News Nokia N1 Tablet mit Android 5.0 und USB Typ C

SoilentGruen

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.786
wow.... der Preis ist der Hammer... NOKIA ist zurück?

Ich würde mit ein NOKIA Handy wünschen mit Android oder SailfishOS 2.0.

Das NOKIA Phoenix ;) [auferstanden aus der Asche]
 

LeX23

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
332
So, nachdem die ganzen Androidjungs immer beteuert haben, wie gut es Nokia mit Android gehen würde, dann kann ja nichts mehr Schief gehen.
Möge der uneingeschränkte Erfolg von Nokia kommen und sie zu alter Stärke verhelfen.
 

r3m4

Commodore
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
4.484
Das schaut interessant aus.
Ich habe gerade erst ein weiteres iPad mini für die Dame gekauft. So ein Teil würde ich mir aber auch gerne ab und an mal in den Schoss legen :)
 

Tokat

Ensign
Dabei seit
März 2010
Beiträge
174
Viel zu teuer für diesen misst. Das Teil hat nicht mal eine Ortung.
Das Teil wird das Ende für Nokia.
Für den Preis bekommen die Chinesen ja ein Mi Pad was 1000 mal besser ist.
Den Schrott könnte man vielleicht noch in Europa verkaufen, weil noch viele an den Namen hängen.
 

Der Nachbar

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
5.679
China ist ein wachsender Absatzmarkt. Wenn noch Indien so wachsen würde, dann bedeutet es 1 Milliarde an neuen Kunden. Nur bei derartigem Wachstum würde das Ökosystem kippen und mit dem derzeitigen Wachstum Chinas passiert das noch früh genug, damit die Hersteller ihre Ziele hinterfragen.

Nokia ist trotzdem immer noch eine beliebte Marke in vielen Köpfen, was überhaupt einen Absatz erlaubt.

Nokia war in Osteuropa sehr gefragt.
Den dortigen Markt hat sich mittlerweile Samsung unter den Nagel gerissen.

Rein vom Markenwert kann Nokia mit am Markt gefragten Produkten doppelt punkten.
 

Magellan

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
17.027
Ist wohl an mir vorbei gegangen dass Nokia ausgerechnet unter MS Herrschaft jetzt auf den Android Zug aufspringt statt nur Windows zu verwenden. Ist eine 10" Variante auch in Aussicht? 7-8" finde ich ziemlich überflüssig wenn man eh ein 5-6" Smartphone hat.

Als Betriebssystem kommt Android 5.0 Lollipop mit Nokias Z Launcher zum Einsatz.
Verstehe ich das richtig, dass ein reines Android ohne Herstelleraufsatz zum einsatz kommt und lediglich ein eigener Launcher (den man beliebig durch einen anderen ersetzen kann) installiert ist?
 
Zuletzt bearbeitet:

shoKuu

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
7.272
Intel Prozessor? Lässt sich auch Windows drauf installieren? Oder ist das kein x86-Prozessor? :) An sich aber sehr interessant.
 

ronny_kruse

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
468
Ok, wenn man also Tablets anbieten kann, ist es ja nicht mehr weit zum Smartphone......

Aber die Produktion der Mobilsparte wurde an MS übertragen ? Nokia kann nicht mehr selber fertigen ?
das tun viele andere markenhersteller auch nicht, und geschadet hat es keinem. apple lässt ja durchwegs von foxconn produzieren, dann wird nokia sicher auch einen auftragsfertiger finden, wenn nicht sogar den selben xD
 

insert-username

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
938
Aber die Produktion der Mobilsparte wurde an MS übertragen ? Nokia kann nicht mehr selber fertigen ?
Dann läuft das Tablet halt bei Foxconn & Co vom Band, wie alle anderen auch.

Ist wohl an mir vorbei gegangen dass Nokia ausgerechnet unter MS Herrschaft jetzt auf den Android Zug aufspringt statt nur Windows zu verwenden.
Nokia ist unabhängig von Microsoft. MS hat lediglich die Mobilfunksparte von Nokia übernommen und den Namen sowie Patente für eine gewisse Zeit lizenziert.
 

Magellan

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
17.027
So, nachdem die ganzen Androidjungs immer beteuert haben, wie gut es Nokia mit Android gehen würde, dann kann ja nichts mehr Schief gehen.
Möge der uneingeschränkte Erfolg von Nokia kommen und sie zu alter Stärke verhelfen.
Ob es nun ein Erfolg wird oder nicht, es ist etwas völlig anderes jetzt einzusteigen und bei fast 0 anzufangen nachdem man den Markt einige Jahre lang Samsung & Co überlassen hat. Wäre Nokia damals als Marktführer sofort eingestiegen dann könnten sie diesen Status evtl noch immer haben.
Wie sehr sich das fertigen von Android Phones an sich rentiert ist dann wieder ein anderes Thema.
Ergänzung ()

MS hat lediglich die Mobilfunksparte von Nokia übernommen und den Namen sowie Patente für eine gewisse Zeit lizenziert.
Ja hab ich wohl den ersten Satz der News überlesen - also hat Nokia seine Mobilfunksparte abgegeben aber stellt dennoch weiter Mobilfunkgeräte her? Oder zählen die ein Tablet nicht in die Kategorie?
 
Zuletzt bearbeitet:
C

c137

Gast
Tja, hätte Microsoft wohl doch lieber gleich den ganzen Laden kaufen sollen.

Aber wer weiß, was es da noch für Vereinbarungen gibt. Verkauf nur in China und Russland z.B..
So ein Tablet mit Windows RT bzw. 10 fände ich nett. Lizenzkosten fielen dafür ja auch nicht an (im Gegensatz zu Android).

Ihc persönlich habe übrigens auch kein Lumia nur weil Nokia draufsteht, sondern weil Windows Phone drauf läuft.

Edit:
Im Prinzip vermieten sie ja eh nur den Markennamen "Nokia" an Foxconn...
 
Zuletzt bearbeitet:

Popey900

Captain
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
3.692
Erstes Interessantes Nokia Gerät seit paar Jahren für mich.

Das Gerät hat ja kein GSM,GPRS + EDGE,UMTS usw. , also die Sachen die Nokia an MS verkaufen musste.
Also zählt das nicht als Mobilfunkgerät.
 

Meandro

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
308
Wow, könnte ein wirklich gutes Gerät werden/sein. Hoffentlich startet es auch in Deutschland.
 

Pandora

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.766
Oh, ein iPhone 8 :freak:
 

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
9.029
Schöne Marktlücke haben sie erschlossen. Kleines Tablet, mit der (hoffentlich) Wertigkeit eines iPad Mini und modernes Android. Alles zum Top Preis.
Ob sie damit wirtschaftlich sind, müssen sie wissen, da es in China auf den Markt kommt, wird's eine Testphase einer evtl neuen Premium-Marke?!:)
 
Top