Neues Netzteil kaufen. Was beachten?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

NetzteilFan

Newbie
Registriert
Jan. 2018
Beiträge
3
Hey Leute,

ich habe seit 4 Jahren den Dell XPS 8700, ein Fertig PC (mit dem i7 4770). Habe im letzten Jahr das erste mal aufgerüstet, einmal eine SSD und die 1050ti für eine GTX 660. Jetzt möchte ich nach und nach weiter aufrüsten/auf ein neues System umsteigen. Auf jeden Fall will ich das Netzteil austauschen, momentan ist noch das Netzteil von Dell verbaut und ich wollte es mit dem be Quiet! Straight Power 10 500W ersetzten.

Da ich mir die CM Version kaufen will um ein bisschen mehr Ordnung zu haben, brauche ich noch extra Kabel? Und wie finde ich heraus welche Kabel ich brauche, für z.B. den ON-Button?

Mit freundlichen Grüßen

Robert
 
ööh ? .. der ON Button wird direkt an das Board connected .. genauso wie HDD LED

was willst du denn aufrüsten - bzw. was soll zum Schluss alles rein ?
Danach richtet sich eigentlich dein benötigtes Netzteil :)

Grüße

Es gibt bereits die be quiet! Straight Power 11 Serie - das mal so als Info
 
bei einem CM Netzteil sind alle Kabel mit dabei ...

Heist ja Kabelmanagement Netzteil ... nicht Kabelloses Netzteil.
 
RaptorTP schrieb:

Danke für die Info. Ja habe auch die Straight Power 11 Reihe gesehen, allerdings gab es da keine Netzteile unter 550W auf Geizhals. Ich muss noch ein bisschen Geld zurück legen, um dann noch ein neues Gehäuse, bessere Grafikkarte, CPU, Mainboard und RAM zu kaufen, was ich aber alles auf einmal machen (zumindest das Gehäuse, CPU, Mainboard und RAM).
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
ok - dann melde dich kurz vorm Kauf aller Komponenten hier ! :)
 
nenne doch einfach mal was du dir für ein System aufbauen sollst ... ja kannst du ... würde aber warten, teurer wird das Netzteil nicht mehr.

Bei RAM und Grafikkarten sind die Preise leider enorm zur Zeit
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Zurück
Oben