Notebook für die Uni - convertible

rektelelel

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
50
1. Wofür möchtest du deinen Laptop nutzen?

Für das Studium: zum mitschreiben, programmieren, Videos schauen
1.1. Möchtest du den Laptop in erster Linie mobil oder stationär nutzen? Wie mobil soll der Laptop sein? Soll es ein 2in1-Notebook/Convertible sein?
Convertible Notebook. Also um 360 Grad drehbar.

1.2. Wenn du Spiele spielen möchtest: Welche Spiele? Welcher Detailgrad?
Keine Spiele

1.3. Musik-/Bild-/Videobearbeitung oder CAD: Welche Software? Professionell oder Hobby?


2. Wie groß soll das Display sein? Möchtest du einen Touchscreen oder eine besonders hohe Display-Qualität?

Ja, Touchscreen. Am besten 14 Zoll. Geht aber von 13 - 15.

3. Wie lang soll die Akkulaufzeit sein?
Mit zb nur Browsertätigkeiten 9h. Sollte also einen Unitag aushalten

4. Welches Betriebssystem möchtest du nutzen? Ist eine Lizenz vorhanden? Soll das Notebook schon ein Betriebssystem vorinstalliert haben? Bekommst du Windows über die Uni?
Am besten vorinstalliertes Windows 10

5. Hast du Wünsche bezüglich des Designs, der Verarbeitungsqualität, des Materials oder der Farbe?


6. Gibt es noch andere besondere Anforderungen, die nicht abgefragt wurden? Große Festplatte? Nummernblock? Tastaturbeleuchtung? Stiftunterstützung? Docking per USB-C/Thunderbolt 3? CD/DVD-Laufwerk? (Bildungs-)Rabatte? Service & Garantie? Wartungsmöglichkeiten? SD-Kartenleser?

Mir ist ein guter Akku eigentlich am Wichtigsten

7. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben? Kommt ein Gebrauchtkauf in Frage?
Nur Neuprodukte. Am besten bis ca. 820 Euro
 

rektelelel

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
50
Möchte mir ein Notebook zulegen mit folgenden Daten:
Li-Ion-Polymer-Akku, 4 Zellen, 53 Wh
8 GB DDR4-2400 SDRAM (integriert)
512 GB SSD-Speicher
AMD Ryzen™ 5 3500U mit Radeon™ Vega 8-Grafikeinheit (2,1 GHz Basistaktung, bis zu 3,7 GHz max. Boost-Taktung, 6 MB Cache, 4 Cores)

Nun zur Frage: Kann man irgendwie schätzen wie lange ca der Akku halten wird? Der ist mir nämlich sehr wichtig für die Kaufentscheidung.
Es sind zwar ca. 11h angegeben, man weiss ja aber nie.
 

species_0001

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
13.160
Zum gewünschten Laptop den Test bei Notbookcheck raus suchen, dort ist alles ausführlich getestet auch realisische Akkulaufzeiten. wenns dort keinen gibt, weiter suchen.
Reale Akkulaufzeiten sind jedenfalls immer geringer als die Herstellerangaben.

mit den Daten spuckt google aus, dass du wohl das HP ENvy 13 x360 meinst (hättest du auch eifnach dazu schreiben können ;) )
dann
https://www.golem.de/news/hp-envy-1...-leuchtet-hell-und-haesslich-1907-141793.html

ich würde bei deinen Anforderungen an das
https://www.notebookcheck.com/Test-...i5-8265U-256-GB-FHD-Convertible.401121.0.html
denken.
 
Zuletzt bearbeitet:

Model

Commodore
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
4.145
Bzgl. Akku-Laufzeit kann man die Herstellerangaben noch nicht mal in der Pfeife rauchen. Du kannst so mit 50-66% von dem was die Hersteller angeben rechnen. 53Wh in der 14 Zoll U-CPU Klasse wird so 6-8h reichen. Wirklich sicher durch einen ganzen Uni-Tag á 9h kommst mit 820€ wahrscheinlich nicht.
 

Mordenkainen

Admiral
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
7.776
Das beste bei Akkulaufzeiten ist wohl Tests lesen. 10h Akkulaufzeit halte ich auch für schwierig bei Convertibles, dann musst halt mal ein Netzteil mitschleppen. Viele moderne Laptops haben einen Quick Charge Modus, bei meinem Elitebook kann ich damit 50% in 30min laden.
 
Top