NVIDIA mit FullHD verbinden

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Brigitte30

Newbie
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3
Hallo und Guten Tag !

Ich habe mir gestern eine NVIDIA Geforce 9400 GT in meinen Computergeschäft einbauen lassen, sie hat einen HDMI Ausgang, damit kann ich jetzt meinen PC mit Panasonic FUll HD verbinden, schön und gut, der Sinn der ganzen Aktion ist: ich möchte das fernsehbild auf meinen PC haben und nicht umgekehrt, ist nicht möglich, was brauche ich um meinen Plan zu verwirklichen ?

Danke für eine Antwort

Gruß Brigitte
 

Nuck_Chorris

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.000
Verstehe ich das Richtig das du einfach nur auf deinem Computer die TV-sendungen sehen willst?
Dann bräuchtest du nämlich eine TV-Karte wenn ich mich nicht Täusche,
die Grafikkarte gibt nur das Bild aus und nimmt keins entgegen.

€dit: zu Spät :(
 

PhilAd

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.424
hast du die graka einfach gekauft oder das auch so im computergeschäft angesprochen? weil das wär dann echt schon der hammer das sie eine graka verkaufen und keine tv-karte ...
ein fernseher hat aber i.d.R. auch nur HDMI eingänge und keine ausgänge ...
will man auf dem pc fernsehen, kauft man also eine tv karte ... über den fernseher das bild empfangen um es am PC auszugeben ist sehr ungewöhnlich ...
 

meow

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.483
Da trifft das Klischee zu blonden Frauen mal wieder voll zu :D

Du brauchst eine TV-Karte bzw. eine Grafikkarte die das unterstützt.
 

Brigitte30

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3
Eine anbdere Möglichkeit gibt es nicht , schade ich wollte SKY Dokus auf dem PC aufnehmen und bearbeiten nur für mich für private Zwecke, aber wenn es nicht geht, dann eine USB TV Karte, nimmt dann die TV Karte Bilder vom Fernseher auf?
Blöde Frage ich weiß !!!

Gruß Brigitte
 

maista

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
609
TV-Karte oder eben einen DVB-T STick.
Der muss dann von Niemanden eingebaut werden sondern kann Easy mittels USB und Treiber installiert werden.


Die Sendungen lassen sich natürlich auch aufnehmen.
Ob SKY jedoch in deinem PLZ-Bereich mittles DVB-T empfangen werden kann musst du prüfen.

http://www.ueberallfernsehen.de/
 
B

Bemme90

Gast
Die Grafikkarte hat nur einen HDMI Ausgang...keinen Eingang.

Was willst du auf dem PC gucken?
Kabelfernseher → DVB-C TVKarte
Satellietenfernseher → DVB-S(2) TVKarte (S = Satellit; S2 = Sattelit + HD)
Antenne → DVB-T TVKarte

Wenn du einen Blu-Ray Player oder ähnliches anschließen möchtest, kannst du dass auch direkt am Monitor per HDMI machen.
Ergänzung ()

Also via Satellit...oder?
Kauf dir eine TV Karte (DVB-S2 für HD).
Daran schließt du dann das Kabel, was normalerweise in den Receiver kommt bzw. schließt ein weiteres Kabel an die Schüssel.

Alternativ könntest du eventuell einen Festplattenrecorder verwenden. und die Dateien direkt am TV speichern und irgendwie später auf dem PC verarbeiten...
 

Radde

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.482
Wen du die TV-Karte hast, dann brauchst du den Fernseher gar nicht mehr zum Aufnehmen.
An die Karte wird direkt das Antennenkabel angeschlossen. Damit machst du deinen PC zum Fernseher/Videorecorder.
Wie es mit Premiere aussieht weiß ich leider auch nicht.
 

desmonesi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
310
@meow
Anstand bewahren bitte. Es sind nicht alles Profis oder Freaks hier, es gibt auch Leute die Hilfe suchen.
 
