News Neue Apple AirPods: H1-Chip für „Hey Siri“, mehr Sprechdauer und Qi-Laden

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.698

Roesi

Ensign
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
236
Bin schon gespannt.
Habe schon seit Monaten drauf gewartet.
Die Drahtlose Aufladefunktion brauche ich nicht.
Werde jetzt dann zuschlagen.
 

DenMCX

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
681
Puh, hatte auf schwarze Pods und "etwas mehr" gehofft z.B. eine neue Oberfläche (mehr "Grip" in den Ohren).
 

LynQ

Lt. Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.333
Jeden Tag ein Update einer Produktkategorie bis zum Event am 25.? Apple fährt auf... wenn auch mager :) Aber besser als nichts. Morgen dann: AirPower!
 

Austrokraftwerk

Commander
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
2.880
Schade, dass die Teile so unbequem sind und nicht fest sitzen in den Ohren. :(
Hätte gerne sowas als Stöpsel Version.
 

Axxid

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
7.139
Da ich zu den Leuten gehöre, bei denen die Teile super ins Ohr passen, mein absoluter Lieblingsapfel.
Andere Kopfhörer dieser Art werden immer ins Ohr gedrückt/geklemmt, was ich nicht vertrage. Airpods werden eingehängt, liegt mir viel eher.
 

daku93

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
312
@Austrokraftwerk Tja, Ohren sind verschieden. Bei mir sitzen die AirPods perfekt und ich kann mit meinem Kopf machen, was ich will, die fallen nicht von alleine raus.
Bei richtigen In-Ear-Stöpseln hingegen habe ich immer das Problem, dass die nicht vernünftig halten, egal welche Aufsätze ich dafür benutze. Von klein bis groß, keiner passt.
 

ralf1848

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
510
Schade, dass die Teile so unbequem sind und nicht fest sitzen in den Ohren. :(
Hätte gerne sowas als Stöpsel Version.
Das kannst du pauschal nicht einfach so behaupten, da so etwas extrem individuell ist. Bei mir sitzen sie Bombenfest, da kann ich Purzelbäume schlagen und verliere sie nicht. Trotzdem bemerke ich sie nicht.
Sind schon ganz nice, aber nochmal kaufen würde ich sie wohl generell nicht.
Sind einfach viel zu teuer, nutze parallel so 15 EUR Dinger von Amazon ( mit ner Schnur dazwischen ).
Vermisse da weder klanglich noch haptisch wirklich was.
 

Lipovitan

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.984
Bose hat es ganz gut gelöst. Diese stecken nicht wie In-Ear Kopfhörer tief im Gehörgang und Haltung findet man vor dem Gehörgang.

765537


Ich hab zu meinem S10 die Bluetooth Kopfhörer dazu bekommen und mir fehlt die Halterung von Bose, da sie beim Sport nicht wackeln etc.

Bei Hörgeräten wird die Halterung quasi genauso gemacht nur individueller. Wieso bekommen das andere Hersteller nicht auf die Reihe. So wären ihre Kopfhörer für jeden was.
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
10.135
50€ Aufpreis fürs kabellose laden :lol:
Also für ein bisschen Kupferdraht...das meinen die doch nicht ernst?
 

iSteven

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
110
ist das kabellose Ladecase auch für die alten AirPods kompatibel?
Edit: Sorry überlesen
 

greeny112

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.487
Hatte auf BT 5.0 und besserem Sound gehofft.
Wenn das nicht noch kommt, wäre es echt ne Enttäuschung.
 

Axxid

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
7.139
Es gibt auch solche Hörnchen für Airpods, damit sie besser sitzen. Wie man sie dann noch sauber in die Dose bekommt, weiß ich aber auch nicht..
 

SavageSkull

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.755
Mit den Stöpseln bin ich nie so richtig warm geworden. Habe mir jetzt die Sony WH-1000XM3 gegönnt. Gute Kopfhöher, klang könnte allerdings noch etwas besser sein im anbetracht des Preises.
 
Zuletzt bearbeitet:

tomasvittek

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
706
da ich mit meinen extrem oft zwischen iphone, pad, laptop und uhr wechsel freu ich mich darauf das es jetzt fixer gehen soll.
 
Top