News Oculus Quest 2: Schnelleres All-in-One-VR mit höherer Auflösung

Morvan

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
1.158
Facebook hat die Oculus Quest 2 mit deutlichen technischen Upgrades offiziell vorgestellt. In Deutschland ist sie vorerst nicht verfügbar. Im Gegensatz zum Vorgänger gibt es ein deutliches Plus bei der Auflösung, der Rechenleistung und dem Speicher. Der Preis sinkt dabei auf 349 Euro.

Zur News: Oculus Quest 2: Schnelleres All-in-One-VR mit höherer Auflösung
 

SirSilent

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.973
Absolut zurecht nicht Verfügbar in Deutschland. Man muss nicht jeden Mist mitmachen.
 

Jakxx

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
995
Nach dem Mist den Facebook da abgezogen hat, werde ich NIE wieder auch nur einen Cent in Oculus investieren.
 

Haggis

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
588
Technisch sehr interessantes Produkt.
Ich habe die Quest1 und würde für 350€ sofort umsteigen.

Aber so nicht, Facebook.
 

Crispy Bearcon

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
697
Ich find meine Quest schon geil mit virtual desktop und ohne Kabel. Wäre da nicht der kack Facebook Zwang wäre das schon ein schönes Upgrade. Ob man den Login irgendwie raus bekommt mit Custom Firmware oder so?
 

w33werner

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
495
Schon sehr interessant ich denke das werde ich mir zu Weihnachten schenken

das es hier im Forum nicht gut ankommt ist abzusehen, aber ihr seid ja zum Glück nicht der Nabel der Welt (und Deutschland auch nicht)
 

mercsen

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.636
endlich, wollte mir schon lange die Quest kaufen, aber nach einiger Recherche hatte ich rausgefunden das sich wohl ne Quest 2 anbahnt und habe nicht zugeschlagen. Das warten hat sich anscheinend gelohnt, das jetzt gezeigte ist noch besser als ich es erwartet habe!

Muss ich mir dann wohl aus Italien zukommen lassen, hatte ja auf Österreich gehofft aber naja.

Hab noch irgendwo nen FB account rumfliegen, das wirklich das kleinste Übel :)

Es ist doch eh vollkommen normal das man sich auf jeder mini website anmelden muss, Oculus gehört eben zu FB, also wollen die das man sich da anmeldet, so what?

Zur Not Rebranden die das ding einfach als Facebook Quest 2 und bringen es nach DE, dann kann keiner meckern. :p
 

Riplex

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
513
Ich finde es eher eine verschlechterung zur Quest 1. Das einzig gute ist die schnellerer CPU, sonst nix.
Kein OLED, Nur 3 IPD Werte, weniger Trackingsensoren usw. Und will man dann ein bequemes Strapband haben muss man noch 49 € extra bezahlen.
 

H1deAndSeek

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
878
So All-In-One Geräte sind vmtl. für Consumer und die breite Masse die Zukunft.
Aber wie sieht das mit der Rechenleistung aus? Für was reicht denn so ein Snapdragon bei der Auflösung aus?

Am Ende sind die besten Spiele meist nicht die, die am besten aussehen, sondern am meisten Spaß machen.
Werden das dann eher "Handy-Games" sein auf der Oculus 2?

Diskrete GPUs tun sich ja schon schwer bei VR Brillen die mit dem PC verbunden sind..
 
Top