OS für 32MB RAM

blöderidiot

Captain
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
3.346
Hallo Leute, habe hier gerade ein funktionierendes Schnäppchen (liegt gerade vor mir):

Pentium Pro (SY013, 200 MHz, Dez 1995)
Mainboard Intel Performance/AU 82453KX, Sockel 8, 4 x PCI, 3 x ISA
RAM DRAM Texas Instruments TM248CBK32S 4 x 8 MB

Hmmm, was kann ich da noch draufmachen? 32 MB liegt nicht gerade in meinem "Erfahrungsbereich".

Jemand eine Idee?
 

Serious_Sam

Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
2.468
Windows 95, Damn Small Linux, Puppy Linux.
 

blöderidiot

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
3.346
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Zitat entfernt)

Teropet

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.292
Das board vertraegt auch 128mb ram. Bissel mehr ram (sollte ja nichts mehr kosten und haste vllt. sogar rumliegen) und win98se, dazu noch ne voodoo 1 und ab gehts. :daumen:
 

han123

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
712
Haiku, der Nachfolger von BeOS könnte auch laufen. Ist zwar nur eine Alpha-Version verfügbar, aber die ist sehr stabil.
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.175
Warum sollte DSL auch nicht gehen? Das läuft via einem Standard LAN Nic. Und die gab es auch schon vor 20 Jahren. Nur wird das Verarbeiten der Daten, die da via DSL reinkommen, den Rechner schwer zu schaffen machen.

Und selbst eine direkte Einwahl ins Net per Modem geht unter Win 9x. Hiermit.

http://www.raspppoe.com/
 

Serious_Sam

Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
2.468
DSL erlaubt auch HDD-Installation. Das Setup dafür sollte enthalten sein.
Ich hatte es mal auf Stick.
 

nex86

Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
2.758
mit 128MB sollte Windows 2000 gut drauf laufen.
 

Teropet

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.292

Der Landvogt

Banned
Dabei seit
März 2010
Beiträge
4.401
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Zitat entfernt)

U-L-T-R-A

Commodore
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
4.370
@Teropet Was ist POD?

mit 128MB sollte Windows 2000 gut drauf laufen
Also selbst unter 2000 haste noch viele Neustarts und (meine Fresse is das lange her) gefühlt dauern updates ewig.
Vom mangelden support fangen wir gar nicht erst an.

Ich hatte mal son vergleichbaren Läppich, wo ich bei Bekannten das Internet eingerichtet hab.
Spass is aber was andres.
Mittlerweile bekommste 1Ghz Läppichs mit 512Mb nachgeworfen.

So gerne ich auch an so Kisten rumbastel, um zu gucken was geht, aber das is schon Masochismus.

Zu Linux kann ich nix sagen.
 

Teropet

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.292
Zuletzt bearbeitet:

mercury

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
458
AntiX wäre evtl eine geeignete linuxdistri.
 
Top