Notiz OnePlus 3: OxygenOS 3.2.1 ersetzt problematisches 3.2.0

derfledderer

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
1.304
Wieso werden diese Unzulänglichkeiten eigentlich nie in Tests aufgedeckt?
 

pes66

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
56
Wann kommt der computerbasetest ist da die nächste Frage? :p
 

dussel

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
79
Na, toll bekommen ihre Softwaresachen wohl nicht so recht in Griff, Machen echt gute Phones, aber übernehmen sch immer bei der Software und kurz vir neuem Modell, werden die älteren vernachlässigt, Wieso lernt man nicht aus Fehlern Anderer?
 

Smartbomb

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.933
Also ists bei den Smartphones so wie bei PC Spielen seit Jahren.
Je später man es kauft, umso weniger Fehler hat die Software, umso besser das Erlebnis.
Zudem kein early adopter Preisaufschlag.
Wenn dann auch noch "features" nachträglich erst implementiert werden, ists ja wie mit DLCs.

Also auch bei Smartphones erst bei der GOTYE im Sale zuschlagen:p

MfG
 

benzley

Commander
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
2.387
@Smartbomb

Allgemein kann ich das eigentlich nicht bestätigen - gut bei OnePlus vielleicht... :evillol:

Bei HTC Samsung etc. sind die anfänglichen Bugs doch meist in den ersten 2 Wochen behoben.

Und wenn man ein Smartphone erst 1 oder 2 Jahre nach Release wegen besserer Software kauft, dann ist oft auch abzusehen, dass man keine Sicherheitsupdates mehr bekommt. :rolleyes:
 

Possessor

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
22
Bei mir funktioniert das Teil seid dem ersten Tag super performant und einwandfrei. Hatte garkeine Probleme jedweder Art. Super Teil für das Geld gibts Lange nix besseres !
 

MXE

Lt. Commander
Dabei seit
März 2013
Beiträge
1.602
Würde mir nie ein Smartphone mit Betasoftware kaufen. Schon frech was sich OnePlus da leistet.
 

zero389

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.684
Was für ne beta software...steht nicht da ist auch nicht so. Läuft sehr gut.
 

Boogeyman

Vice Admiral
Dabei seit
März 2005
Beiträge
6.783
Wenn ich mir die Liste der Bugfixes ansehe, kann ich nichts erkennen, was die Funktion des Gerätes massiv und für eine breite Masse der Nutzer einschränken würde. :rolleyes: Ich sehe da nur einige Fehlerbehebungen, die entweder sehr wenige Nutzer betreffen, oder nur kleine "Fehlerchen" beheben. Sicher ist das für den Betroffenen ärgerlich, aber hier gleich zu hyperventilieren, halte ich für fehlangebracht.
 

Pymonte

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
300
Bei vereinzelten Leuten wurde einfach nur ein SIM Karte nicht mehr erkannt. So viele waren es echt nicht, aber zur Sicherheit wurde es zurückgezogen, da eine SIM bzw. die Telefoniefunktion immernoch das Herz eines Smartphones ist.

@MXE: Schwätzer! So eine umfangreiche Software wird IMMER eine Beta sein. OxygenOS läuft 1a.
 

Metamorphoser

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
541
Das Gleich war auch beim OnePlus2. Auch da gab es am Anfang nur Probleme. Habe es jetzt vor 2 Monaten gekauft für 319 Euro direkt bei OP auf der Webseite und habe null Probleme. Ich denke mal, dass sich dies beim OP3 genauso verhält. Einfach ein paar Monate abwarten und dann kaufen. Dann rennt das Teil auch ohne Probleme :)

Bin nur gespannt wie sich die Update Politik verhält. Wenn das brauchbar bleibt bleibe ich gerne beim dem Hersteller die Phones sind wirklich gut. Wenn nicht wird es wohl ein Nexus.
 

MXE

Lt. Commander
Dabei seit
März 2013
Beiträge
1.602
Es läuft so gut, dass es zurückgezogen wurde :rolleyes: alles klar!
Mir ist kein Android bekannt, das ohne auffällige Bugs daherkommt. Mancher scheint eben leidensfähiger zu sein als andere. Was heißt umfangreich? Der Hersteller wirft ein für ein Produkt angepasstes OS auf den Markt und testet nicht einmal ordentlich.
 

Pymonte

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
300
@MXE: Natürlich!, Wenn es bei 1% Probleme macht, wird es zurückgezogen. Ist doch gut so? Das OS läuft 1a, hast es überhaupt schon mal angetestet? Dazu noch ein schneller fix innerhalb von Tagen? Allein die Google Zertifizierung dauert Tage, damit ein Update offiziell wird.
Angepasstes OS da es von Google kein Vanilla Android gibt mit zwei SIMs ;-) Oh man. Als ob sie auch jeden einzelnen (kleinen) Carrier abklappern können um SIMs zu testen :rolleyes:
 

benzley

Commander
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
2.387

ottoman

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.723
Das Gleich war auch beim OnePlus2. Auch da gab es am Anfang nur Probleme. Habe es jetzt vor 2 Monaten gekauft für 319 Euro direkt bei OP auf der Webseite und habe null Probleme. Ich denke mal, dass sich dies beim OP3 genauso verhält. Einfach ein paar Monate abwarten und dann kaufen. Dann rennt das Teil auch ohne Probleme :)
Dann schau dir mal die Reviews an. Da wurde kaum etwas bemängelt und selbst das wurde mit der aktuellen Version behoben. Du kannst aber natürlich gern noch ein paar Monate warten :D
 

hasenbein

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.901
U. a. Erica Griffin, DIE beste Reviewerin auf YouTube, hat das Gerät so ca. 2 Wochen als Daily Driver benutzt. Sie ist begeistert, und wenn da irgendwas Blödes als Bug vorläge, wäre ihr das garantiert aufgefallen. Kein Grund also, hier gegen das Gerät oder gegen Oneplus Stimmung zu machen.
 
Top