News Neuer Omega-Treiber für ATi-Karten

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.547
Anfang Dezember, also kurz bevor der letzte offizielle Catalyst des Jahres zu erwarten ist, erfreut uns Omegadrivers.net mit einem neuen Satz Grafiktreiber für ATi-Karten. Dieser basiert auf dem Catalyst 5.11 und bietet in erster Linie Unterstützung einiger Karten von Drittanbietern und einen verbesserten Installer.

Zur News: Neuer Omega-Treiber für ATi-Karten
 

mauii

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
55
Ich benutz den Treiber auch aber ob sich der Umstieg lohnt kann ich dir auch nicht sagen.
In verschiedene Test hat mal der Omega und mal der standard Cat. minimal besser abgeschnitten.
 

LeChris

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
7.011
Gleich mal runterladen. Ich bekomme meine neue ATi irgendwie noch nicht gezähmt. Ich befürchte aber, es liegt eher an der Spannungsversorgung.

Gibt es irgendwelche Besonderheiten beim Deinstallieren des älteren Omega?
 

Ycon

Banned
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
3.056
Als ich früher schon mal Omega Treiber druff hatte, musste ich den Rechner 2-3 neustarten, um überhaupt in Windows reinzukommen. Daher: Nein, danke!
 

Kompott

Newbie
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
6
Der Umstieglohnt sich auf jeden Fal.. zumindest für ich. Kann dann ganzproblemlos meine 9800 SE als PRO betreiben... wenn sch dasnicht lohnt, dann weiß ich auch nicht ;-)
 

CandyMan10

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
411
Aslo ich hab ihn schon 2 mal bei mir installiert und habe genaugenommen gar nichts bemerkt.

Daher nehme ich nur den Catalyst von ATI

tschü .... noch 21 Tage bis Weihnachten.... HOU HOU HOU
 

iron.e

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
257
brauch man dazu dann noch das original control panel von ati oder wie laeuft das?
 

LeChris

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
7.011
Nein. Das Control Panel wird zwar sowieso mitgeliefert, aber auch die Tray Tools. Von daher sollte man die verwenden, da nur diese über alle Einstellungen verfügen.
 

N3Ro

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.010
so ich hab ihn jetzt auch drauf ;)
ich denke die leistung liegt mit dem 5.11 fast gleich auf :rolleyes:
 

_Grisu

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.234
Cat <-> Omega = Keine großen Leistungsunterschiede!

P.S
Gibt's schon was Neues vom Cat 5.12?
 

Falke070

Cadet 1st Year
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
8
Endlich! Vielleicht kann mir jemand von euch sagen, der den Treiber schon installiert hat, ob die Schattenprobleme in Need for Speed Most Wanted behoben worden sind!
Danke
 

beta123

Ensign
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
168
bah,ich bleibe beim originalen,da kann man nichts falsch machen :)
halte nicht viel von omega
 

Sinalco

Banned
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
287
War bei mir auch mal so beschissen....
Habe den Omega Treiber installiert und irgendwann mal formatiert.
Ist gerade der neue ATi Treiber rausgekommen und da ich das Catalyst Control Center ziemlich gut finde habe ich das dann auch installiert.
Folge: Spiele wurden in einem komischen blau dargestellt. Bei CS 1.6 konnte ich kein OpenGL einstellen.
Naja, nochmal gründlich deinstalliert und nochmal neu drauf. Gleiches Ergebnis. Seitdem nehme ich nur noch die Omgea Treiber (bleibt mir ja nix anderes übrig) aber bin eigentlich ganz zufrieden damit.
Ich bleibe bei dem Treiber den ich habe. Eine große verbesserung stelle ich meistens eh nicht fest.
 

kruezas

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
82
Hi

Habe gerade einen 3DMark05 Test gemacht, mit dem Omega sind es 102 Points mehr.:D

cu
 
Zuletzt bearbeitet:

Antifa

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2004
Beiträge
97
Funktioniert der Treiber auch bei ner Notebook Grafikkarte (ATI Mobility Radeon 9700)
 

B-S-E

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
310
@Antifa: bisher hat Omega eine deutlich bessere Mobility Unterstützung geboten, als das Original! Ob ATi nun nachgezogen hat, weiß ich nicht! Aber du solltest auf jeden Fall keine Nachteile haben!
 
Top