Neuer Gaming PC eure Meinung

Lightdesign

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
16
Hallo Zusammen,

zur Zeit arbeite und Spiele ich noch auf einem MacBook.
Einen Gaming PC hatte ich noch, ich kenne mich zwar etwas aus würde mich aber über Meinungen und Vorschlage freuen.
Wollte eig nicht mehr als 1k ausgeben, aber naja da bin ich schon etwas drüber.

Ich spiele nur left4dead und wow im Moment, ob was anderes dazu kommt weis ich nicht.


PC-Netzteil
Seasonic G-Series G-550W PCGH-Edition, PC-Netzteil

DVD-Brenner
LG GH24NSD1

Solid State Drive
Samsung 850 Pro 2,5" 256 GB

Arbeitsspeicher
G.Skill DIMM 16GB DDR4-2133 Kit, Ripjaws V

Prozessor
Intel® Core™ i5-6600, Prozessor

CPU-Kühler
be quiet! Dark Rock 3

Grafikkarte
Palit GeForce GTX970 Jetstream

Tower-Gehäuse
Corsair Carbide 200R

Mainboard
ASUS Z170 PRO GAMING, Mainboard

Danke für die Hilfe

Grüße Dennis
 

BamLee2k

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.706
Hallo. Kauf dir das normale Seasonic G-Series. Das wird nur unter sehr hoher Last laut.
Aber bitte kein BeQuiet SP. Das kostet fast so viel wie die PCGH Version und ist nicht auf dessen Niveau.
Eine SSD von Crucial tut es auch und ist günstiger.
Dann die nVidia 970 raus und die AMD 390 Nitro rein.
Beim CPU Kühler kannste auch sparen wenn du nicht übertakten willst. Der Dark Rock ist, wie ich finde viel zu teuer. Da reicht ein 40€ Kühler.
 
Zuletzt bearbeitet:

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14.607
Alles schon OK.

Ich würde

- statt der Samsung die
Crucial MX200 250GB http://geizhals.de/crucial-mx200-250gb-ct250mx200ssd1-a1215088.html 91€ nehmen.

- statt der GTX 970 mit ihren effektiv nur 3,5GB Speicher eine R9 390 nehmen.

Gigabyte R9 390 Gaming G1 http://geizhals.de/gigabyte-radeon-r9-390-gaming-g1-gv-r939g1-gaming-8gd-a1282625.html 324€
oder
Sapphire R9 390 Nitro http://geizhals.de/sapphire-radeon-r9-390-nitro-backplate-11244-01-20g-a1326323.html 335€

- statt dem Seasonic das leisere
be quiet! Straight Power 10-CM 600W http://geizhals.de/be-quiet-straight-power-10-cm-600w-atx-2-4-e10-cm-600w-bn235-a1165608.html 104€ nehmen.

- statt dem Z170 ein H170 Mainboard nehmen.
(Falls du diese CPU http://geizhals.de/intel-core-i5-6600-bx80662i56600-a1290381.html meinst und nicht diese http://geizhals.de/intel-core-i5-6600k-bx80662i56600k-a1290376.html.)

Asus H170-Pro Gaming http://geizhals.de/asus-h170-pro-gaming-90mb0ms0-m0eay0-a1305465.html 123€
 
Zuletzt bearbeitet:

e-Funktion

Commodore
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
4.276
Günstiger:
Netzteil: Bequiet StraightPower E9/450W
SSD: Samsung 850 EVO
RAM: Standard Crucial Kit
Prozessor: Kann man lassen
Kühler: Dark Rock ist Top, zur Not tut es auch ein Shadow Rock oder Pure Rock.
Grafikkarte: Kann man lassen.
Mainboard: Wenn du nicht vor hast zu übertakten tut es auch locker ein ASUS H170M-Plus oder etwas vergleichbares.
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Was KnolleJupp geschrieben hat ausser das Netzteil: eine 65W CPU und eine 390 600W?
Der Kühler ist auch stark überdimensioniert, ein Ben Nevis reicht da locker.
Das Z170 Mainboard ist ziemlich sinnlos. B150 reicht.
Das Gehäuse kann allerdings z.B. durch ein Deep Silence 3 ersetzt werden.
 

Lightdesign

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
16
Hallo Zusammen,

vielen Dank für die ganzen Tips.
Ich habe alles angepasst --> Netzteil, Graka, Lüfter, SSD, Gehäuse und Board, also fast alles :)

Nochmals Vielen Dank an die schnelle Hilfe.

Gruß Dennis
 

Lightdesign

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
16
klar :)

PC-Netzteil
be quiet! STRAIGHT POWER 10 600W CM

DVD-Brenner
LG GH24NSD1

Solid State Drive
Crucial CT250MX200SSD1 250 GB

Arbeitsspeicher
G.Skill DIMM 16GB DDR4-2133 Kit Ripjaws V

Prozessor
Intel® Core™ i5-6600, Prozessor 3,3Ghz

CPU-Kühler
Alpenföhn Brocken Eco, CPU-Kühler

Grafikkarte
GIGABYTE AMD Radeon R9 390 G1 Gaming

Tower-Gehäuse
Nanoxia Deep Silence 3, Tower-Gehäuse

Mainboard
ASUS H170-PRO, Mainboard
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14.607
Passt jetzt deutlich besser als zu Anfang.
 

Midland0505

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
535
Hätte lieber die Saphire oder die PowerColor 390 genommen...
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14.607
Das Netzteil hat eine deutlich schlechtere Effizienz.
 

Lightdesign

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
16
habe jetzt die gefunden

Sapphire AMD Radeon R9 390 OC Tri-X NITRO, Grafikkarte
HDMI, 3x DisplayPort, DVI-D 1

die bei Geizhals hat das Trio-X nicht?
Ergänzung ()

ist das die richtige? das Trio-X verunsichert mich etwas.
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14.607

Alufoliengrille

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
1.893
würd das Z board mit i5-6600K nehmen.
hab das selbe grad mit 4x4,3 Ghz laufen, für 50€ Aufpreis bekommste auch einiges an Leistung mehr...
 
Zuletzt bearbeitet:

Tuetensuppe

Commodore
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4.525
Ich würde das Asus H170 Pro Gaming dem ASUS H170-Pro auf jeden Fall vorziehen: es hat den sehr guten Soundchip ALC1150+Verstärker (statt dem miserablen ALC887) und zwei USB 3.1-Anschlüsse.
Die 20 Euro Aufpreis sind das auf jeden Fall wert!
 
Top