Neuer Gaming PC

Offenbacher

Ensign
Dabei seit
März 2016
Beiträge
192
1. Was ist der Verwendungszweck?
Gaming

1.1 Falls Spiele: Welche Spiele genau? Welche Auflösung? Hohe/mittlere/niedrige Qualität? Wie viele FPS?
Hohe Auflösung



1.2 Falls Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder CAD: Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
/



1.3 Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, …)?
Leiser PC wäre gut:)



1.4 Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt?
1 Monitor, welcher weiß ich noch nicht



2. Ist noch ein alter PC vorhanden?
Nein.

  • Prozessor (CPU):
  • Arbeitsspeicher (RAM):
  • Mainboard:
  • Netzteil:
  • Gehäuse:
  • Grafikkarte:
  • HDD / SSD:

3. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?
Ungefähr 1000€



4. In wie vielen Jahren möchtest du das System frühestens upgraden oder ersetzen müssen?
Er sollte schon ein paar Jahre durchhalten:)



5. Wann soll gekauft werden?
In den nächsten Tagen
6. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen?
Ich baue ihn selbst zusammen

Intel oder amd, was ist besser geeignet? Wäre super wenn jemand eine Liste zusammenstellen könnte:)
 

Banned

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
6.120
Du müsstet schon mindestens angeben, welche Auflösung du willst.


Denn je nachdem lohnt es sich, entweder mehr Geld in CPU oder in GPU zu stecken.
 

alex_k

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.143
Hohe Auflösuung heisst "Full HD, oder oder 4K? - Welche Games?
 

Banned

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
6.120

Offenbacher

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2016
Beiträge
192
Hey, nene full hd reicht locker
Ergänzung ()

Games sowas wie fifa, bf

- Intel Core i5 8400 6x 2.80GHz So.1151 BOX
- Gigabyte Z370P D3 Intel Z370 So.1151 Dual Channel DDR ATX Retail
- 16GB G.Skill Aegis DDR4-3000 DIMM CL16 Dual Kit
- 550 Watt be quiet! Straight Power 11 Modular 80+ Gold
- 500GB Samsung 860 Evo 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s 3D-NAND TLC (MZ-76E500B/EU)
- Sharkoon S25-W mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil schwarz
- 8GB Sapphire Radeon RX Vega 56 Pulse Aktiv PCIe 3.0 x16 (Full Retail)
- be quiet! Pure Rock Slim Tower Kühler
- 1000GB WD Blue WD10EZEX 64MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s


So das wäre jetzt die Liste, ist das alles kompatibel miteinander?
Habe ich was vergessen?
Reichen 550 Watt?
Ist die GPU und CPU in Ordnung?
Kennt jemand einen guten günstigen Monitor?
 

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
20.266

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
20.266
An sich gibt es bei der Frage nach einem Monitor berufenere als ich es bin, aber, da du eine AMD Vega 56 GPU nimmst, sollte es auf alle Fälle ein Monitor mit FreeSync sein.
 

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
20.266
@onegasee59
na dann erzähle uns doch, was dein so gepriesener "J.Z. electronic" Shop anders macht, als alle anderen Shops. Der verkauft ganz genau so wie alle anderen Shops die Hardware, die bestellt wird. Sollte, egal von welchem Shop, einmal eine Hardware defekt ankommen, kann man sie dort wie da ganz einfach umtauschen.

BTW, ich habe mich gerade ein wenig auf der "J.Z. electronic" Seite umgesehen; die Preise sind höher als bei MF und die Auswahl ist eher bescheiden.
 

onegasee59

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
312
Du hast Recht die Auswahl ist tatsächlich weniger, aber darum geht es bei JZ auch nicht. Verkauf passiert bei Ihm tasächlich völlig anders - Herrn Zimmermann gehts nicht um Quantität sondern Qualität. Bei Ihm geht schon mal keine Hardware zum Kunden defekt/ungeprüft raus.. Kann man auch auf seiner Facebook-Seite erleben. Sein Vertriebsprinzip ist nicht Verkauf auf Teufel kommt raus, sondern ordentliche Beratung und Support bis über die Auslieferung hinaus. Er hilft auch im eigenen und im ASRock-Forum, auch Samstag und Sonntag. Hier hilft also der Chef noch persönlich. Noch ist der neue Shop nicht vollkommen aufgestellt deswegen ist sein eigenes Forum und Gästebuch noch im alten Shiop zu finden. Die Konfiguration von Bundles oder PC ist aber auch schon im neuen Shop möglich. Ich bin nicht der einzige der seit Jahren begeisteter Kunde bei ihm ist, obwohl er teurer erscheint als manch andere. Selbst speziell programmierte BIOS-Anpassungen sind bei Ihm möglich.
Ist ja auch nur ein Vorschlag meinerseits sich da mal um zu schauen und ggf. beraten zu lassen. Sein Service ist jedenfalls anerkanntermaßen ziemlich einmalig. Ob einem das ein paar Euro mehr Wert sind darf ja jeder für sich entscheiden.
 
Zuletzt bearbeitet:

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
20.266
Na ja, gute und vor Allem objektive (da hier niemand seine Hardware verkaufen möchte) Beratung gibt es hier. Aber ok, jeder soll den Shop wählen, wo er sich am besten aufgehoben fühlt.
 
Top