Neue Graka muss her

waynor

Ensign
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
158
Guten Abend,


Nachdem sich heraus gestellt hat, das meine bisherige Graka einige Blackscreens verursacht hat

wird es wohl nach 4 Jahren Zeit für eine neue :o


Preislich habe ich ein max. Budget von 200€ angepeilt

Natürlich sollte sie auch was reißen können in den Games:
Arma3
Battlefield 4
Star Wars Battlefront 3

Die neue Graka sollte nicht größer sein als meine bisherige -> (Produktabmessungen 26,2 x 3,8 x 11,2 cm)

Wäre super, wenn ihr mich beraten könntet :)

Danke Gruß waynor
 

Magnus Hildir

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
839

mykoma

Admiral
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
8.442
bis 200€ ist die r9 280x mit das Beste, was du bekommen kannst, musst nur ein wenig nach Angeboten schauen, habe meine vor 2 Monaten bei Caseking für knapp unter 200€ bekommen.
r9 380 wäre ne Option, wenn du 4 statt 3 GB VRAM willst/brauchst ist vom Chip etwas aktueller (Blick Richtung DX12) aber nicht ganz so fix.
 

waynor

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
158
bis 200€ ist die r9 280x mit das Beste, was du bekommen kannst, musst nur ein wenig nach Angeboten schauen, habe meine vor 2 Monaten bei Caseking für knapp unter 200€ bekommen.
r9 380 wäre ne Option, wenn du 4 statt 3 GB VRAM willst/brauchst ist vom Chip etwas aktueller (Blick Richtung DX12) aber nicht ganz so fix.
Inwiefern unterscheidet sich denn eine 2 GB oder 4 GB Graka?

Wie ist die r9 280x oder 380 im Vergleich zur Geforce Nvidia GTX 960?
 

Magnus Hildir

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
839
Nimm die 380 oder 380x. Allein wegen dx12. Weitaus stärker als 960
 

waynor

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
158

waynor

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
158
Zuletzt bearbeitet:

zeedy

Captain
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
3.170
So ein Quatsch, ein 450W Markennetzteil hätte 0 Probleme mit einer R9 380. Die Karten brauchen je nach Spiel 50-70W mehr als eine 960 und sind generell einfach stärker bzw haben mehr Potenzial (mehr Rohleistung, breiteres SI, Async Shader).
 

_Cloud_

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.299
erst gehirn enschalten dann losreden.

390 kleiner 450 :evillol:

laut test kommt eine 380 nitro auf ca 320-330 watt mit cpu und 2 lüfter.


so also mit allem was man noch so verbaut sagen wir extreme 350 watt sind wir bis auf 40 watt ans limit des netzteils so dazu kommt eine bastellösung mit adaptern yeaha pfusch auf gehts.


willst du mir jetzt echt sagen das du nur 2 minuten nachgedacht hast bis du gepostet hast?


https://www.computerbase.de/2015-11/radeon-r9-380x-asus-sapphire-test/3/

und nein es sind gute 100 watt
 

Pisaro

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
10.161
Ja 320 Watt für das komplette System mit einem übertakteten I7 wohlgemerkt, da kannst du im Vergleich zu seinem Prozessor nochmal mindestens 30 Watt abziehen.... Jedes aktuelle 450-500 Watt Markennetzteil schafft das locker.

Das Corsair Enthusiast Series VX450 stellt 33 Ampere für die 12V Leitung zur Verfügung. Das wären dann 396 Watt, reicht also locker. Das mit dem Adapter, den er dann braucht, ist natürlich was anderes.. halte von solchen Bastelmethoden auch nicht viel ;).
 
Zuletzt bearbeitet:

_Cloud_

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.299
naja wen gut gemacht ok aber die jagen dann durch molex kabel die düner sind als die im pci-e stecker 100 watt drüber.

da wird dann auch noch aus 1x plus und minus 2x gemacht obwohl eh schon das schwächere kabel da ist.


ja gut könnte sogar laufen ohne probleme mein wen da 50+ watt luft bleiben ist das save.
 

waynor

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
158
Habe es schon ausprobiert und bisher reicht es locker aus :)

Läuft alles wie es sein muss und macht nen riesen Spaß mit der neuen Graka :hammer_alt:
 

waynor

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
158
Danke euch, vielen Dank für eure Hilfe :schluck:
 
Top