Notebook spielefähig? (wow)

Kawaisou

Newbie
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1
hallo^^
meine freundin sucht ein notebook auf dem sie im internet etwas surfen kann und damit wir uns um den desktop pc nich streiten WoW spielen kann. ich weiß aber nicht genau worauf es da ankommt. ist dieses hier gut? http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/hp_6715s_preisleistungssondermodell_?sid=190618a7f6f6cda5955d44dc9382de5d ich bruahc also kein notebook das highend alle spiele spielen kann. sondern nur wow.
um spiele (ältere oder schlechtere) zu spielen reicht es da wenn da irgendeine grafikkarte von n vidia oder ati drin ist die es auch von der hardware her in einem desktop pc tun würde?

danke :)
 

Grugeschu

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
1.597
Ganz einfach jup das dürfte klappen ist ja ne ATi drinne und kein Intel oder S3 kram.
 

Livven

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.389
...wenn da irgendeine grafikkarte von n vidia oder ati drin ist die es auch von der hardware her in einem desktop pc tun würde? [...]
Was meinst du?

Das Notebook von dir hat eine IGP, die so mit keiner Desktop-GraKa vergleichbar ist.

Ein Turion mit 2,0GHz/Core 2 Duo 1,8GHz, 2GB RAM (4GB können nicht schaden, wirst du aber kaum brauchen), HD2600-XT/8600M-GT/9500M-GT und irgendeine HDD, die ausreicht, z.B. 160GB sollte drin sein.

@ Kartoffel200 Nur schade, dass deine ATI gerade mal mit einem Intel GMA X3100 mithalten kann... :freak:
 
L

ltkrass

Gast
Hm ob eine X1250 für WOW reicht?
HD 2600\3600 mobile oder mobile Geforce 8500 \ 9500 würde ich empfehlen. . .
 

Commander64

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.336
Ich würde auch eine non-Onboard nehmen. Sonst hast du keine Freude damit.
 

firexs

Admiral
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
9.706
Wichtig für WoW, da es im Endeffekt viele große Datenbanken sind, ist der Speicher. Bei einer Notebook-Onboard-Gafikkarte sollte man darauf achten, das diese sich nicht am Arbeitsspeicher bedient, der min. 1GB, besser noch 2GB aufweist. Aus Erfahrung sind 2gb mit DDR2 eine gute Wahl. Die Grafikkarte sollte dabei nicht unbedingt alle Effekte können, aber genügend Druck haben um flüssige Darstellungen zu ermöglichen.

Dazu würde ich empfehlen, Notebookgrafikkarten-Test durchzuwühlen um deren Leistung einschätzen zu können, da es nicht unbedingt die schnellste sein muss, aber auch nicht die langsamste sein sollte.

gruß, fire
 

-curuba-

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.301
wie viel möchtest du denn ausgeben? nur so wenig das es für wow reicht?
wären 17 zoll auch ok? noch irgendwelche schwerpunkte? akkulaufzeit ect?

denke da könnte man noch besser suchen

gruß
 
Top