Ordnerstruktur von ext. Festplatte zerschossen (Hieroglyphen) - MFT defekt? Chkdsk sinnvoll?

Holt

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
59.532
um die betroffenen Sektoren zu reaktivieren.
Reaktiviert wird da gar nichts, entweder der Sektor war schwebenden, dann haben seine Daten einfach nur nicht zu ECC gepasst die dahinter steht oder es gab einfach nur Fehler in der logischen Struktur der Metadaten des Filesystems. Wenn ein Sektor schwebenden ist, so wird der von der HDD beim nächsten Überschreiben geprüft und ggf. durch einen Reservesektor ersetzt, sollten die neuen Daten bei dieser Prüfung eben nicht korrekt gelesen werden können.
 

3854387

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2019
Beiträge
13
Mit Testdisk habe ich jetzt alle Dateien und die Ordnerstruktur finden und kopieren können. Passt alles. Jetzt richte ich die Festplatte noch wieder her und konvertiere sie in NTFS, nutze sie aber nur noch für Transporte.

Danke für eure Ideen und Hilfen!
 
Top