Netzteil defekt ?

mfg!

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
45
Hallo

Zum Problem: Mein PC schaltet sich sporadisch aus.

Everest zeigt folgende Werte :



Also die 3.3V fehlen wohl. Für was werden die benötigt da sich der PC sporadisch ausschaltet uns so funktioniert ?

Und welche Steckverbindung sind die 3.3V kann man die messen hab leider keiner Netzteiltester zur Hand ?

mfg!
 

Targa 826

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.002
Die Messung ist nur fehlerhaft. Was hast du denn für ein Netzteil und wobei schaltet sich der PC ab?
 

mfg!

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
45
Betriebssystem: WIN7

Netzteil: be quiet 550 watt

der PC schaltet sich mitten im laufenden Betrieb ab kein Zocken oder sonstiges. Der Lüfter läuft auch lauter als sonst.

Ich denke auch fast das es etwas zu heiß wird aber warum?

Ich haben den PC heute schon komplet gereinigt kein Erfolg
 

mfg!

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
45
Board: ASUS P5n32-E SLI / 2 * 500HD Raid
Proz: Intel(R) Core(TM)2 CPU 6400 @ 2.13 GHz
GrKa: MSI 9800GTX+

Netzteil: E5 be quiet 550 watt

Nun schaltet er sich nach 5 min aus.

Ich habe am Netzteilstecker im Betrieb gemessen.
Pin1 3.3V+
Pin2 oV

Pin 2 sollte laut Wicki auch 3.3V+ haben. Denke es ist wirklich defekt ?


Und welche CPU Werte in Everest ich muss da schnell hantieren da er immer gleich abk.....
 

Browny-te quila

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.645
CPU Core 2.27 V
Poste vllt mal nen CPU-Z Screen und schau mal nach den 'Temperaturen der ganzen Komponenten.
 

FSS

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.840
Dreht sich der Lüfter im Netzteil ? hängen an den Lüfteranschlüssen vom Netzteil Lüfter ?

Das hört sich alles eher nach nem Hitze Problem an, ein Problem direkt mit der Stromversorgung würde ich ausschliessen.
 

mfg!

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
45
- Lüfter am Netzteil Dreht

- es hängen keine weiteren Lüfter am Netzteil

- es kann vorkommen das beim Start ein langer Signalton kommt dann muss ich den PC vom Netz nehmen damit er neu ohne Probleme bootet.

- CPU-Z Screen schaft er nicht mehr ...

- die Lufterdrehzahl steigt kontinuierlich an
 
Zuletzt bearbeitet:

mfg!

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
45
Habe das Netzteil getauscht alles OK
THX an alle
 
Top