ankommt. Und in dem Fall können sowohl die subjektive Empfindlichkeit als auch die Serienstreuung noch einen dicken Strich durch die Rechnung machen.

Abwarten und Tee trinken.
Der EKL Olymp wurde zu Release auch in den Himmel gelobt, weil er angeblich eine theoretisch minimal bessere Leistung und angemessene Lautstärke geboten hätte. Vielen Usern ist er infolge - trotz euphorischer Reviews - dann aber doch immer wieder die zweifelhafte Qualität der Lüfter aufgefallen.

Also nicht beirren lassen, Geduld zeigen und schauen, wie sich der Trend entwickelt.
 
Dabei seit
März 2009
Beiträge
2.328
#19
"Der Lüfter ist wirklich extrem leise. Bis etwa 800 RPM kann man sogar von absolut lautlos sprechen. [...]
Weiterhin sind Nebengeräusche wie etwa Lagerschleifen, Brummen oder Klackern während des gesamten Drehzahlbandes nicht zu vernehmen gewesen. Auch das neuartige Antivibrationssystem scheint erstklassig zu funktionieren. [...]
Die Verarbeitungsqualität ist auf allerhöchstem Niveau und auch im Bereich der Lautstärke findet man kaum etwas Besseres."

Leistung angeblich im oberen Mittelfeld, also insgesamt ähnlich den meisten Bewertungen eines Silent Wings.
 

oka

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
504
#20
@ Der Kabelbinder

Kann ich den "Special N.N.V. Fan 120 - PWM" auf meinen Noctua NH-U12S packen (anstatt des Originallüfters)?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top