Notiz OxygenOS 4.7.6: Dezember-Patch und Anpassungen für OnePlus 5T

bibler

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
468
also mein Oneplus 5 hat am 24.12. schon das Update auf Oreo und Sicherheitspatch Dezember bekommen. Waren die beim "alten" echt schneller wie beim "neuen"? :) Achso, das ist übrigens schon oxygen 5.0 was da verteilt wurde.
 
Zuletzt bearbeitet:

msgt

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
363
ja mein OP3 hat schon eine ganze Weile Oreo (irgend wann im November erinnere mich nicht mehr)
ich raff den "face-unlock hype" nicht was will ich mit dem BS wenn ich einen der besten Fingerabdruckscanner habe
 

53rdHammerheads

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
435
... OnePlus keine spezielle Hardware, sondern verwendet die Frontkamera zur Erkennung von 100 Punkten im Gesicht. Aus diesem Grund eignet sich die Gesichtserkennung eher in hellen Umgebungen.
Das stimmt seit dem letzten Update auch nicht mehr, es gibt jetzt die Option "Unterstützende Beleuchtung" dazu wird das Display im dunklen aufgehellt.
Dadurch funktioniert die Erkennung nun auch in absoluter Dunkelheit in rasender Geschwindigkeit.
 
L

lightyag

Gast
Auch mit rasenden Fotos?

Diese Funktion hatte schon vielw Geräte, war immer nur eine Behelfslösung.
 

RedSlusher

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.866
Hab seit heute mein 5T. Cooles Teil. Ist aber noch auf 7.1.1
 

53rdHammerheads

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
435
Also ein Foto reicht nicht, dass Smartphone wird auch nicht enstperrt wenn man die Augen geschlossen hat.
Ja ich kenn die Funktion auch schon von älteren Geräten und da war sie langsam und nervig, hier drückst du auf die Powertaste und das Gerät ist sofort enstperrt.
 

Taxxor

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
11.921
Zudem hatte OnePlus im Vorfeld angekündigt, die Gesichtserkennung des 5T auch auf den Nachfolger OnePlus 5 zu bringen.
Sollte wohl Vorgänger heißen.

@lightyag: Weder mit Fotos, noch mit Videos lässt sich die Erkennung einfach austricksen. Im Schlaf geht's auch nicht, es sei denn man schläft mit mindestens einem offenen Auge.

Und die Reaktionszeit ist echt schnell, eigentlich genauso schnell wie der Fingerabdruck. Hält man das Handy vor sein Gesicht und drückt den Power Button, sieht man nicht mal den Lockscreen(kann man ausschalten).
Ich habe es auch schon aus vielen Winkeln und mit vielen verschiedenen Grimassen probiert, jedes mal sofort erkannt. Einzig letztes mal als ich einen dicken Schal anhatte der über mein Kinn ging hat es zwei Versuche benötigt.

Aber eigentlich ist die Funktion nur ein nettes Gimmik wie ich finde, denn wenn man das Smartphone aus der Tasche holt, kann man sowieso schon den Finger auf den Sensor legen und das Gerät ist, nachdem der Näherungssensor frei ist, schon entsperrt bevor man es angucken kann.

Und wenn es irgendwo auf einem Tisch liegt, muss man es in beiden Fällen sowieso aufheben, oder sich über den Tisch beugen.
 
Zuletzt bearbeitet:

UrlaubMitStalin

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
914
Wie schauts denn mit den Spionage-Funktionen im OxygenOS aus?

Ich dachte eigentlich, das würde OnePlus das Rückgrat brechen... die meisten Leute scheißen drauf, aber ich nahm an das die OnePlus Kunden eher IT-affine Leute sind die sich um ihre Daten sorgen.
 

cRoss.

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
987
Das Faceunlock-Feature ist echt gut, kaum ist das Flipcover auf, entsperrt sich das Display. So schnell, dass Freunde überrascht waren, als sie plötzlich einen Entsperr-Bildschirm vor sich hatten.
 

ToKnight

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
297
Entweder die Versionsnummern sind pro Modell grob unterschiedlich, oder die sind beim 5T nicht so schnell. Ich habe heute die Aufforderung für OxygenOS 5.0.1. bekommen. Ist natürlich auch Oreo.

Inhalte:
Added support for aptX HD
Added Wi-Fi hotspot device manager
Added "adaptive mode" screen calibration
Updated Android security patch to December
General bug fixes and stability improvements
 

Trefoil80

Commodore
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
4.350
L

lightyag

Gast
Mit dem mittlerweile saftig angestiegenen Preis denken die Leute wohl schon in Premium-Sphären, da ist alles andere egal :D
 

romeon

Commodore
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
4.724
Es bleibt halt trotzdem (von der Kamera abgesehen) ein sehr gutes Gerät.

Dasselbe Update bekam btw das 3T gestern.
 

Taxxor

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
11.921
Entweder die Versionsnummern sind pro Modell grob unterschiedlich, oder die sind beim 5T nicht so schnell. Ich habe heute die Aufforderung für OxygenOS 5.0.1. bekommen. Ist natürlich auch Oreo.
Ja das 5 hat schon das Oreo Update bekommen, das 5T noch nicht. Allerdings gab es beim 5 doch auch Meldungen, dass mit dem Update noch einige alte Nougat Bestandteile drin geblieben sind und es allgemein nicht ganz rund läuft.
 

romeon

Commodore
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
4.724
du meinst beim 3T? Meines bekam es gestern Nacht.
 

Bulletchief

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.235
Jo beim 3T. Naja vielleicht wirds wieder in waves verteilt.
Könnte mir vorstellen, dass es da noch zu Ungereimtheiten kommt. Der Novemberpatch mit Oreo ist ja sehr schnell wieder zurückgezogen worden, weil er so fehlerbehaftet war (hatte ich zum Glück nicht direkt drauf gemacht). Deshalb sollten die meisten 3Ts auch erst mit dem jetzigen Patch Oreo bekommen - zusammen eben mit dem Dezemberpatchlevel und sonstigen Verbesserungen.
 

tobimobi

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
534
Lineage OS und AOSP machen als BS meiner Meinung nach alles besser als das originale BS mit Oxygen.
Die Sicherheitsupdates kommen flotter und bin mir sogar sicher das zumindest unter Lineage ein gutes Oreo-Build schneller kommt.
 
Top