Netzteil für Crossfire ?

sourcefreak

Commander
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
2.938
Guten Abend,

da ich Aufrüsten möchte brauch ich auch ein neues Netzteil. Leider, trotz meines Berufes habe ich keine Ahnung was der Stand der Dinge im Moment ist. Meine jetzige Konfiguration sieht folgendermaßen aus:

CPU: AMD Athlon 64 4000+ (2400 MHz @ 3000 MHz) & Zalman CNPS 9500 LED
MOB: Asus A8N5X (nVIDIA nForce4) + Zalman ZM-NB47J
RAM: Extrememory 2GB DDRam (PC3200 - 400 / CL 2.5 / 2.5-3-3-5)
GPU: Sapphire Radeon x1950 XT (625/900 MHz @ 675/1000 MHz)
PCI: Audigy 4 & 3Com 3C905C-TX
HDD: 2x 250GB SATA (Maxtor & Western Digital)
DVD: LG 4163B
LKÜ: 2x 120mm & 2x 92mm

Bisher wurde mein System durch ein LC6550 550W erfolgreich betrieben. Doch für mein neues Crossfire-System wird jenes Netzteil nicht ausreichend sein. Hinzu kommen würde ein DFI LANparty UT CFX3200-DR und eine weitere Sapphire Radeon x1950 XT, sowie ein neuer SATA-Brenner, eine weitere Festplatte und zwei weitere 92mm Lüfter. Später wird ein Opteron 170 gegen meine jetzige CPU getauscht.

Ich bin über das Tagan TG480-U22 gestolpert, aber 480W sind meiner Meinung anch etwas zu wenig. Deshalb hoffe ich, dass mir hier geholfen wird.
 

tAk

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
7.130
Tagan ist sicherlich keine schlechte Wahl, auch die Enermax Liberty Serie nicht. Das LC Power NT wird wohl beide Karten nicht ausreichend versorgen können, auch wenn 550Watt draufsteht.

Alternativ ist die Seasonic S12 Serie zu empfehlen.

mFg tAk
 
Top