Neuer Monitor was beachten?

Scraizer

Newbie
Dabei seit
Jan. 2020
Beiträge
4
Moin Moin.

ich habe mir im Herbst ein neues Setup zugelegt und würde mir nun gerne einen 2 Monitor kaufen. Vorher war es aus platz technischen Gründen leider nicht möglich.

Folgendes Setup liegt vor:

Ryzen 5 3600
RTX 2060Super
16GB DDR 3200Mhz Ram
600Watt Be Quiet Straight Power
MSI b450 Tomahawk
Sycthe Mugen 5 Rev B


Hauptmonitor ist ein HP 25x FULL HD 24Zoll 144HZ.

Ich bin auf der Suche nach einem 2 Monitor, ca 21,5 Zoll (viel größer sollte er nicht sein, da ich leider nicht soviel Platz auf dem Schreibtisch hab). Full HD 60Hz, wenn möglich höhenverstellbar. Mit HDMI oder DP Anschluss. Preislich hatte ich an 100€ +/- gedacht.

Leider bin ich was Monitore anbelangt sehr unerfahren und würde mich über eine Beratung freuen.

Vielen Dank!
 

TheGhost31.08

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.061
Sicher das du.einen 60hz und einen 144hz gleichzeitig betreiben willst? Das kann zu unschönen problemen führen, die Suchfunktion sollte da was ausspucken
 

Valdorian

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
886

Scraizer

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2020
Beiträge
4
das mit 144HZ und 60Hz habe ich gelesen, allerdings weiß ich nicht ob es Wert ist extra einen 144HZ Monitor fürs surfen zu kaufen... Welche Optionen hätte ich sonst noch ?
 

Valdorian

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
886
Das hängt primär von deinem Anwendungsgebiet ab. Da du bisher nur geschrieben hast, dass du damit Surfen willst, wäre eine "Anschaffung" eigentlich Quatsch.
Ich hab keinen 144Hz Monitor, habe aber neben meinem Hauptmonitor einen uralten 4:3 Bildschirm hängen, der tuts fürs Surfen und nebenbei etwas Twitch laufen lassen, auch wenns die BQ nicht optimal ist. Solche Teile bekommst du mittlerweile bei Kleinanzeigen geschenkt oder für 5-15 Euro. Die haben dann zwar bloß einen DVI-Eingang, erscheint mir für das Anwendungsgebiet jedoch ausreichend.
 

Scraizer

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2020
Beiträge
4
der 2 Monitor ist eigentlich nur fürs Surfen/Netflix/Prime gedacht. Leider habe ich keinen alten Monitor um zu testen inwiefern der 60Hz Monitor Probleme machen könnte. Ich meine was ich bisher so gelesen habe scheint es ja nicht immer der Fall zu sein, wovon hängt es ab ob man Probleme mit der Bild Darstellung bekommt?
 

TodboT

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
602
Hab einen 144er und zwei 60er, keine Probleme. Meist sind die 60er aber auch aus (aber konnte keine Probleme feststellen wenn mal einer(beide der 60er an sind). Ist allerdings ein Premium144er Modell. Wäre es eine Option für dich den Zweitbildschirm während des Spielens abzuschalten oder geht es mehr in die richtung, dass du parallel netflix gucken willst während du zb irgendwas farmst?

edit: also heute noch ne runde csgo gespielt mit 144fps mindestanforderung, bei den modellen handelt sich um einen eizo foris und zwei hp zr24w bzw 2440w. in csgo läuft das bei mir mit einer amd graka (vega56)
es wäre dennoch interessant ob du parallel gamen und netflix gucken willst, ich würde sagen das ist unkritisch aber gucke selber wenig twitch oder netflix während ich spiele.
 
Zuletzt bearbeitet:

Scraizer

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2020
Beiträge
4
Richtig, spiele viele MMORPG´s und würde dementsprechend gerne nebenher Serien schauen und co. Bei anderen Games, wo man sich mehr konzentrieren muss wie ggf. Shooter und co würde ich ihn nicht unbedingt benötigen.
 
Top