Partitionierung

Hacky

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
835
Hallo,
wir haben unsere Festplatte auf dem neuen PC partitioniert und dabei das Betriebssystem (Windows XP Pro) auf C: installiert. Daten, Programme usw. möchten wir auf Partition D: haben.
Beim Installieren der Programme kann ich diese Partition D bestimmen, ebenso beim Speichern von Dateien.
Wie ist es aber, wenn ich mit meinem Benutzerkonto, das auf C liegt, im Internet etwas downloade? Diese temporären Dateien landen doch dann auch auf C - ebenso Cookies usw? Hilft es, wenn man die Benutzerkonten jetzt noch nachträglich auf D: verschiebt? Oder gibt das Probleme? Oder muss man neue Benutzerkonten erstellen? Kann ich beim Erstellen angeben, auf welcher Partition sie sich befinden sollen?
Gruß
Hacky
 

Hacky

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
835
Sorry,
da bin ich zu sehr Laie! Kannst Du mir etwas genauer erklären, was Du mit "verbiegen" der beiden Temps meinst?
Gruß
Hacky
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
69.848
Diese temporären Dateien landen doch dann auch auf C - ebenso Cookies usw?

Na Du siehst doch wohin die Temp-Verzeichnisse bei mir zeigen.
Nach D:\temp.

Alle Programme die diese Verzeichnisse (inkl. Windows) standardmäßig nutzen werden jetzt ihr Zeug auf D:\ ablegen. Danach hast Du doch gefragt, oder? *g*

Windows-Taste+Unterbrechen+Taste, Erweitert, Umgebungsvariablen

Genau das die Temporären Dateien vom IE
Extras-Internetoptionen und dort den Ordner für das Temp-Verzeichnis nach D schieben http://support.microsoft.com/kb/172949
oder im Firefox das Cache-Verzeichnis nach D: Schieben http://www.pcwelt.de/forum/firefox-firefox-pc-welt-edition/141182-firefox-cache-speicher-verschieben.html
 
Zuletzt bearbeitet:

Hacky

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
835
Danke,
ich denke, damit kann ich jetzt etwas anfangen.
Gruß
Hacky
 
Top