News OneNAND für schnellere Multimedia Cards

Parwez

Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.471
Um die Performance von Multimedia Cards weiter zu steigern, bietet Elektronik-Riese Samsung künftig auf OneNAND basierende Karten an, die ihre NAND-Pendants deutlich distanzieren sollen. Die neuen MMCs werden zunächst in Kapazitäten zwischen 32 und 256 MB verfügbar sein, Modelle mit 512 MB und 1 GB sollen Ende des Jahres folgen.

Zur News: OneNAND für schnellere Multimedia Cards
 

Abaddon4tk

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
980
was soll man sagen ausser, schöne entwicklung, treibt die Standards höher und gleichzeitig die Preis runter
 

Tobber

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
629
Lesegeschwindigkeit ist aber beim Einsatzgebiet von Flashspeichern halt leider nicht alles...
 

hui_vrot

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
449
lol bald gibt es für die dinger raid-controller und die ersten benshmarks-run (wer bootet schneller unter windows)
 

Crescender

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
6.360
@4: lol
aber ansonsten bin ich immer für performance-verbesserungen. wenn der preis denn stimmt. und daran zweifel ich noch irgendwie...
 

detour

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
123
Würd mich mal interessieren ob die das nur so nennen oder ob die wirklich statt NOR gattern NAND benutzen wollen

Wie sowas aussehen mag ^^
 
Top