Neu (Preishammer) oder Aufrüstung?

CooperX

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
60
Hallo,

mein System Asus A7V266-E mit XP1600+, 512RAM und Sapphire 9700Pro kommt in letzter Zeit immer mehr ins Schwitzen...

Also, was Neues muss her, ich brauche Euere Beratung :)

Hab in einem anderen Forum dieses Hammerangebot gesehen: LINK SELLCOM
Die Garantien sind wahrlich gigantisch. das Ganze geht über immense Stkzahlen von nur wenigen versch. Modellen.

War aber sehr skeptisch, daher: PerTelefon bekam ich folgende Auskunft:

"1. das ganze läuft ueber immense stückzahlen, daher der günstige preis (war ja klar)
2. die komponenten, die herstellermäßig im angebot festgelegt sind, sind auch drin (-> sonst Rückgaberecht)
3. wird er rechner "nicht irgendwann wenn überhaupt" geliefert, sondern ziemlich genau 2 Wochen nach Bestellung bzw. Geldeingang
4. verzögert sich das ganze nur, wenn man z.B Sonderwünsche hat (das geht also auch!). Nach Absprache sind durchgängig Markenartikel möglich (wichtig für mich: Graka), aber man muss dann eben warten, bis die Komponente verfügbar ist (wie gesagt, nach Absprache)

Ich kann nur soviel sagen: Der junge Verkäufer am Telefon war sehr freundlich, hat geduldig all meine Fragen beantwortet und einen kompetenten Eindruck gemacht.

Jetzt bin ich am überlegen...

Nur MB, Prozzi und RAM in meinem System tauschen für knapp 300Eur oder gleich kompletten Rechner für 599EUR... mit megagarantie...

Was würdet Ihr mir empfehlen?
Ich hab mal nach Bundles gesucht und das hier gefunden:

PC Tweaker

Vielen Dank schon mal für Euere Tips, und danke fürs Durchlesen meines gigantisch langen ersten Posts hier... :freaky:

Greetz
 

schmflo

Bisher: Limp Bizkit
Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.490
Klingt wirklich gut, aber informiere dich lieber zusätzlich bei der Verbraucherberatung. Solche Angebote sind zwar schön, aber sicher kann man sich da nie sein.

Gruß,

Flo
 

Carnal

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
91
Ich halte von diesem Angebot absolut nichts.

Es wird mit den Worten "60% unter Normalpreis" geworben und da müßten alle Lichter schon auf Rot gehen. :lol:

Auf die schnelle habe ich sofort 2 weitere Anbieter gefunden mit ähnlichen Preisen.
Nur haben diese anderen Anbieter eine Auswahl von zig verschiedenen Rechnerkonfigurationen und nicht nur ein Modell in ihrem Sortiment.

Jeder muß selber wissen was er macht aber diesen Rechner würde ich niemals kaufen.
 

CooperX

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
60
ja, ok, ich verstehe Euere Einwände.
Prinzipiell bin ich ja auch der Meinung, dass einem nichts geschenkt wird. Aber alles in allem hatte ich nicht den Eindruck, dass das Angebot unseriös ist, obwohl das natürlich auch mein erster Gedanke war.

nichts desto trotz:
was haltet Ihr von den anderen Angeboten? oder soll ich die Teile einzeln über geizhals bestellen?
ein bundle aus MB Asus a7v, 64bit 3000+, a-data 1024MB DDR und zalmann lüfter kostet mich ca. 430EUR...

bin über jede Empfehlung dankbar, auch über die Angabe der Anbieter, die Du (@Carnal) gefunden hast.
 

devil55

Captain
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
3.176
Schön, dass diese Firma erwähnt wird, wollte mir nämlich den TFT unter dem PC holen, wusste aber nun nicht, ob das ein Reinfall ist... Hat den schon jemand bestellt?
 

kampfdackel2001

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
813
hab grad den thread hier gefunden... ich hoffe es hat hier neimand was bei dem anbieter gekauft, der hat nämlich allen kunden das geld aus der tasche gezogen und ist dann ab nach kanada oder israel (ist nicht genau bekannt!) ist schon krass, wen man sehen kann, dass man so sehr betrogen werden kann (fernsehwerbung, zeitungsartikel etc.)

hat jemand von euch was bestellt da?

greetz nicky

PS: zum nachlesen der story: KLICK MICH!

cya nicky
 

Carnal

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
91
Da bin ich aber jetzt echt froh, dass ich CooperX abgeraten habe dort was zu kaufen.
Die PN's haben sich gelohnt. :D
 

CooperX

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
60
@Carnal:
Ja da hast du recht. wobei ich schon dazu sagen muss, dass ich auch sehr skeptisch war, aber eben auch vom geiz-ist-geil-virus infiziert war...

wie dem auch sei, in diversen foren gabs (und gibts) viele negative aussagen, auch von jenen, die schon einen rechner erhalten haben, welche aber nicht stabil zu laufen scheinen.

In Zukunft wird ein Rechner für mich nur noch selbst zusammengebaut. da ist man auf der sicheren seite...

greetz
... mit beileid für all die, die viel geld verloren haben...
 
Top