Neue Hardware und viele Bluescreens :(

Huama15

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
24
Hallo community,

ich hab mir heute meine neue cpu und grafikkarte eingebaut und hat eigentlich alles prima geklappt bis auf einmal öfters diese bluescreens kamen!

Also ich hatte schon ca. 5 bluescreens, 1 mal mit der meldung memory_management dann mal mit Page fault in nonpaged area und den rest hab ich mir leider nicht gemerkt :freak:

ich habe auch das Speicherdiagnosetool von vista laufen lassen - keine probleme mit dem speicher!

die bluescreens kommen eigentlich nicht bei einem bestimmten programm das ich ausführe...
meistens beim surfen, oder beim installieren,...

ich glaube das es an den BIOS einstellungen liegt! ich hab ein p5q-e aber weiß nicht was ich da umstellen könnte! hab alles auf standard eingestellt...

meine hardware:
cpu: core 2 quad q9550
mobo: asus p5q-e
grafikkarte: xfx geforce 260 gtx black edition
4*1 GB Corsair XMS2 6400
600W NT von Tagan

OS: windows vista x64

ich hab echt keinen plan was ich da machen sollte...

würde mich über hilfreiche antworten freuen :daumen:
 

deSeis

Commodore
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
5.105
Du koenntest z.B. den Ram mit Memtest86+ testen. Oder den Pc einmal mit Minimalkonfiguration starten, also alles raus was nicht benoetigt wird (Dvd Laufwerk, Ram Riegel etc.)
 

alan_Shore

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
881
Ich denke es liegt entweder am Speicher, auch wenn Vista was anderes sagt oder an der Grafikkarte.

Versuche mal die Speichertiming des RAMs manuell etwas zu entschärfen, falls du die Command Rate im bios auf 1T stehen hast, ändere sie auf 2T.

An der CPU liegt es zu 99% nicht.

Es kann auch sein, dass der Grafikkartenspeicher hinüber ist.

Es hat aber etwas mit dem RAM zu tun.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ford_Fairlane

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.041
ich würde an deiner Stelle das OS komplett neu aufspielen...das klappt nicht immer so einfach dem System eine neue CPU zu verpassen.
 

Mantasar

Ensign
Dabei seit
März 2007
Beiträge
169
Heb mal die Ram-Spannung auf 1,96 oder 2,0 an!
Hatte das gleiche Problem mit vollbestückung des Boards! Habe auch die gleichen Speicher wie du! Danach war das prob weg!
 

Marius

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
7.129
Die Vollbestückung ist das Problem, rauf mit der RAM Spannung und checken ob die richtigen Werte eingestellt sind.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.827
Oder das Bios updaten, wenn die CPU voher nicht unterstützt wurde.
 

Huama15

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
24
so danke für die zahlreichen antworten!!!

ich werde gleich einmal alles ausprobieren was ihr vorgeschlagen habt!

vorher hatte ich den e6300 drin!

lg

edit: ich hab gleich nachdem ich die teile eingebaut habe das OS neu raufgespielt!
 

Huama15

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
24

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
25.995
Hallo,

"AI TWEAKER MENU" / "DRAM-VOLTAGE" +/- Tastatur benutzen -

die Cosair-RAMs brauchen 2,1V und das Timing bei 4Gb RAM "2T"

(siehe hierzu Herstellerangaben )
 

Huama15

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
24
hab jetzt auf 2,1V umgestellt aber hier kommen die Bluescreens immer schneller...

wie stellt man den das timing auf "2T" um?

im bios gibt es einen punkt dram timing control, das kann ich auf manuel stellen, dann kommen noch mehr punkte und was muss ich dann machen? :D

greets
 

Huama15

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
24
werde ich gleich versuchen!

ich installier gerade nochmal den aktuellen chipsatz treiber (hatte nur den von der CD installiert!)

wenn es mit neuesten treibern und den bios einstellungen nicht funktionier, würde evtl. eine windows neu-installation etwas helfen?
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
25.995
Ja, aber mach nur Sinn, wenn Windows / Vista nicht völlig "verbogen" ist -

ansonsten -

Windows - directx9_Nov08 - Chipsatztreiber - Grafiktreiber - Soundtreiber - LAN-Treiber

und bei der INST von WIN / Vista den PC vom Internetzugang nehmen -
Virenprogramm installieren - Internetzugang schaffen - Update vom Virenprogramm -
jetzt erst den Rest installieren -
 

Huama15

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
24
So ich hab jetzt neu aufgesetzt und die Treiber nach deiner Reihenfolge installiert!

Die Bluescreens sind bis jetzt noch nicht gekommen :)

Danke Hanne!

Nun wollte ich SP1 installieren und ich bin beim nächsten Problem: xD

Während der Installation des Serviece Packs ist ein internet Fehler aufgetreten.

Fehlercode: 0x8007000D. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://...


Hab mir die Seite angeschaut, hilft aber nichts!
 

Huama15

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
24
nope!

installiers von der platte :/
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
25.995
dann mach den "Temp"-Ordner leer, bevor Du das SP1 installierst - hier befinden sich vielleicht ältere Setupdateien - C:\TEMP / C:\WINDOWS\TEMP
 
Top