Netzteillüfter Geräusche

Kiwl

Ensign
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
213
Nabend



Seit 2-3 Wochen klackert mein NT leise, aber doch deutlich hörbar. Gestern hat es ne halbe Stunde sehr laut geklackert.
Beim starten macht es seitdem auch laute klacker- und Schleifgeräusche.



Sollte ich das NT direkt austauschen? Ich habe Angst, dass der Lüfter ganz ausfällt und das wäre ja ziemlich ungesund. :3
Ich könnte es noch zurück an Amazon schicken und bekomme das Geld wieder.
 

Jensly

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
328
Wenn du es zurückschicken kannst, warum tust du es dann nicht?
Ich würde mir da keine Gedanken machen, einfach zurückschicken und neues nehmen.
 

Julrond

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.221
Zurückschicken und fertig. Bei amazon gehts eh recht schnell und unkompliziert.
 

Stefan Payne

Banned
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.631

GamingArtsXo

Captain
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
3.871
Mein hat auch seit ein paar Tagen mit den klackergeräuschen angefangen.. aber bei mir ist mit umtauschen nichts mehr, das Teil ist nicht mehr so neu... Müsste doch eigentlich am Lüfter liegen, oder?
 

Julrond

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.221
@gaming Bau es einfach mal aus und schau ob ein Bauteil drin rumfliegt und evtl. entstauben, aber schraube es dabei nicht auf soweit du von der Materie keine Ahnung hast (wg Stromschlag etc.). Falls am PC was anfängt zu ``spinnen`` kauf dir ein neues NT.
 

GamingArtsXo

Captain
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
3.871
Es wirkt vom Klang her eher wie ein Lagerschaden beim Lüfter, oder das halt irgendwas streift, ich werd da morgen mal nachschauen. Auf aufschrauben hab ich beim Netzteil dank den ganzen Kondensatoren eigentlich keinen Bock, das werd ich nur im Notfall machen
 

Stefan Payne

Banned
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.631
RMA, wenn das nicht möglich ist, austauschen. Da 400W Netzteile nicht soo teuer sind, macht es keinen Sinn, hier dran rumfummeln zu wollen, zumal du Leib und Leben dafür riskierst.

Der lüfter ist ein nicht unrelevantes Bauteil, wenn du da was falsch machst, kann dir die ganze Hütte abfackeln. Da halte ich das recappen von Netzteilen schon fast für ungefährlicher (der Aufwand ist höher, man muss mehr wissen, wenn der Umbau aber durchgeführt wurde, kann nach dem recappen im worst case weniger schief gehen als beim Tausch des Lüfters)...
 

GamingArtsXo

Captain
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
3.871
Heute macht mein Netzteil mal keine komischen Geräusche mehr, ich beobachte das alles mal, und wenns weiterhin zickt machts halt ne Fliege und ich schau nach nem neuen.
 

seus235

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
116
Wenns doch ein neues sein soll kann ich dir ein Bequiet! der straight power Serie nur empfehlen, sehr leise und gute Effizienz. Eins mit 400w sollte bei deinem System mehr als ausreichend sein und sogar noch genug Platz fürs aufrüsten lassen, falls du Bedenken hast kannst du natürlich auch eins mit 500w reinpacken aber über 500w mit einer einzigen GPU wär meiner Meinung nach total oversized.
 
Zuletzt bearbeitet:

GamingArtsXo

Captain
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
3.871
Ja, ich denke mit 400W such ich mir dann eins, für genaue Modelle gibts ja nen Sammelthread. 2. Gpu hab ich jetzt nicht vor, sonst renn ich wieder andauernd ans Cpu Limit :D
 
Top