News Netgear Nighthawk AX12: Schneller WLAN-ax-Router mit 5-Gbit-LAN kostet 400 Euro

POINTman-10

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
981

benneq

Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.903
Na hoffentlich kommen dann bald auch mal ein paar ax WLAN Karten auf den Markt. Der Router allein ist sonst nutzlos, aber irgendwer muss ja anfangen :)
 

hroessler

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
3.032

scout1337

Ensign
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
187

Haldi

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
5.831
Ist ja schon toll was diese Geräte so alles können.... Aber 400€ für das? Nein danke.

BTW, die News hätte man nun aber auch mit der anderen zusammenfügen können oder?
 

Satan666

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
852
Na hoffentlich kommen dann bald auch mal ein paar ax WLAN Karten auf den Markt. Der Router allein ist sonst nutzlos, aber irgendwer muss ja anfangen :)
Das ist ja das schlimme, war bei AC ja ganz genau so, es hat ewig gedauert, bis vernünftige Wlan AC Karten und Sticks auf dem Markt erschienen ist, selbst heute ist die Auswahl nicht wirklich da, wo sie sein sollte.

Ob sich das bei ax jetzt bessern wird? Ich wage es zu bezweifeln...
 

benneq

Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.903
@CastorTransport Davon ist auszugehen. Aber ist das wirklich relevant? Die meisten Geräte, die WLAN benötigen, brauchen diese enormen Datenraten nicht.
Ich finde die Entwicklung eher wegen der insgesamt verfügbaren Bandbreite (shared) interessant. Wobei ich nicht weiß, ob man diese Extrabandbreite dann auch einfach im ac Bereich nutzen kann.

In größeren Firmengebäuden oder Unis sehe ich auch kein Problem. Dann gibt's halt ein paar Access Points mehr, falls die Reichweite mit ax nicht mehr ausreicht. Die Kabel liegen dort ja schon überall.
Da kann man natürlich auch argumentieren, dass man dann auch gleich auf Ethernet setzen kann, wenn die Kabel schon da sind :D

@Scoty Das ist ja auch ein Router für besondere Ansprüche und dazu halt mit nagelneuer Technologie. 8 × 8 MU-MIMO brauchen wohl die wenigsten zu Hause. Und wer es braucht, muss auch bei anderen Herstellern so tief in die Tasche greifen.
 

hroessler

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
3.032

sikarr

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.292
Hmm 8x8MU-MIMO und EINE 5Gbit Buchse.

Also ich kann damit nix anfangen, evtl. für WGs interessant mit den 8 Wlan Clients, auch ist dieser 5Gbit Anschluss etwas sinnig, gut evtl für ein NAS, aber ich denke im Professionellen Umfeld wird man auf andere Geräte setzten.

Mehr als WGs und evtl. die Wollnis fallen mir da als Zielgruppe nicht ein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Brandkanne

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.267
Muss Netgear dafür Lizenzgebühren an Disney zahlen? :freaky:
 

d3nso

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
1.675
Würde zumindest den Preis erklären :lol:
 

Wattwanderer

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.168
Es ist natürlich ein Schock wenn man mit 50 EUR Router angefangen hat aber ich denke wir müssen uns an solche Preise gewöhnen. Es steckt doch viel Technik in solchen Teilen. Erst recht wenn es schneller sein soll als 1 GBIT/s.

Schöne Form hat er ja. Würde ihn fast sogar als Skulptur in meine Ausstellungsvitrine stellen. Erst recht mit elektrisch einklappbaren Flügeln und schöne LED bzw. OLED das futuristische Muster anzeigt aber als ein Gerät an dem viele Kabel herumbaumeln? Oder baut einer eine schöne Diorama mit CAT Kabel als Düsenstrahl? :)
 

Skatch

Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.832
Beleuchtung, Name, Design: 50€
Verbaute Technik 50€
Als ''Gaming'' deklariert: 300€

Fertig ist der 400€ Router..

Und dazu dann jedes mal - wenn Besuch da ist - die Frage, warum da kein Obst in der Obstschüssel liegt..
 
Zuletzt bearbeitet:

Niyu

Vize-Weltmeister 2018
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
1.543
Das ist vielleicht die falsche Stelle - aber gibt es einen Hersteller der eine halbwegs potente Lösung bietet - dies aber so verpackt, dass es in einem normalen Haushalt nicht auffallen würde?
Ich will etwas Unauffälliges am besten in weiß - nichts mit Flügeln oder "hundert" prominenten Antennen. Ich bräuchte nicht einmal Status-LEDs...
 
Top