Notebook als PC-Ersatz

Lipperland

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2001
Beiträge
109
Hallo zusammen,

ich möchte derzeit meinen PC durch ein Notebook möglichst gleichwertig ersetzen.
Dazu erstmal folgende Leistungsdaten des alten PCs:
- AMD XP 2600+
- 1024 MB Ram (333)
- Radeon 9700 Pro
Kriege ich für max. 2000 € etwas gleichwertiges (je weniger, desto besser)?
Folgende Punkte sind mir zusätzlich wichtig:
- DVD-Brenner (bei Double-Layer kann ich nicht einschätzen, wie wichtig das ist/wird)
- Festplatte mit min. 100 GB / 7200 upm
- WLan-Onboard wäre wünschenswert (habe aber noch nen USB-WLAN-Adapter rumliegen)

Das Notebook soll primär auf dem Schreibtisch stehen, aber auch ab und an längere Zeit ohne

Netz aushalten können - dann aber unter geringer Last (primär Word), eine hohe Akkulaufzeit

wäre dementsprechend wünschenswert, wenn das kombinierbar ist.

Dann noch eine Frage am Rande: Ich habe mir sagen lassen, dass der Akku, wenn dieser längere

Zeit nicht mehr benötigt wird, am besten entfernt werden soll - stimmt das?

Vielen Dank im Voraus
Lipperland
 

bdb

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.176
da die grafikkarte in deinem system sehr schwach ist bekommst du auch für 1500€ und weniger laptops mit besserer leistung ....

für 1500€ bekommst du einen mit sehr ansprechender leistung (go 6800) ein weiteres beispiel wär ein laptop mit x800xt die so bei 1700€ liegen dürften .... beispiele habe ich hier irgendwo schonmal gegeben bei bedarf suche ich se nochmal ;)

EDIT

hier der thread mit meinen tipps: https://www.computerbase.de/forum/threads/spieler-notebook.180475/
 
Zuletzt bearbeitet:

Lipperland

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
109
hi, ich danke dir erstmal für den Hinweis - ich hatte mir natürlich schon die anderen Threads angeschaut, konnte die dort geforderte Leistung aber nicht einschätzen und habe daher einen neuen eröffnet

bei den Notebooks, die du empfiehlst (auch im anderen Thread), ist jeweils ein 17" Display dabei
das ist natürlich an sich sehr angenehm - aber geht mir dadurch im Akkubetrieb nicht zuviel Laufzeit verloren? oder sind die Display keine großen Stromfresser?

vielen Dank im Voraus
Lipperland
 

bdb

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.176
bekomme knapp 3 std akkulaufzeit hin ... das sollte doch als desktopersatz reichen ;)

das disolay an sich ist nicht sooooo der stromfressen, die beleuchtung ist schlimm ... und die hab ich so gedimmt das ich noch bequem sehen kann es aber nicht zu grell ist ....

mfg
 

Lipperland

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
109
das sollte prima ausreichen :)
habe mich jetzt einige Tage umgesehen und habe derzeit die Tendenz zu folgenden Geräten (nachdem mir das xps und das x17 zu teuer sind):

FSC Amilo M3438G CEN770 2130GHz 17Zoll - 1.616,94 €
P M770 2,13 GHz
1GB DDR II SDRAM - 533 MHz
2x 80 GB - Serial ATA-150 - 5400 rpm mit RAID 1, 0
DVD±RW (+R Double Layer)
17" TFT WXGA+ (1440 x 900)
NVIDIA GeForce Go 6800 - PCI Express x16 mit 256MB

bzw.
FSC Amilo M3438G CEN760 2000 17 Zoll - 1.789,45 €
P M760 2 GHz
2 GB DDR II SDRAM - 533 MHz
2x 100 GB - Serial ATA-150
DVD±RW (+R Double Layer)
17" TFT WXGA+ (1440 x 900)
NVIDIA GeForce Go 6800 - PCI Express x16 mit 256MB

bzw.
Dell 9400 Royal - 1.904,21 €
Intel Core Duo T2400 (1.83 GHz)
2048MB 667MHz DDR2 SDRAM (gibt gerade so ein Sonderangebot, Speicherverdoppelung gratis)
100 GB SATA (5400rpm)
256MB NVIDIA® GeForce™ 7800 Go graphics card, PCI-Express x16
8 X DVD+/-RW Laufwerk (intern) (soll wohl ein DVD-Brenner sein, allerdings kein Double Layer)
2x Lithium Ionen Akku mit 80 WHr (9 Cell)
edit
17" UltraSharp™ Wide Screen WUXGA (1920 x 1200) Display with TrueLife™

alle Preise incl. Versand...
es kann sein, dass die obersten ggf. noch billiger zu kriegen sind, habe noch keine detaillierte Preisrecherche gemacht...

wie wichtig ist Double Layer brennen in Zukunft? - sofern da eine pauschale Antwort möglich ist...
welches ist die sinnvollste Kombination?

edit:
also das core-duo bringt ordentlich Leistung, ja?
 
