Passende Geforce 570GTX gesucht.

Ghob12

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
294
Hallo,

nun bevor ich mich entschied diese Frage ins Forum zu stellen, habe ich mich viel mit den existierenden Threads befasst komme aber nun dennoch nicht zu einer Einigung.

Der Kasus Knacktus ist folgender , ich habe mich nun Entschieden meine MSI TwinFroz 285GTX in Rente zu schicken und diese durch eine 570 GTX zu ersetzen.

Da gibt es nun viele, es sollte aber wieder eine Verhältnismäßig leise Karte sein.
Neues Netzteil wird ebenfalls angeschafft.
Was ich vor habe ist meine MSI Twin Froz 285GTX hin und wieder als Physx Karte einzusetzen, aber nicht dauerhaft.

Im Auge hatte ich folgende :

Asus Direct Cu II 570 GTX

Gigabyte GeForce GTX 570 OC
Oder
MSI Twin Froz 570GTX

Nachteil bei der Asus, sie belegt drei Slots. Also keine Physx Karte. Ist dafür aber wohl sehr Leise.

Folgendes Setting wird sie befeuern :
Intel i7 860
4 GB DDR 3 1333 MHZ
MSI P55 GD 65
LG w2486l
Netzteil zur Zeit noch ein Enermax Liberty 400 Watt, wird durch ein Enermax Liberty 700 Watt ersetzt.

Bin für Konstruktive Vorschläge dankbar und bedanke mich schon einmal im vorraus für die Mühe.

Mfg
 
R

Ramu91

Gast
nimm die gigabyte mit dem windforecekühler. echt gutes teil. leise und leistungsstark.

aber ein 700 watt netzteil ist viel zu viel^^ 550 sind schon schön dimensioniert.
 

PaLLeR

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.126
Wenn du nur Dual-Slot haben willst würde ich die MSI nehmen
 

freky

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
33
kauf dir die gtx 570 phantom.

ich hag mir die als 580er geholt.

ps ich würde keine gtx570 empfehlen, wegen dem zu kleinem vram, kauf ne GTX580er ne HD69xx
 

Ghob12

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
294
Nun das Netzteil soll länger verwendet werden, habe einfach Bedenken und auch begründet "Enermax Watt Rechner" das die 400 Watt so langsam an ihre Grenzen kommen.

Danke erstmal für die Vorschläge.
Deswegen auch "Verhältnismäßig leise Karte". Die 285GTX ist nun auch keine schleichen Schlange. ^^
Nach Geizhals ist zwischen der Gigabyte und der MSI ein Preisunterschied von fast 30 €. Ist der Twin Froz III denn so viel besser als der Vorläufer? Habe ja Erfahrung damit.
Ergänzung ()

Meiner Meinung nach lohnt sich der Aufpreis nicht, denn die 285GTX ist nun auch "nur" 1 1/2 Jahre alt und ich merke einfach das diese nun nicht mehr mitkommt. Damit waren die damaligen "mehr kosten" nicht ganz Gerechtfertigt.
 

VitaBinG

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.131
MSi Twin Frozer GTX 570
Der Vram ist nur zu klein, wenn man Mods verwendet und in extremen Auflösungen spielt.
 

PC FREAKY

Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
2.248
Zitat von Ghob12:
Nun das Netzteil soll länger verwendet werden, habe einfach Bedenken und auch begründet "Enermax Watt Rechner" das die 400 Watt so langsam an ihre Grenzen kommen.

Danke erstmal für die Vorschläge.
Deswegen auch "Verhältnismäßig leise Karte". Die 285GTX ist nun auch keine schleichen Schlange. ^^
Nach Geizhals ist zwischen der Gigabyte und der MSI ein Preisunterschied von fast 30 €. Ist der Twin Froz III denn so viel besser als der Vorläufer? Habe ja Erfahrung damit.
Ergänzung ()

Meiner Meinung nach lohnt sich der Aufpreis nicht, denn die 285GTX ist nun auch "nur" 1 1/2 Jahre alt und ich merke einfach das diese nun nicht mehr mitkommt. Damit waren die damaligen "mehr kosten" nicht ganz Gerechtfertigt.

Du beantwortest die Netzteilfrage schon selbst...

Natürlich empfiehlt dir der Netzteilrechner das 700 Watt teil, da verdient Enermax auch mehr.

500 Watt reichen da völlig, auch für neuere Grafikkarten, denn die werden auch nicht mehr strom fressen...
 

PaLLeR

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.126

Luki1992

Captain
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.719
Gainward Phantom
2.5 Slots => 3 unbrauchbar, nicht nur 2

Ich würde dir auch die MSI mit Twin Frozr Kühler empfehlen.

Eine HD 6970 oder eine GTX 580 nur wegen des Vrams zu kaufen ist Unsinn. So oder so sind beide brutal überteuert.
Als gerecht im Preis empfinde ich nur die HD 6870/50, die GTX 460 und vielleicht die HD 6950 (mit Bios Flash).

