Office-PC Zusammenstellung

donutboy

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
77
Hallo Leute,
Ich habe vor mir in nächster Zeit einen neuen PC zu kaufen.

Was soll damit gemacht werten?
  • Sims 3 spielen
  • Internet surfen
  • Emails lesen
  • Sonstige Office-Arbeiten

Der PC sollte...
  • ... leise sein
  • ... wenig Energie verbrauchen
  • ... maximal 700-800€ kosten
  • ... Sims 3 flüssig auf höchsten Einstellungen zum laufen bringen

Sonstiges:
  • Monitor: 1920x1080

Eine alte ATI HD 4870 2GB ist noch vorhanden und funtionstüchtig.


Was haltet ihr von meiner Konfig.?
Intel Core i5-2500, 4x 3.30GHz, boxed
ASUS Sabertooth P67 Rev 3.0, P67 (B3)
Kingston HyperX DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL9-9-9 (DDR3-1333)
Samsung EcoGreen F4 1500GB, SATA II
Antec P183 V3 schwarz

Welches Netzteil wäre angebracht?

Mit freundlichen Grüßen
donutboy
 

Baya

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
20.109
LOL...

Office-PC und nen i5 2500 und ein Sabertooth MB????

Vollkommen übertrieben!
 

Freezer__

Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.314
Der morgen fängt gut an ;)

Das is kein Office PC, das is ein Gaming PC^^

Sollange du nicht übertakten willst tuts auch ein H67 board, damit der PC vllt später zum office PC wird. Die grafikkarte verbraucht massiv viel strom, vorallem im Idle!

Das Board ist überteuert^^ das brauchst du sicher nicht. vorallem nicht bei nem Office pc.

MFG Freezer
 

optikks

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.991
stark oversized für dein vorhaben würde ich sagen, grade das board ist absolut zu teuer für das was du vorhast das ist an die übertakter gerichtet...
und eine eco würde ich auch nicht als systemplatte nehmen sonder nur als datengrab. nimm nen günstigeres board und schau mal nach einer ssd mit ca 60 gb fürs system oder nimm noch ne schneller drehende platte für ds system
 

Baya

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
20.109
Für Office-Arbeiten und gelegentliche Spiele reicht ein AMD X4 640 + ASRock 870 Extreme 3 Board und 4Gb RAM hundertmal!!!!
 

SpamBot

Admiral
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
8.375
Zuletzt bearbeitet:

supastar

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
18.449
LOL.

Nimm nen i3, 4GB RAM, eine Radeon 5570 oder nVidia Geforce 430 oder ähnliches und verkauf deine stromfressende und laute HD 4870. Dazu noch ein Windows 7 Home Premium und gut is.

Für das Geld bekommst du das Ding fertig zusammengebaut, installiert und konfiguriert mit Microsoft Office und Garantie!
Mal als Beispiel: http://www.extracomputer.de/shop/exone-HOME-1436-i3-2100-W7-Home-Office.html
 
Zuletzt bearbeitet:

dedavid95

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
5.205
für sims und office brauchst du wirklich keinen gaming-pc
i5-2400 oder i5-2300 würden völlig reichen falls du auf intel bestehst
mit dem gesparten geld kannst du dir vllt ne gtx460 oder ne hd5770 holen die sind erschwinglich...

netzteil reichen so 400/450w locker aus
z.b. bequiet 430w
 

supastar

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
18.449
http://www.neoseeker.com/Articles/Games/Guides/sims3performance/11.html

Hier wurden mit nem uralten E8400 und einer alten 9600 GSO auf High-Einstellungen mit ner Auflösung von scheinbar 1680 x 1050 gute 44 Frames erzielt...

--> http://www.neoseeker.com/Articles/Games/Guides/sims3performance/10.html
Für höchste Einstellungen wird hier ne Dual-Core-CPU und eine Geforce 9600GT empfohlen...


@ dedavid95:

Warum sollte er sich eine NOCH STÄRKERE Karte kaufen, wenn er eine oversizete 4870 rumliegen hat und er nen sparsamen und leisen PC haben möchte?
 
Zuletzt bearbeitet:

HOOKii

Banned
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.269
Du willst Sims3 daddeln auf höchster Stufe mit einem Office PC. Ich lach mich weg. Das wird höchstens ein Ruckelspiel. Selbst eine einzelne 4870 hat Probleme mit Sims3. Mittlere Grafikeinstellungen schafft sie aber gerade so, das es noch flüssig abläuft. Naja, das was du angegeben hast ist aber kein Office Standard. Hihi ein Sabertooth und Office, cool.
 
