Neue Grafikkarte angst um Netzteil

ErrorXp

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2007
Beiträge
40
Hallo

Ich habe mir einen Geforce 8800 GTS mit 320MB zugelegt...
Nun habe ich Angst das mein PC total kaputt geht weil es nicht genug saft oder so hat...

Habe:

Intel Dual Core 2x 2,8 GHZ
2GB Ram Riegel DDR 2 G.E.I.L
Standart Gigabyte Mainboard
1x SATA II Seagate Baracuda 160GB
1x IDE 40gb

System: Windows Xp SP3 Home
mein Netzteil: LC400HC 400MAX (400Watt)

Nun ich habe jetzt mir die Grafikkarte gekauft und trau mich nicht sie zu benutzen ich will nichts schädigen...

Habe auch schon dannach gegoogelt und ja ich habe nicht viel gefunden...

Was sagt ihr dazu reicht dies aus?
 

TerraStriker

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
91
also kaputt machen wirst du nichts aber ich bezweifel das das mit dem Netzteil der rechner nach dem graka einbau noch stabil laufen wird. zumindest finde ich 15A auf der 12V schiene sind schon sehr sehr knapp bemessen.

ich empfehle dir einfach mal das zu testen und wenn kein bild kommt isses wo zu schwach und du musst en neues kaufen.

die bequiet straight power serie oder coba netzteile sind ganz gut und günstig. sowas um die 400 watt sollten bei denen dann auch reichen.
 

Trackballfan

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
6.415
Das wird selbst das LC Power Netzteil noch packen, ich denke schon das Du die Grafikkarte einebauen kannst. Ich würde mich dennoch nach einem anderen Netzteil ala Enermax, Bequiet oder Seasonic umsehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

ErrorXp

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
40
Erst danke ich mal für die schnelle Antwort ;)

Nur ich habe angst das das halt explodiert oder sowas kann ich damit rechnen?
 

Trackballfan

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
6.415
Zuletzt bearbeitet:

Mopetentreiber

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
440
Erst danke ich mal für die schnelle Antwort ;)

Nur ich habe angst das das halt explodiert oder sowas kann ich damit rechnen?
Ne keine Angst, da explodiert nix. Wie schon gesagt wurde, einfach einbauen und probieren. Schlimmstenfalls startet der Rechner nicht, oder es kommt ne Fehlermeldung weil die Grafikkarte zuwenig Strom bekommt. Oder er startet normal aber läuft instabil wenn du ein Spiel startest. Vielleicht läufts auch, aber 'n vernünftiges Netzteil ist trotzdem empfehlenswert. Ein 450 W Teil von Enermax oder bequiet reicht dann aus.
 

darkjulian

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
589
Wie schon in den anderen Beiträgen erwähnt, einfach ausprobieren, am besten alles anschließen und dann mit dem Programm FurMark mal deine Grafikkarte belasten im Extreme-Burning Mode.
Vorher Stabilitäts-Test im Programm auswählen.

Hier kannste das Programm runterladen:
-->http://www.chip.de/downloads/FurMark_33275845.html
 

hongkongfui

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.060
hatte selbst dieses nt für einen tag im rechner und war schon entsetzt, daß es auf der 12V-schiene weniger A hatte, als mein altes noname-oem-nt mit 300W.

probiere es halt aus, wenn du magst - geht oder geht nicht.

allerdings, selbst wenn es funzt ist es auch nicht gerade gesund das nt bis an die grenze zu belasten.
besorge dir lieber ein anständiges 400W-nt.
wenn es besonders preiswert sein soll: das corsair cx400.
 

DriveByFM

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.734
Also ich habe in meinen 2ten PC(hat auch ne 88GTS 320^^) auch mit nem LC Power NT am laufen blos ist das die 550Watt version aber es wird schon ziemlich heiss ich empfehle dir kauf ein billiges Marken NT(be quiet,enermax,corsair,usw...) mit ca.400Watt das müsste reichen:D
 
Top