S

Scrush

Gast
erklärt das mal einfacher.

eine tv karte bzw usbstick mit dvbt ist dann sowas wie der receiver nur für den pc. das kabel was von der schüssel kommt geht anstatt in den receiver vom tv jetz in die tv karte des pcs oder man braucht gar kein kabel wenn man dvb-t stick nimmt der das signal über funk bekommt.

ich rate aber lieber zum kabel weil das immer funktioniert.

wie das mit sky am pc funkioniert kenne ich mich nicht aus

ich mach das über nen HD receiver inkl. eingebauter Festplatte für den TV der einen netzerkanschluss hat. da kann man dann die auf den receiver aufgenommenen sachen auf den pc ziehen.

oder man kopiert die sachen auf eine externe festplatte vom receiver aus.

solche receiver sind aber meistens teurer als ne tv karte und das umwandeln ist schwieriger. weil manche sachen dann geschützt sind von sky z.b. HD sachen oder andere sachen.

wobei für videobearbeitungsprofis dürfte das kein problem sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bemme90

Gast
Wenn du eine TV-Karte nimmst, brauchst du eine mit CI Slot.
Da ja Sky verschlüsselt sendet, muss du da eine Karte einstecken, damit er das entschlüsseln kann.
 

serra.avatar

Banned
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.448
TV-Karte oder eben einen DVB-T STick.
Der muss dann von Niemanden eingebaut werden sondern kann Easy mittels USB und Treiber installiert werden.
Ja ne ist klar ... SKY über DVB-T ... ausser in den Großstädten und nähere Umgebung kriegste über DVB-T noch nicht mal die Privaten ...

benötigt wird eine TV Karte (DVB-C (bei Kabelanschluss) DVB-S / DVB-S2 (bei Satelliten)... intern; extern über USB oder Firewire ... damit können sie dann TV auf dem PC sehen und auch aufnehmen ... soll es Sky sein wird eine TV Karte mit CI Steckplatz benötigt ein entsprechendes CAM Modul und eine gültige (am besten S02) Karte von Sky ...

Anstand bewahren bitte. Es sind nicht alles Profis oder Freaks hier, es gibt auch Leute die Hilfe suchen.
dann sollten die aber auch schweigen wenns keine Ahnung haben ...und nicht schwachsinnige Tips geben ... die Dame hat schon einen Fehlkauf gemacht ... da muss man ihr nicht noch nen 2ten aufdrücken ...
 
Zuletzt bearbeitet:

maista

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
609
Wenn sie in einem entsprechende Gebiet wohnt dann ist der USB-Stick wohl die unkomplizierteste Lösung.
Ansonsten eben den PC wieder zum Fachhändler und eine TV-Karte einbauen lassen.

Ich habe in der nähe von Mainz einen hervorragenden Empfang mit meinem DVB-T Stick.

Bitte genau lesen!;)
Und ein wenig freundlicher das ganze, geht doch sonst auch, oder?
 

serra.avatar

Banned
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.448
da sieht man was man über DVB-T bekommt und wo ... und da sieht man auf einen Blick: doch recht bescheiden das ganze ...

und nen DVB-T Stick bei Sky Wunsch zu empfehlen wäre nunmal nen glatter Fehlkauf ... weil nicht möglich ...

/edit/
@maista: naja wenn ich deinem Link Folge, siehts in deiner Region ja noch gut aus, wenn du aber mal die einzelnen Länder durchgehst ... kommst zum selben Ergebnis wie bei überallfehrnsehen --> ziemlich mau ...
 
Zuletzt bearbeitet:

strogg1997

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
55
Sky geht IMHO nur über Satellit, d.h. du brauchst eine DVB-S2 Karte mit CI-slot. Vieleicht, evtl. auch in manchen Kabelnetzen (dann DVB-C).
Das Problem ist aber ein anderes. Für die Karte von Sky brauchts du ein CAM welches wiederum in den CI-slot passen muß.
1. wirst du von Sky keine Karte bekommen weil du keine zertifizierte Empangsanlage (TV-Karten sind alle nicht zertifiziert) hast.
2. gibt es aktuell kein passendes CAM für die Entschlüsselung.

Habe gleiches Problem mit Kabel-Deutschland und noch keine Lösung gefunden.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
S

Scrush

Gast
in einen laden gehen z.b. expert und dort sky beantragen. denen sagen du willst die und die karte. hab ich mit dem humax icord hd receiver auch gemacht. funktioniert einwandfrei

der mitarbeiter fragte mich zu sicherheit nochmal ob ich auch sicher bin. und schon hatte ich die karte
 

strogg1997

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
55
Aber immer noch kein CAM. Die Lösung mit Festplattenreseiver ist mehr als annoying.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top