Test Oppo Reno2 im Test: Das Smartphone mit der Haifischflosse

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
7.613
tl;dr: Seit Kurzem ist der Smartphone-Hersteller Oppo in Deutschland aktiv. Das Reno2 ist neben dem schwächeren Reno2 Z eines der hierzulande ersten Geräte. Es verbindet ein schickes Design mit hochwertiger Verarbeitung, vier Kameras und Mittelklasse-Snapdragon. Die Android-Version ist jedoch alt und der Vibrationsmotor nervt.

Zum Test: Oppo Reno2 im Test: Das Smartphone mit der Haifischflosse
 

DJMadMax

Commodore
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
4.802
Ich bin immer wieder im höchsten Maße verwirrt, wenn ich erst deine Selfie-Fotos in den Handy-Tests sehe und dann dein Avatar im Forum :D

Vielen Dank lieber Nicolas für den tollen Test! Nach erstem Überfliegen gebe ich mir nun die Details :)
 

Achim_Anders

Commodore
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
4.524
Wenn man auf das Design Element der integrierten Kamera verzichten kann ist ein vergleichbar teures Realme x2 pro aus selben Hause deutlich vorzuziehen
 

9t3ndo

Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
2.172
Hab selber das Reno 10X und bin super zufrieden. Kam vom Mi Mix 2.
Beim 10X ist ein Vibrationsmotor ähnlich wie bei Apple verbaut, der mich beim ersten benutzen sehr positiv überrascht hat. Schade das der nicht im Reno 2 gelandet ist.
Android 10 (Color OS 7.0) sollte eigentlich für die Reno Modelle im ersten Halbjahr erscheinen, hat sich aber durch Corona alles verzögert. Aktuell geht's los mit der Beta Verteilung.
Quelle
 

37_

Ensign
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
230
die Tochtermarke realme hat viel geilere Phones, wie z. B.

realme X2 Pro, X50 Pro ect.
 

Steueroase

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
447
Danke dir, Nicolas. 👍
Schöner Bericht.

Hm, die Fotoqualität finde ich jetzt gar nicht mal soooo schlecht. Ich bin aber auch kein
Fotograf.
Damit könnte ich leben. 3,5 Klinke ist genial, weil nicht jeder Bluetooth In-Ears hat.
Und der Akku ist wohl ein gutes Argument. Das war mir bei meinem letzten Smartphone
auch am wichtigsten.

Min. zwei Tage muss er schon durchhalten, auch wenn man mit dem Telefon surft oder
streamt/mailt/...
Ich bekomme den Akku meines HUAWEI Mate 20 Pro's nicht leer.
Er hat, glaube ich, sogar 4.200 mAh, also etwas mehr als dieses hier.
 

Chismon

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
5.492
Naja, Oppo und Vivo (meist in Gemeinschaftslaeden) gibt es in China schon eine Ewigkeit und bisher fand ich deren Produkte wenig reizvoll/anziehend und auch wenn sich diese aufgrund des geringeren/gemaessigteren Preises in China gut verkaufen und weil es eben eine chinesische Marke mit gutem Ladennetz ist, soll deren Ausstattung und Umsetzung bei Zeiten doch einiges zu wuenschen uebrig lassen.

Gut, es war wohl nur eine Frage der Zeit bis Oppo//Vivo auch nach Deutschland kommen, aber ich wuerde weitherin Nokia oder auch Xiaomi/OnePlus/HTC (wenn es ein chinesisches Smartphone sein muss) Oppo/Vivo vorziehen.
 

TGoP

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
359
Ich wollte vor Freude schon beinahe weinen. Endlich mal wieder ein aktuelles Gerät so ganz ohne Kamerabuckel. Aber wenn ich das richtig sehe ist auf der Rückseite doch irgendein völlig unsinniger "Knubbel"....
 

9t3ndo

Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
2.172
@TGoP
Der Knubbel ist ganz minimal und dafür gedacht, das die Abdeckung über den Linsen nicht verkratzt.
 

Kleiner69

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.686

muschel91

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
368
Naja, mit Android 10 wäre das Ding für den Preis akzeptabel, aber so... eher nicht
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
14.537
Schönes Gerät, allerdings sehe ich irgendwie keinen Vorteil zu meinem Mi 9T Pro.
Es ist teurer (knapp 50% teurer!), hat einen schwächeren SoC, bietet auch sonst keine nennenswerten Vorteile. Dafür veraltete Software.

Für 250€ wäre es eine willkommene Alternative zum Mi 9T ohne Pro, mehr irgendwie aber auch nicht.

Wenn man mal vom Xiaomi absieht, hat man hier ein Gerät mit randlosem Display, ohne Notch oder Loch, und mit Klinkenanschluss. Alleine diese Kombination macht es besser als sämtliche Flaggschiffe mit ihren Löchern und ohne Klinke. Können die behalten ihren Schrott.
 

edenjung

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
5.495
Also für die Klinke gibt es für mich nen absoluten Pluspunkt.
Könnte was sein wenn mein jetziges Oneplus 3T nächstes jahr in rente geht :D
 

DrFreaK666

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.737
...Gut, es war wohl nur eine Frage der Zeit bis Oppo//Vivo auch nach Deutschland kommen, aber ich wuerde weitherin Nokia oder auch Xiaomi/OnePlus/HTC (wenn es ein chinesisches Smartphone sein muss) Oppo/Vivo vorziehen.

HTC ist nicht chinesisch und wer empfiehlt die in der heutigen Zeit denn noch? Sie waren doch schon immer zu teuer
 

Floppy5885

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
724
Standardkost
Altes Android 9
SD 730 statt 765
und das für 450€
ist eben auch nicht besser und günstiger als A71/51.
 
Top