Netzteil knistern/knacken

bigbob86

Ensign
Registriert
Nov. 2008
Beiträge
176
Hallo,

mein Netzteil knistert ein wenig (man muss schon das Ohr hinheben um es besser zu hören), ab heute "knackt" es aber gelegentlich zusätzlich dazu (und dass hört man auf jeden Fall).

Wenn ich ein 3D-Spiel spiele, dann summt die Grafikkarte, bzw. das Mainboard (ich bin mir da nicht 100% sicher, es ist schwierig die Quelle zu finden, selbst wenn ich den PC aufschraube - ich denke aber es ist die Graka).


ich habe ein mulmiges Gefühl bei der Sache. Bitte sagt mir was zu tun ist. Ich habe schon gelesen, dass es gefährlich ist.
[System seht ihr in der Signatur]
 
Cooler Master Silent Pro Series - 600 Watt das hat genug Power für dein PC , wenn es sich bestätigt könnte das echt ein Defekt sein !

bist du 100% sicher das es das Netzteil ist ?
 
bigbob86 schrieb:
Hallo,

mein Netzteil knistert ein wenig (man muss schon das Ohr hinheben um es besser zu hören), ab heute "knackt" es aber gelegentlich zusätzlich dazu (und dass hört man auf jeden Fall).

--> Wackelkontakt
--> man hört die Lichtbogen
--> Garantie


Wenn ich ein 3D-Spiel spiele, dann summt die Grafikkarte, bzw. das Mainboard (ich bin mir da nicht 100% sicher, es ist schwierig die Quelle zu finden, selbst wenn ich den PC aufschraube - ich denke aber es ist die Graka).

--> Minderwertige Spulen.
--> Nicht weiter schlimm, nerft nur.

Gradenkov schrieb:
Könnte sein das sich die Kondensatoren aufblähen aber eigentlich sollte man das nicht hören.
--> Kondensatoren können sich zwar Aufblähen, sie geben aber keine Geräusche von sich.
--> So etwas würde man dem Mainboard aber ansehen.


Schmeiss mal 3dmark oder prime an und hör ob das nur bei Last so ist.
--> Wenn es das Summen der Spulen ist dann wird es unter Last schlimmer werden.

.
 
@ Tinpoint

Es ist zu 100% das 600Watt-Netzteil von Coolermaster.


Ich werde den Rechner wohl eher zurückschicken und mir die Teile ansehen und lieber austauschen lassen (habe es mir hwversand.de zusammenbauen lassen). Ich will nicht selbst daran rumschrauben und evtl. das Netzteil kaputt machen.
Ihr seit bestimmt der gleichen Meinung.

EDIT: Das Netzteil "knatterte" auch wenn der Rechner heruntergefahren ist
 
mein PC knackt auch die ganze zeit beim überfliegen hab ich diese überschrtift gelesen und tatzächlich bei mir ist es auch das netzteil es knackt ich hab alle gehäuse lüfter angehalten immer noch und wenn ich jetzt mienen kopf an das netzteil hinhalte is es dort am lautesten!!!!!!!
 
Uiui macht mir keine Angst habe auch ein Coolermaster 500Watt verbaut aber ich würde auch so schnell wie möglich das NT tauschen bevor die Hardware sich verabschiedet oder noch schlimmer die halbe Hütte abfackelt. :(
 
ja es knistert und es wird immer lauter und früher war es nur so ne stunde am tag!
Heut is es wirklich laut ich kanns wenn ich am pc sitze hören!
und des beste es knistert jetzt den ganzen tag!!!!!!!!
aber des problem: Ich brauche den Rechener für meine arbeiten ich kann ja nicht einfach in die arbeit gehen und sagen soory chef konnte die präsentation nicht vorbereiten weil mein NT knistert!!!!!!
 
Knistern sind Lichtbögen die man hört.
Da wird irgendeine Kontaktstelle Miserabel sein.
Also raus mit dem Netzteil und ein Neues Rein.


Aber du kannst zu deinem Chef gehen und sagen dein Netzteil geht Deffekt. Du willst ein Neues/einen Neuen PC.

Dein Chef wird es nicht mögen wenn du 3Tage ohne PC dastehst weil erst ein Neues bestellt werden muss.
 
ich werde es versuchen danke!!
ich weiss es past jetzt hier gar ned rein aber was für ein NT könnt ihr mir empfehlen sollte schon 550 oder 600W+ haben????
 
ach ja, schau mal ob der Netzstecker am Netzteil richtig sitzt.

Als Netzteil irgendein Markengerät.
z.b. Enermax.

wozu 600Watt?
 
Quad prozi und noch vllt ne GTX 260 oder eine von den neueren!
brauhc man keine 600W?
wie viel soll ich dann nehmen und vor allem welches?
 
400 wird knapp.
ich würde etwas im 500er bereich nehmen.
gut, wenn die 600er nicht allzu viel Teurer sind dann geht es auch. Schadet jedenfalls nicht.

Auf alle fälle ist es Besser ein Kleineres Markengerät zu Kaufen als ein Großes Billigprodukt.

Seasonic, Enermax bauen ganz gute Netzteile.
Bequiet würde ich nicht nehmen, ich finde da hört man zu viel Negatives über sie. (mag auch an der Verbreitung liegen)
 
So, meines knistert nun auch, habe ein Tagan Pipe Rock 500 verbaut, knapp ein halbes Jahr alt. Gibts bis auf Ausbauen keine andre Möglichkeit? Es knistert eben auch dann noch, wenn der PC selbst aus ist.
 
Hallo,

Ich habe meinen Rechner heute von Hardwareversand.de zurückgesendet bekommen.
Das Netzteil (Sie sagen sie haben es ausgetauscht) summt aber immer noch so merkwürdig? Kann es denn einfach daran liegen, dass das Netzteil zu stark für meinen Rechner ist?
Netzstecker sitzt richtig, ich habe sogar mehrere ausprobiert.
Wenn der Rechner heruntergefahren ist und ich sogar den Schalter am Netzteil ausschalte (Ich weiß nicht wie dieser Schalter für die Stromversorgung heisst, ich hoffe ihr wisst was ich meine. Wann kann zwischen "o" und "-" wählen) summt es trotzdem noch.
Gelegentlich "ziebt" es auch, ich hoffe ihr wisst was das ist.

Das Netzteil summt (relativ stark) nicht immer, Gelegent hört man ca. 2 - 5 sec. nichts.

Was kann ich tun?
 
summen kann von minderwertigen spulen kommen. ist aber kein Grund für einen Austausch
Knistern kommt von Lichtbogen. das ist ein Grund zum austausch
ein Knacken/klacken kann eigentlich nur von einem Relais kommen. das dürfte auch normal sein.
mein Enermax knackt z.b. ab und an beim Ausschalten.


Wieso es immer noch surrt wenn es eigentlich aus ist weiß ich nicht, vielleicht bleibt noch irgendein Sekunärkreis unter Spannung.
Um das zu sagen kenne ich mit der Netzteil Architektur zu wenig aus.
 
Zurück
Oben