neues board+cpu+graka und kein bild

BodyLove

Commodore
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
4.481
hat die karte eine Onboard-Graka? wenn ja, dies schon im bios abgeschaltet? ich schau mal nach, was für Features dein Mobo hat. ich editier dann eine passende antwort, falls ich was finde.:)


mhh scheint keine onboard graka zu besitzen. es soll auch agp 8x und FSB 266/333/400 zu unterstützen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lupo

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
407
nein das board is niegelnagelneu...also is das mit der batterie is unwarscheinlich da sie ja neu ist. und graka ist nich onboard...ich kann doch auch nich ins bios... ich seh das ja nichmal
 
S

spiro

Gast
Dennoch weist die Meldung "Cmos battery low / Cmos..." eindeutig darauf hin. :cool_alt:

spiro
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.192
Cpu noch mal runternehmen und auf dem Board ein CMOS Clear machen. Evtl eine neue Batterie besorgen und draufstecken. Dann Tastatur und alles was laufen soll dranstecken und den Rechner einschalten, sofort F1 drücken um ins Bios zu kommen. Die Einstellungen vornehmen, speichern und den Rechner installieren. Es kann sein, dass der Vorbesitzer den FSB auf 133 stehen hatte also nicht auf Autoerkennung und evtl noch ein wenig übertaktet hatte, dann hängt sich der Rechner sofort weg mit einem Duron, der ja auf 100 laufen sollte um keinen Schaden an der CPU zu verursachen. Wenn Du sofort ins Bios gehst werden die Werte nicht geladen. Also beim einschalten schon F1 drücken.

http://62.67.229.99/support/aktuelle_cpu_liste.pdf von ECS, der sollte auch Durons mit 133 Mhz FSB bis 1800 können, 100er nur bis 900, den 1600er gibt es nur mit 133 Mhz FSB.
Typ AMD Duron 1600 Taktfrequenz 1600 MHz Spannung 1,5 Volt
Externer Bustakt 133MHz (CPU-intern 266 MHz) Interner Cache 1st Level 128 KB
2nd Level 64 KB Besonderheiten MMX, enhanced 3DNOW!, SSE Power Management SMM Support
 
Zuletzt bearbeitet:

Crazzy

Newbie
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1
Hi

Also ich hatte das selbe Problem gehabt bei mir hat allerdings schon geholfen den Kühler und Prosessor zu entfernen und neu drauf zu machen.
Das einzigste was ich daran geändert hatte war das ich den kühler um 180 Grad gedreht habe. Aber daran liegt es wohl kaum.


Crazzy
 

Lupo

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
407
meinen kühler kann ich gar nicht falsch herum drau machen..... also ich hab beide sachen weggeschickt,,,, mainboard und cpu.... cpu kam wieder mit der meldung das diese in ordnung sei. das mainboard haben sie gegen ein neues ersetzt. jetzt bau ich das zusammen. und ????? ich hab wieder kein bild. das gibts doch gar nicht sowa hab ich noch nie erlebt.



@Crazzy was hast du fuer ne cpu drauf ?
 
Top