Neuer CPU Kühler

A456B123

Ensign
Dabei seit
März 2011
Beiträge
206
Hi,

ich will mir nen neuen CPU Kühler holen (momentan AMD Kühler), der einen Phenom X6 1090t mit 4GHz kühlt hält (Mein Buget bertägt 60€).

Momentan sieht es nach einer Crosair H50 aus, da diese aber nicht einen allzu guten Ruf hat, bin ich mir unsicher geworden. Deshalb wollte ich euch fragen was ihr von der H50 haltet oder welchen ihr euch kaufen würdet.

mfg

A456B123
 

Chief_Justice

Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
2.133
Hol nen Mugen 2 für 35€ und gut ist.
Der hat momentan das beste P/L-Verhältnis.
 

Rebirth

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.236
Die Corsair Wasserkühler sind ziemlich laut, das ist das Problem.
http://gh.de/a565472.html
Den würde ich dir empfehlen, alternativ den Archon oder den Noctua D14.
Habe dem Silver Arrow jedoch selber, der Vorteil ist, dass du gleich 2 der besten 140mm Lüfter dabei hast.
Exzellente Verarbeitung, brachiale Kühlleistung (insg. mit der beste Luftkühler auf dem Markt), und die Lüfter sind, wie gesagt, überragend. Vor allem da sie unhörbar sein können, und trotzdem super kühlen.
 

golader

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
296
Such dir 2 Langsam drehende Lüfter aus und nimm den Ninja 3 , kühlt vielleicht 1°C weniger als doppelt so teure Kühler . ( Quelle https://www.computerbase.de/2010-07/test-scythe-ninja-3-cpu-kuehler/7/ )
Dann ist es auf jeden Fall super leise . Oder den neuen Prolimatech bei Caseking mit Lüftern , sonst würde dieser das Budget sprengen http://www.caseking.de/shop/catalog/Prolimatech-Genesis-Dual-Emperor-Edition::16114.html .
Ich bin im moment auch selbst am hin und her schwanken -> auf Mugen 3 warten , auf Antec 920 Testberichte warten ( dann ist auch bestimmt das Geld für diesen da , wenn nicht Lukü / H70 ), Ninja 3 mit langsam drehenden Lüftern oder eben den Prolimatech Genesis .
Die Entscheidung ist jedem selbst überlassen , ich meiner Seits werde noch ein wenig warten , da ich nicht unbedingt jetzt kaufen muss . Über das H50 Konzept hab ich auch nachgedacht , aber da ich bzw. eigentlich alle sowas für die Zukunft kaufen lieber ein paar Euro mehr investieren und gewappnet sein für die Zukünftigen CPU´s .

Mfg Golader
 

orangerot.

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
629
Wer sagt denn, dass es einen Mugen 3 geben wird???
 

Abe81

Commodore
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
4.407
Gegen den Mugen 2 spricht evtl. seine Größe und die unnötig schwere Installation. Dann lieber den Yasaya mit Pushpins; gleiche Kühlleistung bei gleichem Preis, aber ungleich einfachere Installation.

Ansonsten ist der Prolimatech Genesis gerade das Non-Plus-Ultra der Luftkühler...
 

orangerot.

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
629
@ golader, von den Werten her sieht er ein bisschen aus wie der Yasya. Aber danke, ist mir gar nicht aufgefallen, das es einen neuen Mugen gebn wird...
 

A456B123

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
206
Mhhh... die sind alle irgendwie verlockend^^. Welcher von denen kühlt am besten (leise muss der PC nicht mehr sein (GTX 480 Referenzkühler :king:)).
 

Freggl

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
76
Zitat von A456B123:
Mhhh... die sind alle irgendwie verlockend^^. Welcher von denen kühlt am besten (leise muss der PC nicht mehr sein (GTX 480 Referenzkühler :king:)).
Mugen 2 und gut ist, Preis spricht für sich, der beste ist er nicht aber wir reden hier von wenigen Grad unterschied.

Falls du den allerbesten willst, siehe oben:
Zitat von Abe81:
Ansonsten ist der Prolimatech Genesis gerade das Non-Plus-Ultra der Luftkühler...
 

Abe81

Commodore
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
4.407
Der Genesis kann sogar semi-passiv laufen, wenn man es geschickt anstellt - zumindest den Lüfter am Turm-Kühler kann man sich sparen - wenn direkt dahinter sowieso der hintere Gehäuselüfter saugt.
 

razorB

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2010
Beiträge
47
Also wenn du im High-End-Segment einsteigen willst (was dein Budget ja knapp hergibt),
dann hol dir einen der führenden Doppeltowerkühler
wie zB.
http://www.caseking.de/shop/catalog...ch/Prolimatech-Genesis-CPU-Cooler::16110.html
http://www.pc-cooling.de/Kuehler/In.../Thermalright+Silver+Arrow+-+CPU+Kuehler.html
http://www.caseking.de/shop/catalog...ctua-NH-D14-CPU-Kuehler-140-120mm::13628.html
mit denen kannst du ziemlich sicher auch die nächste und übernächste CPU-Generation leise und zuverlässig kühlen... (ich hab den Genesis und bin mehr als zufrieden)

Ein bischen kleiner (und günstiger) aber auch noch fein:
http://www.caseking.de/shop/catalog...oehn-Matterhorn-CPU-Kuehler-120mm::14209.html
http://www.caseking.de/shop/catalog...matech-Megahalems-CPU-Cooler-RevB::11782.html
drunter würde ich keinen Kühler holen, du sparst gerade mal ca. 10-20€, musst aber schon deutliche Kompromisse bezüglich Montage, Optik, Verarbeitung eingehen... (ich hatte als Vorgänger von meinem Genesis den Megahalems mit 2 x Enermax Cluster und trauere ihm fast ein bischen nach, ich würde meinen BeQuiet Dark Rock Pro im Zweitrechner sofort wieder gegen den Mega tauschen... )

greetz razorB
 
Werbebanner
Top