Und warum ein Liberty? Ich würde eher zu einem Enermax Modu 82/87+ 500-600 Watt greifen. Wobei mir Enermax zu teuer währe und ich eher zu einem Seasonic X-560/660 greifen würde.
80+ Gold, Single Rail, Semi Passiv und voll modular

Vielleicht würde dein Netzteil sogar ausreichen für eine GTX 470. Da würde ich einfach mal probieren, das Netzteil hat ja OCP (Überstromschutz).
 
Zuletzt bearbeitet:

Ghob12

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
294
Finde nun wegen des Vram fast 120 € mehr zu Bezahlen auch Überzogen. Letztlich ist die Entscheidung ja auch das ich eine 570GTX Kaufe.
Warum Enermax, bei Netzteilen gebe ich gern etwas mehr Geld aus, weiß aber das es auch Effizienter ist.
Wenn du Sagst das Seasonic ebenso gut ist, dann werde ich wohl das auch in die Engere auswahl nehmen.
 

DocWatson

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
41
Zitat von Ghob12:
Der Kasus Knacktus ist folgender , ich habe mich nun Entschieden meine MSI TwinFroz 285GTX in Rente zu schicken und diese durch eine 570 GTX zu ersetzen.

...


Netzteil zur Zeit noch ein Enermax Liberty 400 Watt, wird durch ein Enermax Liberty 700 Watt ersetzt.

Bin für Konstruktive Vorschläge dankbar und bedanke mich schon einmal im vorraus für die Mühe.

Mfg

Hallo auch,

bin von einem E8500/MSI-GTX280-S-OC-System auf ein i5-2500/GTX570 umgestiegen.

Wir haben uns also ähnliche Fragen gestellt.
Welchen Quantensprung erwartest du beim Umstieg auf eine GTX570? Du musst ein Liebhaber von Details sein, sonst lohnt es sich eher nicht. Welche Spiele in Directx11 gibt es zukünftig im PC-Bereich, die den Umstieg lohnenswert machen? Crysis2 z.B. macht da etwas Angst!

Die GTX570 ist eine tadellose Karte, war die MSI-GTX-280-SOC aber auch................


Betreibe mein System mit einem Enermax Modu82+ 625 - deutlich überdimensioniert! Selbst mit einer GT430 als Physx, oder der GTX280. Liege im Gesamtsystem bei Maximum (ohne Zusatzkarte) um die 300 Watt. Habe jetzt keinen unmittelbaren Mehrwert bei Einsatz einer dedizierten Karte feststellen können.

P.S.:dämliche Forensoftware
 
Zuletzt bearbeitet:

Imbissbronko

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
448
Ehm..
Ein 550W-Netzteil wäre vielleicht locker ausreichend, wenn er nur die 570 einsetzt.

Aber da die 285 auch noch für PhysX im Einsatz ist, dürfte das schon knapp werden. 700W sind schon in Ordnung für beide Karten.
 

FrittenFett

Captain
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
3.772
Warum wird eigentlich immer diese Karte außen vor gelassen?!
Der Kühler sieht sehr leise aus und die Karte ist von EVGA. Zudem ist sie eine der billigsten am Markt.
:lol:
 

Chief_Justice

Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
2.133
Von der EVGA kann man (von der Lautstärke her) nur abraten. Die wird unter Last störend laut.
Zwei Vorteile wären allerdings 10 jahre Garantie bei Registrierung und freier Kühlertausch.
So hab ich´s gemacht. Ne 570SC gekauft und mit nem Wasserkühler versehen.

Zum Netzteil:
Ich betreibe meine Hardware (i7 930, GTX570 ) mit dem Modu82+ 525W. Selbst bei OC von CPU und Graka habe ich keinerlei Probleme mit Temperatur und Stabilität des Netzteils.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kvnn.

Banned
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
4.549
Gehts hier überhaupt noch um die Frage welche 570^^ ?
Finde die Gigabyte OC für noch nichtmals 290,- vom Preis her unschlagbar.
Wenn du dann für PhysX noch ne GTX285 dran hängst ist das 750W NT schon okey.
 

DocWatson

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
41
Zitat von 1337Kevim:
Gehts hier überhaupt noch um die Frage welche 570^^ ?
Finde die Gigabyte OC für noch nichtmals 290,- vom Preis her unschlagbar.
Wenn du dann für PhysX noch ne GTX285 dran hängst ist das 750W NT schon okey.

Natürlich geht es das. Es geht sogar darüber hinaus.
Er hat eine GTX285, warum solls nur eine GTX570 sein. Eine Sparkle GTX580 gibts mittlerweile für 380.- €uronen.

Warum überhaupt jetzt umsteigen? Warum nicht etwas warten? Was ist der Grund für den Umstieg?


Wenn ein 625W-NT schon viel zu viel ist, warum dann ein 750W-NT empfehlen? :freak:
 
Werbebanner
Top