Zuletzt bearbeitet:

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.942
@ Lipperland

Wenn du das nötige Kleingeld hast ist die Dell Schlepptop mit eine GeForce 7800 Go die absolute Top wahl!
Super Grafikkarte sowie Prozessor und natürlich Ram!

Allerdings kenne ich seine Display auflösung nicht.

Dual Layer (oder auch Double Layer geannt) find ich selbst als nicht soooo wichtig.
Weil die Disc momentan noch sau teuer ist und eigentlich in sehr kleinen Zahlen verfügtbar ist, oder sau teuer.
Die Zeit wird ev. kommen, aber es wird sicher noch lange dauern, da ich in der letzten Zeit nichts mehr davon gehört habe.

Kommt ganz darauf an ob du es für Spiele brauchst oder andere Anwendungen, aber sowie es aussieht brauchst du es für Spiele, sonst wäre nicht immer ein GeForce6 6800er oder GF7 7800er Karte darin :D

Also, falls du Geld hast, dann die Dell Variante, oder falls du wenniger ausgeben möchtest/kannst dann lieber der FSC Amilo M3438G CEN760 2000 17 Zoll für 1.789,45€.

Und nicht vergessen, das Dell Laptop hat noch eine Dual Core CPU!
 

bdb

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.176
Zitat von Project-X:
@ Lipperland

Wenn du das nötige Kleingeld hast ist die Dell Schlepptop mit eine GeForce 7800 Go die absolute Top wahl!
Super Grafikkarte sowie Prozessor und natürlich Ram!

Allerdings kenne ich seine Display auflösung nicht.

Dual Layer (oder auch Double Layer geannt) find ich selbst als nicht soooo wichtig.
Weil die Disc momentan noch sau teuer ist und eigentlich in sehr kleinen Zahlen verfügtbar ist, oder sau teuer.
Die Zeit wird ev. kommen, aber es wird sicher noch lange dauern, da ich in der letzten Zeit nichts mehr davon gehört habe.

Kommt ganz darauf an ob du es für Spiele brauchst oder andere Anwendungen, aber sowie es aussieht brauchst du es für Spiele, sonst wäre nicht immer ein GeForce6 6800er oder GF7 7800er Karte darin :D

EDIT

core duo mit 1,8ghz würde ich persönlich nicht nehmen ... mein 2,13ghz pentium m bremst schon oft die grafikkarte ... bei aktuellen spielen bringt dir auf jeden fall mehr takt mehr als nen 2. core, wenn nen spiel nur einen core unterstützt sollten die 1,8ghz viel zu langsam für die go 7800 sein ...

Also, falls du Geld hast, dann die Dell Variante, oder falls du wenniger ausgeben möchtest/kannst dann lieber der FSC Amilo M3438G CEN760 2000 17 Zoll für 1.789,45€.

Und nicht vergessen, das Dell Laptop hat noch eine Dual Core CPU!
display dürfte das aus meinem xps sein und das ist brilliant ;)

aufpassen die go 7800 ist nicht die go 7800 gtx ... habe von der normalen 7800er noch keine benchmarks gesehen ... also keine ahnung wie viel langsamer die ist ....

und den coro duo laptop würde ich persönlich zum spielen auch nicht verwenden ... viele spiele unterstützen den 2. core noch nicht wirklich ... wenn nur ein core läuft sind 1,8ghz eindeutig viel zu wenig ... ich kann sagen das meine 2,13ghz an manchen stellen schon die grafikkarte bermsen ... das gilt es zu bedenken ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.942
@ bdb

Danke für die aufklärung, allerdings bin ich mir bewusst wie die Leistung einer GF7 7800 Go ungefähr ist ;)
Und der ist reichlich genug für ein Lap Top.

Nach meines wissens wurde die Taktschraube sehr hinunter geschraubt.

Und bei der Centrinos bzw. Dothan CPU's sind bis jetzt die Leistung / Pro MHz immer gut gewesen, deswegen sollte auch ein Dual Core 1.86GHz CPU reichen.
Und die Leistung sollte jetzt durch denn neuen Treiber auch etwas besser sein und die DC Effizienz wurde verbessert.

Und vorallem die 2GB DDR666 Turnt mich an :D (Laptop)
 

bdb

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.176
ich weiss das die pro takt leistung bei den pentium ms sehr gut ist, trotzdem kannst du mir ruhig glauben das die cpu ganz schön ins schwitzen kommt und bei der go 7800 (gtx) zum flaschenhals wird, dir bringt die grafikleistung einfach mal nix wenn die cpu nicht hinterher kommt .... wie schon geschrieben kann ich das bei meinem laptop aus eigener erfahrung sagen ;)

klar der speicher ist nett ... aber wie gesagt glaub mir oder nicht, die cpu ist der schwachpunkt bei dem system :)
 

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.942
Nicht unbedingt... man bedenkt z.B. NFS Most Wanted oder Fear, bei diese Hochauflösende Display und ev. AA/AF bei Maximale Texur Qualität sollte da die GraKa limitiert sein.
Hatte selber 2x ein GeForce7 7800 GT, und soooo extrem schnell ist Sie auch nicht.
Und da war mein alter AMD Athlon 64 Venice 3500+ auch Ohne OC 2.2GHz nicht die Flaschenhals.

