Neuer Gaming PC

Fatih_kuran

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
54
Hallo zusammen. Ich hab mich entschieden wieder mal ein PC zum Spielen zu bauen und brauche etwas Hilfe dabei. Das zusammenbauen ist kein Problem aber mit den einzelnen Komponenten brauche ich etwas Hilfe. Ich möchte max. 1000 Euro ausgeben um wirklich alles Spiele damit spielen zu können. Ich habe mir schon eine Liste zusammengestellt aber die Frage ist ob wirklich so Teuer sein muss um nur zu spielen.

MSI GeForce GTX 970 Gaming 4G, 4GB GDDR5

Intel i7-4790K Core Prozessor (4.00 GHz, Max. Turbo 4.4 GHz, Sockel 1150, 8M Cache, 88Watt)

Gigabyte GA-Z97X-Gaming 5 S1150 Motherboard (Z97, ATX, VGA, SND, GLN, U3, M2 SATA, 6GB, DDR3 Speicher)

HyperX Savage HX316C9SRK2/16 Arbeitsspeiche​r 16GB (1600MHz, CL9) DDR3-RAM Kit (2x8GB)

Be quiet! Pure Power CM BQT L8-CM-630W PC Netzteil (630 Watt)

Western Digital WD10EZEX Blue 1TB interne Festplatte (8,9 cm (3,5 Zoll), SATA 6Gb/s, 64 MB Cache)

Was meint ihr dazu??
 

R4sh

Commander
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
2.762

Nekrash

Lieutenant
Dabei seit
März 2012
Beiträge
779
Statt der SSD kannst du dir natürlich auch einen k CPU nehmen mit nem Z Board.
Oder ein B85 Board mit dem i5 non k.
 

Fatih_kuran

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
54
Danke für die schnellen antworten aber ich weiss nicht genau was ich mit der SSD anfangen soll und darum hab ich sie weckgelassen.
 

R4sh

Commander
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
2.762
die SSD lässt du nicht weg ^^ die gehört in einen PC dieser Preisklasse rein. Die sorgt dafür, dass dein PC schneller Startet, programme sich schneller öffnen, Levelschneller geladen werden und Dateien schneller geschrieben und gelesen werden.
 

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
18.389
Zuletzt bearbeitet:

Fatih_kuran

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
54
also wenn ich das richtig verstehe wird jede Software jedes Spiel und auch das Betriebssystem auf der SSD installiert und auch von ihr gestartet??
Ergänzung ()

Leider nein. Das geht mit etwa 1200. inklusive SSD
 

R4sh

Commander
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
2.762
richtig und die hdd wird als datengrab für filme,musik,dokumente unsw. benutzt. Auf der SSD befinden sich nur die Spiele + Programme und das OS
 

Fatih_kuran

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
54
ok danke. ich hab gerade die GTX 970 und die R9 390 verglichen und die ATI ist der Nvidia einen schritt voraus. Wie sieht es eigentlich mit Ultra HD aus?? ich werde die Spiele auf meinem 4K Fernseher spielen.
 

kachiri

Captain
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
3.595
4k mit MAX Settings würde wohl mit den "Mittelklasse"-Grafikkarten schon eng werden, wenn nicht gar unmöglich. Ich glaube das packen selbst die ganzen teuren Karten noch nicht problemlos.
 

Fatih_kuran

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
54
Das ist der Hammer. Die ATI R9 390 kostet bei Mindfactory 310 Euro und bei Amazon 350. Wenn ich Deutschland wohnen würde, würde ich auch keine Versandkosten zahlen.
 

R4sh

Commander
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
2.762
was ? dann wartest du bis es mitternacht ist bei mindfactory, da bezahlst du auch nichts
 

DaMoffi

Bisher: Nando
Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
14.606
Ja, Amazon ist da nicht unbedingt erste Anlaufstelle. Und für deinen Wohnort kann MF nichts. ;)

ATI gibt es übrigens seit über 9 Jahren nicht mehr!

Midnightshopping gilt nicht für Ausland, außerdem bezahlt man dort pro Paket 20 € und das Gehäuse kommt immer im extra Paket (also mind. 40 € Versand).
 
Zuletzt bearbeitet:

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
18.389
Zuletzt bearbeitet:
Top