Zuletzt bearbeitet:

donutboy

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
77

Baya

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
20.109
Auch übertrieben...
und nicht harmonisch!

Ich schlage dir vor nen:


AMD Phenom II X4 955 BE 100€

ASRock 870 Extreme 3 70€ (USB3.0!)
4GB Corsair Value Select 30€
Corsair CX430 35€
oder Cougar A450
Samsung SP F3 500GB 30€
zu nehmen.....
Als Gehäuse das Xigmatek Asgard 35€

so haste für 300€ ein durchaus potentes System!

Nen Scythe Mugen vielleicht noch drauf für 30€ und Ruhe ist dann auch!

AMD Phenom II X4 955 Box, Sockel AM3

ASRock 870 Extreme3, AM3, ATX
Corsair Builder Series CX430, 430 Watt
Xigmatek Asgard, ATX, ohne Netzteil, schwarz
4GB-Kit Corsair Valueselect DDR3-1333 CL9
Samsung SpinPoint F3 500GB, SATA II (HD502HJ)
 
Zuletzt bearbeitet:

donutboy

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
77
Der Kühler ist ja ziemlich groß. Blockiert der eh nicht den RAM?
 

donutboy

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
77
Okay, danke für die Hilfe und ich nehme deine Konfig. :)
 

Nightfly09

sudo
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.523
also mit sparsam hat das alles aber nicht viel zu tun :o
ich weis ja nicht ob du eher wert auf sparsamkeit oder preis/leistung legst aber in deinem fall wäre da eine zusammenstellung wie die folgende deutlich sinnvoller wenn es um lautstärke und leistungsaufnahme geht:
Intel Core i3-2100
Scythe Katana 3 Intel
MSI H67MA-E35
Kingston ValueRAM 4GB (KVR1333D3N9/4G)
Seasonic X-Series Fanless X-400FL (günstigere alternative: be quiet! Straight Power E8 450W)
Lian Li PC-A05N
OCZ Vertex 2 60GB (nicht unbedingt notwendig aber verkürzt die ladezeiten deutlich)
Western Digital WD15EARS (falls du so viel speicher überhaupt brauchst, sonst wd500aakx)
Sapphire Radeon HD 5670 (oder deine alte die zwar mehr leistung hat aber allerdings auch deutlich mehr leistung braucht)

wenn du das komplette system (einschließlich neue grafikkarte) so nimmst wird die leitungsaufnahme vermutlich nicht mal bei der hälfte von dem liegen wie es mit dem amd system der fall ist, auch die lautstärke wird vermutlich wesentlich niedriger sein. ob sich eine neue grafikkarte fr dich lohnt würde ich aber davon abhängig machen wie viel du für die alte noch bekommst und wie wichtig dir leistungsaufnahme und lautstärke vom system sind.
solltest du bei dem amd system bleiben würde ich dir empfehlen wenigstens den prozessor durch den deutlich günstigeren phenom x4 840 (ist eigentlich ein athlon) zu ersetzen. der x4 840 unterscheidet sich gegenüber dem 955 nur in der tatsache das der 840 keinen offenen multiplikator hat (nur wichtig wenn man sehr weit übertakten will) und das der 840 keinen l3 cache hat (was sich aber fast ausschließlich in spielen bemerkbar macht). für sims sollte der prozessor noch locker schnell genug sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

donutboy

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
77
Ich hab schon die Konfig von DerBaya bestellt
 

supastar

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
18.449
Naja, mit sparsam und leise hat das Ganze aber wenig zu tun :rolleyes:
 

Nightfly09

sudo
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.523
naja mit dem unnötig teuren und stromfressenden prozessor und der stromfressenden grafikkarte sicher nicht so ganz das gelbe vom ei aber es wird wohl funktionieren und hat mehr als genug leistung. ich würde dir aber empfehlen auf jeden fall noch einen cpu kühler nachzubestellen, warum hier bei einem system das leise sein soll überhaupt ein phenom x4 ohne extra kühler empfohlen wird ist mir ein rätzel, wenn der längere zeit unter last läuft dann hört sich der boxed lüfter an wie ein fön. wenn du dann schon noch mal am bestellen bist solltest du auch überlegen ob du noch eine entkopelung für die festplatte mitbestellst da diese soweit ich weis im asgard normal nicht entkoppelt ist und weil das asgard doch aus eher dünnem blech besteht.
zusammen mit dem billig netzteil eigentlich nicht unbedingt ein system das sich an deinen ursprünglichen anforderungen orientiert aber ich hoffe du hast trotsdem spaß damit.
 
Top