NT zuschwach oder Graka kaputt ?

tesla1337

Ensign
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
160
Moin Leute,
hab eben meine Lieferung mit meiner neuen GraKa bekommen und wollt alles einbauen und losdaddeln, allerdings muckt sich die GraKa kein Stück, netmal der Lüfter dreht beim starten des PCs.

System:
Q9450
Gigabyte X48 DS5
4x 2gb OCZ
PoY 480GTX (alte GraKa ne MSI 2900Pro)
1x Spinpoint T166 500GB
1x LG DvD Brenner
550W beQuit! Strait Power


Gruß
 

manu0815

Commodore
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
5.113
Müsste eigentlich reichen für dein System, wird wohl an was anderem liegen...aber tausch doch die Graka einfach mal schnell aus, dann weißt du ein Stück mehr, ansonsten gehts weiter mit dem Netzteilaustausch...
 

PuresGift

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
352
naja,wenn er nur die alte graka hat ist das ja kein wirklich sinnvoller tausch , denn für die ist das nt - da ja schon betrieben - ja so oder so ausreichend :p
 

Wattebaellchen

Captain
Dabei seit
März 2010
Beiträge
3.638
Ist die Grafikkarte überhaupt mit Strom versorgt? Da müssen schon alle Stecker dran.

Das Netzteil ist für diese enorm stromfressende Karte allerdings sehr knapp....
 

blackcoca

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
509
schreib uns doch mal wie viel dein NT auf 12V bringt.. mein altes BeQuiet 530er hat für meine 2 GTX260er auf dem Papier auch gereicht aber die Realität sah anders aus :D
 

Nightmare25

Captain
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
3.241
Hmmm verbrauchen tut die 480 GTX im Referenzdesign 144 Watt Idle und bis zu 344 Watt unter Last.

Also mutmaßen wir mal du hast alle Stecker (auch die zusätzlichen Stecker auf der Rückseite der Karte) eingesteckt und die KArte sitzt fest im Slot sollte der Rechner starten, wenn nicht Fall für ne Garantie oder sieht das wer anders ? Da gibts eigendlich kein Wenn und Aber.

Nunja, es sei denn das Netzteil liefert eine gewisse Amperezahl nicht auf der 12 Volt Schiene, sollte aber im IDLE Betrieb zum starten unerheblich sein.

EDIT :

Wow guck dir mal den kleinen Kasten an unten in dem folgendem Test :

http://www.hartware.de/review_1103_14.html

Da wird mir aber Angst und Bange wenn ich sehe das die Leistung richtung 420 Watt ausschlägt.
 
Zuletzt bearbeitet:

blackcoca

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
509
Naja war dar nicht mal was, dass die Grafikkarte auch zubeginn einmal kurz richtig was aus der Leitung zieht?
 

tesla1337

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
160
4x 18A @ 12V Schienen und 41A zusammen laut Aufkleber.

Hat die Karte sonst noch iwo Stecker versteckt oder nur den 8+6Pin an der Seite ?
 
Zuletzt bearbeitet:

blackcoca

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
509
hast du mal eine andere kombinaton der 6(8) Pin Stecker Probiert??? mal angenommen du hast durch zufall die gleich Leitung doppelt beleigt, dann bringt dein Netzteil max 18A*12V=216W für die Graka, das könnte unterumständen zuwenig sein ^^ nur so mal eine theorie :D
 

Dod1977

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.992

tesla1337

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
160
So hatte gerade nochmal die 480GTX drin, gleiches Spiel in Grün.
Hab auch am NT nur 2 PCIe Stecker für die GraKa, also is da net viel mit Rumprobieren.
Der Monitor bleibt im Standby und das System bootet nicht, nen kurzer Drücker auf den An/Aus schalter und der Rechner geht direkt aus.

Wohl doch zuschwaches NT ? :freak:
 

Wattebaellchen

Captain
Dabei seit
März 2010
Beiträge
3.638
Keine Ahnung wie das bei Nvidia ist, aber eine HD4850 läuft im Bios fast unter volllast... kann also durchaus sein das das Netzteil schon beim starten überfordert ist.
 

KainerM

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
7.015
Da könnte der Fehler liegen, die GTX 480 braucht einen 6-pin und einen 8-pin PCIe Stecker. Wenn die nicht beide verbunden werden läuft es nicht. Und je nachdem welche Version vom beQuiet du hast sind das entweder reine 6-Pin Stecker oder 6+2 (also 6 Pin mit einem zweipoligen Zusatzstecker). Wenn es sich um einen 6+2 Pin Stecker handelt muss auch der Zusatzstecker verwendet werden, wenn es nur ein normaler 6-Pin ist brauchst du noch einen Adapter.

Leistung ist reichlich vorhanden, 550W sind genug - vor allem da 41A auf 12V 492W ergeben, so viel braucht das System niemals.

mfg
 

Quad-core

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.542
Ich hab noch ein altes BQT P5 470Watt selbst damit läuft die GTX480 stabil , es müss der 6Pin stecker und 8Pin stecker belegt sein sonst geht da garnichts an .
 

Jolly91

Commodore
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
4.882
Als ich meine GTX 260 grillte, furmark 100C°, bei 100%FAN, ging der PC aus, und nie mehr an, da konnte ich oft auf den start-button drücken, da ging nicht ein zucken der lüfter von sich, Grafikkarte raus, und der PC startete.

Tipp bei dir eher auf Graka.

Kann Kainer zustimmen.
 
Top