News Offizieller ForceWare 77.72 erschienen

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.255
#1
Pünktlich zur Vorstellung der GeForce 7800 GTX erschien auf den Download-Seiten von nVidia auch ein neuer offizieller ForceWare-Treiber in der Version 77.72, der auf den 22. Juni datiert ist und für alle Windows-Betriebssysteme zur Verfügung steht.

Zur News: Offizieller ForceWare 77.72 erschienen
 
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.235
#2
geladen und wird gestestet wenn mein PC endlich wieder läuft ;)
 
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
182
#3
Hoffe, dass mein The Matrix Online nun nicht mehr abstürzt, wenn ich das Spiel beende.
 

GME

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
116
#4
@ LeHrAs : Wie kommst Du darauf, dass die Grafiktreiber dafür verantwortlich sind ? Hast Du es denn schon mit anderen Versionen der Treiber getestet ?
 
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
182
#6
Beim beenden des Spiels kommt ein Bluescreen. Der Fehler wird von einer Nvidia DLL verursacht. (NV4irgendwas.dll oder so.) Der Übergang vom Spiel auf den Desktop, da ist irgendwo das Problem. Wenn ich zu oft zwischen Desktop und Spiel hin und her switche, dann kann es auch schon mal dabei passieren.
Kann natürlich auch was anderes sein, bin für alles offen.
 

Atiist

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.368
#7
Bringt das Teil was ?

Also auch für Otto wie mich mich noch nem Athlon XP und einer normalen Röhre.
 
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
235
#8
haben die Volldeppen den Unterpunkt für das Überschreiben der Bildwiederholfrequenzen denn nun wieder Standardmäßig aktiviert oder muss man wieder Registry patchen?
Hat mich beim 71.89 einen großen Teil meiner NVidia-Zuneigung gekostet :mad:
 
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
182
#9
Btw: Wenn man auf den "nVidia ForceWare WHQL für Win98/Me/2000/XP" Link klickt, will er den 72.14 laden.
 
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
234
#10
Endlich wieder mal n offizieller Treiber nach all den Wochen!! Wurd auch Zeit!!
Habn natürlich sofort installiert und schon ein Problem!
Beim Abspielen von Videos, sei es mit dem Mediaplayer oder mit Winamp etc, wird das Video nicht "originalgetreu" wiedergegeben, sondern blass und mit Artefakten drin! Komisch! Hat das einer von euch auch bemerktTreiber deinstalliert und alten wieder aufgespielt, wieder alles normal!
Woran kann das liegen?? Gibts ne Lösung?
 
T

ThePeacemaker19

Gast
#11
@ Niker: Das ist auch mit den 77.62 so. Aber die sind schnell. Zum glück gucke ich kaum oder überhaupt keine Vids auf´m Rechner.

HAst ja noch genug andere Treiber zum Testen sind ja genug Betas da. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Trajan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
511
#12
bei mir gehr nicht mehr GTA San Andreas im SLI Mode.
 

SidigyKaitano

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
20
#13
Bei mir tritt ebenfalls beim Abspielen von Videos ein gelblich verblastes Bild auf ...
 

Atomix

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
41
#14
Das Video-Darstellungs Problem hat die aktuellen Nvidia Treiberserie noch immer. Beheben kann man das indem man in den Treibereinstellungen auf die Farbkorrektur geht, und dort links oben auf "Alle" stellt...danach nur noch übernehmen und schon werden Videos ordentlich angezeigt...kann maximal passieren das man das bei jedem PC Reboot erneut machen muss... :)
 

Ralf_1

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
656
#15
Zitat von Atomix:
Das Video-Darstellungs Problem hat die aktuellen Nvidia Treiberserie noch immer. Beheben kann man das indem man in den Treibereinstellungen auf die Farbkorrektur geht, und dort links oben auf "Alle" stellt...danach nur noch übernehmen und schon werden Videos ordentlich angezeigt...kann maximal passieren das man das bei jedem PC Reboot erneut machen muss... :)

Super Tipp ! DANKE !

Dieses Problem hatte ich auch. Nach dieser Änderung geht es jetzt :) .
 
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.327
#16
Schade dieser Treiber ist im Gegensatz zu dem letzten offizielen 71.89 WHQL Treiber der auf der Homepage von Nvidia angeboten worden ist nicht so toll in Verbindung mit meiner GeForce FX-5900XT! Mal wieder leider nicht ganz Bugfrei! :(

Ich habe die kompletten Menüs für Leistungs- & Qualitätseinstellungen nun wieder nicht mehr, wo ich AA und AF etc. alles einstellen kann.

Ein freischalten mit Coolbits2 habe ich versucht geht leider auch nicht mehr!
Bei dem älteren Treiber aus April 05 hatte ich die Menüs alle noch komplett so wie es eigentlich sein sollte, bei dem neuen jedoch leider nicht mehr!
 

Anhänge

saugling

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
333
#17
he is der OpenGL 2.0 support neu oder gibts den schon länger?
 
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
639
#19
hi. Tja hab das gleich prob wie einige andere. Videos sehen zu kotzen aus total Bildüberlappung und hell bis zum abwinken. ansonsten ist der Treiber gut und stabil. Hoffe jemand weiß rat.

Gruß

Starsurfer
 
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.139
#20
Counter-Strike-Source macht bei mir damit unregelmäßige Sprünge.
Es ruckelt, aber nicht gleichmäßig.
Ich habe den 71.89 wieder draufgemacht und alles ist gut.
 
Top