Aber verstehe voll und ganz was du meinst.
Das betrifft auch nur die neusten Games :)
Aber immerhin Dual Core! Bevorzuge auch lieber eine langsahmere AX2 als eine höher getaktete A64 CPU :)


Edit:
Dein 7800 GTX ist auch ca. 20-30% schneller als ein 7800 Go! ;) Wenn nicht gar schneller!
Meines wissens nach läuft dein GTX aber nicht mit 430/1200 sondern wurde für Strom Sparen Standartmässig tiefer getaktet, oder täusche ich mich da?
 

bdb

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.176
400 / 1063 ist der takt der go 7800 gtx ohne auto oc ... da hast du recht ;)

EDIT

sollte die go 7800 wirklich so viel langsamer sein dann kannst du auch recht haben das die cpu nicht mehr bremst ... dachte nicht das der leistungsunterschied zur gtx soooo gross ist, gibt es irgendwo aktuelle benchmarks zu den neuen go karten ??
 
Zuletzt bearbeitet:

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.942
hehe
Aber Power haben die Karten trotzdem im überfulss (für ein Laptop)!

Kannst dir so vorstellen.
GF7 7800 GTX -> 24PP/8VP, 430MHz Core, 1.2GHz Speicher
GF7 7800 GT -> 20PP/7VP, 400MHz Core, 1GHz Speicher

Und meines wissen nach ist die Go noch lahmer getaktet als die GT und ev. sind auch nur noch 16PP oder 20PP darin.
Bin mir nicht sicher... die suche auf nVidia's HP hat mich nicht viel weiter geholfen, nur das es etwas davon steht das die GTX Go und Normal Go Version mit 1.1 GHz Speicher takten, aber trotzdem hat es wenniger füllleistung als die GTX Go, und das um genau 25%.
In der gesammt Benchmark würde die Go sicher hinter die Standart 7800 GT liegen, und das sind also ca. 20-30% hinter der GTX (Standart) :)
 

bdb

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.176
so ganz vergleichen kannst du das aber auch nicht ... die go 7800 gtx liegt nicht viel über der normalen desktop 7800 GT .... wenn du mal hier die 3d mark scores zum dps vergleichst oder aquamark ....
 

Ratterkiste

Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
2.533
die geforce go 7800(non gtx) hat 16 pp bei einem tekt von 400mhz
ergibt also eine pixelfüllrate von 64000,zum vergleich,die go 7800gtx hat eine texturfüllrate von 96000,also ist die rohleistung um ca 1/3 niedriger
 

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.942
Zitat von Ratterkiste:
die geforce go 7800(non gtx) hat 16 pp bei einem tekt von 400mhz
ergibt also eine pixelfüllrate von 64000,zum vergleich,die go 7800gtx hat eine texturfüllrate von 96000,also ist die rohleistung um ca 1/3 niedriger
Ich habe aber die Füllrate zwischen der Go 7800 GTX und Go 7800 verglichen, und die Desktop Karten nicht mit einbezogen! ;)


@ bdb

Wenn das so ist dann ist wohl die Go 7800 etwa auf die Niveau des GF6 6800 Ultra oder gar GT Level :)
Aber OC Potenzial hat das ding allermal, denke ich jedenfalls...

Wenn ich ein NoteBook mit ein GF6 6800 Non GT/Ultra hättä wäre ich schon ober glücklich ^^
 

bdb

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.176
oc geht nur mit flashen des bios ... mir ists das zur zeit noch nicht wert ;)
 

busterle123

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
455
mal wieder eine sehr interesannte Diskussion.
Ich bin auch am überlegen wie es bei mir aussihet :D wollte mal bei dell nachfragen ob es auch möglich ist eine GTX da rein zuknallen, bin mal auf eine Antwort gespannt
 

Lipperland

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
109
ich habe mir den dell in der beschriebene Konfiguration gekauft und kann hier gerne nach Lieferung Benchmarkergebnisse bekanntgeben
Benchmarks: 3d mark 05, aquamark - (muss ich dann nur erst suchen)
wollt ihr noch andere?
 

bdb

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.176
also ich nicht :p

wie siehts denn mit nem liefertermin aus?? :D
 

busterle123

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
455
Zitat von Lipperland:
ich habe mir den dell in der beschriebene Konfiguration gekauft und kann hier gerne nach Lieferung Benchmarkergebnisse bekanntgeben
Benchmarks: 3d mark 05, aquamark - (muss ich dann nur erst suchen)
wollt ihr noch andere?
mch würde da auch brennend interessieren will ihn mir auch kaufen :D
Wann wird er geliefert? steht da schon was fest?
 
Top