News Neue iPhone-Tarifdetails und kürzere Lieferzeiten

dunkelbunter

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.175

Pandora

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.657
Ist doch klar das sie jetzt noch sowas sagen müssen und anbei, warum sollte die Vodafon Presse/Twitter-Stelle informierter (also komplett Ahnungslos) sein als die bei allen anderen Konzernen ?

Telekom war und wird immer teuer bleiben, ob sie jetzt mal wieder ihre Tarife überarbeiten oder nicht, unterm Strich bleibt es deutlich teurer (bei mir wären es 40€/mon Aufpreise für Tethering und IMs nicht eingerechnet) als bei der Konkurrenz ...
Und ob man sich die Preise nun mit dem angeblich besseren/besten Netz schönredet darf jeder selbst entscheiden, ich hatte bis jetzt mit O2 nur 2 Funklöchern und da hatte nichts, einschließlich T-Mobile, keinen Empfang also :)

.
 

B4LU

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.895
Es geht hier nicht um die Qualität des jeweiligen Netzes! Hier geht um Tarife!
Gruss Nox
Die Qualität ist ein wichtiger Faktor der Preisgestaltung, gehört also zu den Tarifen und passt imo zum Thema, aber okay...

Telekom war und wird immer teuer bleiben, ob sie jetzt mal wieder ihre Tarife überarbeiten oder nicht,...
Telekom Complete 120 Friends: 40€ * 24 Monate + 250€ iPhone 4 32GB = 1210€
O2: 100 Freiminuten + Flat macht 18,50 * 24 Monate + iPhone 700€ = 1144€

Dafür hab ich bei der Telekom das bessere Netz, WLAN Hotspots zur kostenfreien Nutzung, 100MB mehr Datenvolumen bevor die Drosselung einsetzt und WeekendFlat!

Vorausgesetzt der Tarif passt zu einem, aber ich denke 120 Freiminuten und Handylat sollte vielen Smartphonenutzern entgegenkommen.

Deine Aussage, dass die Telekom soo teuer ist, stimmt so nicht. Muss wie immer jeder für sich selbst ausrechnen. Wenn man den Studentenvorteil weglässt, sieht es natürlich anders aus, aber ich denke mit dem neuen Tarif Complete Mobile S wird man auch ohne den Studentenbonus auf dem Preisniveau sein, vllt sogar ein bisschen darunter.
 

herby53

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.383
Ich habe nun den Complete M der 1. Generation und damit meinen Vertrag verlängert, wenn ich zum Bsp. in den Freinds 120 wechseln möchte, der eine niedrigere Grundgebühr hat, dann geht das erst nach 3 Monate, richtig? Dachte die 12 Monats-Frist bezieht sich auf die Möglichkeit, in einen niedrigeren Tarif zu wechseln. Oder geht das überhaupt nicht?
 

itsfun

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
801
Also laut http://twitter.com/vodafone_de/status/25967806056 kommt das bei denen nicht.. Oder es sieht zumindest mehr schlecht als recht aus... Man sollte sich dennoch nicht viel aus den neuen Tarifen wünschen, da wird recht wenig gehen
Ein Freund von mir arbeitet bei Vodafone und meint, das das IPhone4 ab ca. 20.10. bei Vodofone geworben wird. Ab ca. 27. Oktober kann man das Gerät dann inkl. Vodafone-Vertrag bestellen. Preise sollen sich bei 100 - 150 Euro + Vertrag pro Gerät bewegen. Naja, mal abwarten.
 

ATI Soldat

Banned
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
570
ist schon was bekannt was die Antennengateaffäre betrifft? Gibts inzwischen ne neue Revision? Wenn Vodafone exklusiv beliefert wird, man hört was über 100 000 iPhone 4 monatlich, vielleicht haben die dann schon die neue Revision
 

Ycon

Banned
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
3.056
Könnte wenigstens bei Fachmedien (wie CB nun mal eines ist) darauf verzichtet werden, diese ganzen Datentarife (auch bekannt als Volksverarsche) als "Flatrate" zu bezeichnen? Danke.
 

