OC Kühlung

marvster

Newbie
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
4
Hallo cb,
Ich hab einen 4670k CPU (3,4GHz) und möchte ihn auf 4,5- 4,7Ghz ocen. Ich hab in Tests gelesen, dass dafür eine WaKü von den Temps her besser wäre (soll nicht zu warm sein wegen lebensdauer). Oder reicht dazu auch allemale eine Luftkühlung?

Bitte um eine Kaufberatung für den für meinen Fall besten Kühler...
 

KenshiHH

Captain
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.990
Und was macht dich jetzt so besonders das du nicht einmal das FAQ etc liest und dir dann eine Kühlung selbst zusammenstellt(Warenkorb) und erst dann fragen stellt?

Mehr Eigeninitiative ist mal echt angebracht.
 

marvster

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
4
Ich hab FAQ durchsucht. 100%-ig schlau werde ich daraus aber nicht. Viele meinen Wasserkühlungen sind nicht so gut (vorallem im Preisbereich bis 150Euro als Komplettsystem) da sie kaum mehr leisten und deutlich teurer sind. Testberichte die ich mir durchgelesen habe widerlegen das aber. Das Corsair h100i soll nach dem test 10° besser kühlen als die verglichenen luftkühler gerade im hohen bereich. Aber die Meinungen einiger widerlegen das dann halt wieder. Bin jetzt seit ca. 1 Woche am suchen...
 

FckTheSun

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
1.857
Ob sich das bei dir lohnt kann man nicht sicher sagen.
Vielleicht hast eine gute CPU, die weniger Wärme erzeugt, als z.B. Modelle in Tests auf bekannten Seiten.
Dann reicht bei dir vielleicht schon ein ~35€ Macho. Das ist aber relativ unwahrscheinlich, da Haswell deutlich wärmer wird als z.B. Ivy Bridge. (s. Link von Darkscream)

Du kannst aber natürlich auch ein schlechteres Modell bekommen, wo die WaKü dann wirklich nötig ist.

Ob dir die Leistung für so viel Geld wert ist, musst du dann selber wissen. Es ist auf jeden Fall mit mehr Arbeit verbunden, als eine simple LuKü. Mir persönlich ist es das nicht wert.

Wofür brauchst du die Leistung überhaupt? Reicht es nicht vielleicht schon auf 4,0-4,3 GHz zu übertakten? Das könnte nämlich noch gut hinkommen mit einem Luftkühler.
 

marvster

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
4
Danke... ihr habt mir wirklich ein großes stück weitergeholfen;)
 
Zuletzt bearbeitet:

FckTheSun

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
1.857
Wofür hast du dich denn jetzt entschieden? :)
 

VDC

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
787
Ob sich das bei dir lohnt kann man nicht sicher sagen.
Vielleicht hast eine gute CPU, die weniger Wärme erzeugt, als z.B. Modelle in Tests auf bekannten Seiten.
Dann reicht bei dir vielleicht schon ein ~35€ Macho. Das ist aber relativ unwahrscheinlich, da Haswell deutlich wärmer wird als z.B. Ivy Bridge. (s. Link von Darkscream)

Du kannst aber natürlich auch ein schlechteres Modell bekommen, wo die WaKü dann wirklich nötig ist.
Temperatur != Wärmeabgabe
 
Top