os lässt sich nicht installieren auf asus p5n-e sli

cbl_petty

Cadet 4th Year
Registriert
Juli 2007
Beiträge
69
hi leute,

ich hab nen neun pc gekauft und zusammengebastelt:

intel q6600
asus p5n-e sli
4 gb mushkin xp2-6400
sapphire radeon hd 4850
samsung spinpoint 750 gb

so jetzt hab ich mein rechner mit vista ultimate cd drinnen gestartet und angefangen zu installieren. beim schritt "daten expandieren" bricht er mit nem bluescreens an und das passiert jedes mal. nun habe ich auch schon probiert windows xp zu installieren. dort bricht es nach der installationsvorbereitung ab un der pc startet neu.

nun habe ich meine platte beim nen freund eingebaut und dort vista installiert. dort hat es auch volständig funktioniert. dann hab ich die platte mit dem frisch installierten vista wieder bei mir reingemacht. immer nach dem ladebalken startet mein pc wieder neu egal ob im abgesicherten modus oder normal.

was soll ich tun ? wie bekomme ich ein os drauf ? helft mir bitte (bin gerade auf ner lan und will zocken!!!)

danke schonmal!
 
2 GB Ram entfernen und die Installation nochmal machen.

Hat dein Kumpel die selbe Hardware wie du? Motherboard etc, ansonsten kann das Vista auch nicht laufen, wen du das Motherboard wechselst musst du immer alles neu machen soweit mir das bekannt ist.
 
erstmal wgs nur 2gb ram nehmen & auf default laufen lassen >5-5-5-15
Spannung des RAM auf 2,xx V laut hersteller einstellen !

schauen obs NT genug Leistung bringt >also min 450W STABIL !

welcher Kühler sitzt auf der Q6600 ? richtig montiert ? sitz stramm oder locker ?

dann erstmal auf Vista verzichten & es mit XP versuchen - klappt das nicht wirds bei Vista auch nix...
 
ok danke xp installation hat geklappt...danke

aber kann ich jetzt die restlichen 2 gb ram wieder reinsetzen?
 
Klar kannst du das. Wenn's wieder abschmiert nimmst du es einfach wieder raus und tauschst es um wenn es noch geht.
 
Zurück
Oben