Office-PC Zusammenstellung mit älteren Komponenten

Shatayen

Newbie
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
3
Hi Leute,

ich möchte einem Freund einen Office-PC zusammenstellen. Da ich meinen kürzlich aufgerüstet habe, stehen mir einige alte Komponenten zur Verfügung die ich verbauen möchte. Leider kenne ich mich nicht all zu gut aus und würde gerne wissen ob die Komponenten kompatibel sind.

Prozessor (vorhanden):
Intel Core 2 Quad Q6600
http://ark.intel.com/products/29765

Prozessorkühler (vorhanden):
Xigmatek HDT-S1283
https://www.computerbase.de/2007-08/test-xigmatek-hdt-s1283/

RAM (vorhanden):
2 x 2048MB DDR2 Aeneon PC6400 CL 5, PC6400/800

Gehäuse:
Cooler Master Elite 344
http://geizhals.at/de/?cmp=810656&cmp=810654&cmp=810635#xf_top

Mainboard (vorhanden):
MSI P35 Neo2-FR, Intel P35, ATX
http://www.chip.de/preisvergleich/90862/Datenblatt-MSI-P35-Neo2-FR-Sockel-775.html

Netzteil:
be quiet! Straight Power E9 400W ATX 2.31
http://geizhals.at/de/be-quiet-straight-power-e9-400w-atx-2-31-e9-400w-bn190-a677342.html

Festplatte (vorhanden):
WD Caviar SE 320 GB
http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/755207_-caviar-blue-320gb-wd3200aajb-western-digital.html

DVD-Brenner:
LG Electronics GH24NS95 schwarz, SATA, bulk
https://geizhals.at/de/lg-electronics-gh24ns95-schwarz-gh24ns95-auaa10b-a864897.html

Grafikkarte ???:
Sapphire Radeon HD 5450, 512MB DDR3
http://preisvergleich.pcgameshardware.de/sapphire-radeon-hd-5450-11166-01-20r-a503657.html

SSD:
SanDisk Ultra Plus Notebook 128GB, 2.5", SATA 6Gb/s
http://geizhals.de/sandisk-ultra-plus-notebook-128gb-sdssdhp-128g-g25-a890677.html

Der PC wird für Office-Anwendungen, Filme schauen, Musik hören und diverse Programme wie ArcGIS verwendet. Keine Spiele.

Zu meinen Fragen:
1. Reicht das Netzteil aus?
2. Kann ich mit meinem Mainboard eine SSD verwenden?
3. Reicht die Grafikkarte aus?

Vielleicht fallen euch ja Unstimmigkeiten auf. Danke für die Hilfe!
 

cutulhu

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.832
Würde für die Hardware auch reichen (wenn Du nix übertakten willst). Das meiste verbrät der Q6600.
Für den eventuellen Einbau einer stärkeren Graka wäre allerdings das BeQuiet! die bessere Wahl. Außerdem ist es sehr effizient und leise.
 
Top