DJKno

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
5.965
Da mein IPhone4 erst zu Weihnachten geplant ist, werde ich mir die Tarifentwicklung wohl genauer anschauen.
Habe T-Mobile und werde wohl auch nicht wechseln.
O2 gibts bei uns gar nicht und vodafön nur sehr begrenzt.
Da ich ne SMS und Telefonflat ins D1-Netz benötige (alle Bekannten nutzen D1)
bleibt auch da nur die Telekom.
Allein das 300MB-Datenvolumen bis zur Drosselung stört mich in den kleineren Tarifen.
Da zu Hause auch kein DSL, würde ich 1GB bevorzugen.

Mal abwarten was noch so kommt.
 

41076

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.042
Wie ist das mit der 12 monatsfrist gemeint?
 

Casillas

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
628
Das mit der weekendflat steht im artikel. Weekendflat heißt bei denen von Samstag 0 uhr bis glaub sonntag abend 24 uhr flat ins festnetz und zu D1. Wird dann wohl in allen neuen Iphone Tarifen bei der Tcom so sein. Und wie ich sehe, ist es in den alten auch schon so.
Ergänzung ()

mit der 12 monatsfrist ist wohl dieses aus dem Vertrag rauslösen gemeint. Wie es hier schon gesagt wurde. Wenn du im vertrag bei der Telekom bist und <=12 Monate Laufzeit hast, kannst du dich rauskaufen für 25 € pro Vertrags-Rest-Monat.

Hat nen Kumpel gemacht wo das Iphone 4 raus kaum. er hatte noch das Iphone 3G, hat sich dann rausgekauft. Die kosten hat er dann mit dem Verkauf des 3G wieder rausgehabt. Also das kann sich schon lohnen. Ich glaub er hatte sogar noch genug über,dass es sogar fürs Iphone 4 mit Neuvertrag gereicht hat.
 

Fleshed

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.265
Exklusivvertrag vom Iphone weg und zack gehen die Preise runter, jaja die geilen Monopole

Wir Deutschen scheinen sie ja zu lieben siehe Strom und Öffentlicher Verkehr
 

Nehmtsie_Hopps

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
78
Die Telekom legt offensichtlich schonmal vor. Es gibt nun einen 10% Online "Rabattz" (so nennen die das :-) ) für die ersten 12 Monate des über 24 Monate laufenden Vertrages.
Meines Wissens nach ist solch eine Rabatt-Aktion beim iPhone neu, was eine weitere Bestätigung für die Gerüchte ist. Ob die "Rabattz" Aktion einen Hinweis auf die geänderte Preisstruktur gibt?
Wenn wirklich der 120 Minuten Tarif mit Frei SMS und 300MB "Flatrate" der günstigste Tarif werden soll, dann müssten die ja extremst an den Preisen schrauben. Derzeit kostet der Tarif ja 49,95 € bzw. 44,96 € mit 10% Rabatt für die ersten 12 Monate.

Online Rabatt Tarif

Mein Fazit: In Ruhe abwarten und Tee trinken. da wird hoffentlich noch einiges passieren :)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Link korrigiert)

mr.ks

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
24
Mit 12 Montasfrist ist gemeint, dass man nach einem Jahr in einen kleineren Tarif "downgraden" kann. Das mit der Ablöse ist aber auch richtig.
 

Nehmtsie_Hopps

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
78
Die Sache mit der Ablöse ist äußerst problematisch und wurde in den Medien zum großen Teil falsch dargestellt (was aber nicht an den Medien liegt, sondern an der bescheidenen Informationspolitik der Telekom). Fakt ist, dass das iPhone nach Zahlung der Ablöse nicht entsperrt wird! Im Endeffekt erkauft man sich lediglich die Möglichkeit, vorzeitig einen neuen Vertrag mit neuem iPhone abschließen zu können. Das alte iPhone bleibt sim-locked, wahrscheinlich bis die 2 Jahre der eigentlichen Vertragslaufzeit abgelaufen sind.

Näheres hierzu stand auch in der c't. Oder auch hier http://www.heise.de/mobil/artikel/Freigekaufte-iPhones-entsperren-1099165.html
 

Noxman

Saddened
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
24.654

deXta88

Ensign
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
245
was mir noch nicht ganz klar ist: wird es auch änderungen bei den Junge Leute Tarifen geben?
 
Top