PC Aufrüsten 600€

saalko3692

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
303
Moin,

will endlich meinen alten FX6300 in Rente schicken und brauche mal etwas Beratung welche Komponenten ich wählen sollte.
Mein aktuelles Setup besteht aus:

Gehäuse : Fractal Design Define C Mini
Netzteil : Thermaltake 530 Watt Hamburg
Mobo : Asrock 970 Pro3 mAtx
RAM : Crucial Ballistix Sports DDR3 - 16 GB
CPU : AMD FX 6300
Kühler : Ben Nevis
GPU : Sapphire Nitro + OC RX480 8 GB
SSD : Crucial 275 GB + 500 GB
HDD : 1 TB Seagate

Bis auf Mobo+RAM+CPU und eventuell Kühler will ich den Rest gern übernehmen.
Hatte bis auf Pentium 3 und Celeron immer AMD Systeme und möchte auch gern dabei bleiben.
Zur Aufrüstung hab ich eine Summe von Max 600 € zur Verfügung (Von der Frau genehmigt) und sollte die nächste 3-5 Jahre auch halten (Grafikkarte nicht mit einbezogen).
Der PC wird Hauptsächlich für 2 Sachen benutzt ...... Zocken ca 50% und Musikproduktion ca. 50%.
Gezockt wird auf Full HD bis dato und zum Aufnehmen nutze ich Cubase oder Nuendo mit 'Plugin´s und auch oft mehr als 20 Spuren ;) (Gitarre doppeln,Schlagzeug, Re-ampen usw ) Nutze als Soundkarte ein Focusrite Interface und für Gitarren,Bass- Kemper Profiling Amp.

Das Mainboard sollte ein mATX format haben da ich das Gehäuse behalten möchte. Zum übertakten fehlt mir das nötige Fachwissen und wird daher nicht benötigt.

Mit freundlichen Grüßen.:king:
 
Zuletzt bearbeitet:

madzzzn

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
907
Dann schlage ich dir vor dich mit einem R7 1700X, einem B350 Board und 16GB DDR4 Ram zu belesen. bist dann bei ca 600€
 

C3LLoX

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
79
Alternativ bis mitte April warten, dann bekommst nen 6-Kerner (wird zum Spielen und zur Musikproduktion mit Sicherheit auch reichen) für um die 250€.
Wenn Budget über bleibt, dann hol Dir am besten auch ein anderes Netzteil. Dein jetziges ist gruppenreguliert, das ist für moderne Komponenten langfristig weniger gut geeignet.
 

saalko3692

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
303
Ist der 1700X nicht ein Cpu für Übertakter?
Und welches matx Board gibt ja ein paar aufm Markt oder ist das egal und kann mir eins so aussuchen?
Und welcher RAM (hab von Problemen gehört,die was mit dem RAM-Takt zu tun haben).
Und würde mein Kühler den reichen?

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.845
Da würde ich ganz klar auf den 1600X warten, der ist mit 6C/12T und 16MB L3 Cache gut aufgestellt ! Da parst du Geld im Vergleich zum 1700X und ist für deine Zwecke normalerweise ausreichend mit Potenzial für die Zukunft !
 

valnar77

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.756
Ist OC ein Thema?
Ryzen 1700 + Board +RAM sollte bei dem Budget hinhauen

Wenn nicht, den 11.4. abwarten, und den 1600X kaufen.
 

saalko3692

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
303

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.571
Warte auf die Ryzentests der 5er Serie - oder ist es dringend?
 

saalko3692

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
303
OC ist kein Thema ;)
und dringend ist es nu nicht der FX läuft ja.
 

Rage

Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
2.471
Würde bei dem Budget auch einen Ryzen R5 1600(X), ein X370 Board das schnellen RAM verträgt und so schnellem RAM wie Du ihn kriegen kannst empfehlen, der RAM-Takt ist gleichzeitig der Infinity Fabric Takt, der für die Kommunikation zwischen den CCX (4-Kern-Komplexem) zuständig ist, darum profitiert Ryzen sehr von schnellem RAM.
 

valnar77

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.756
Ich denke nicht dass das NT Probleme machen wird mit einem Ryzen, auch wenn es natürlich inzwischen technisch bessere gibt. Ist ja kein OEM Chinaböller.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.571
Dann würde ich in jedem Fall die neuen AMD abwarten wollen.

Die 5er sollen ja "baugleich" zu den 7er sein - nur weniger Kerne in Betrieb.

Und die sind ja nicht so schlecht im Test gewesen - für das was sie kosten.
 

saalko3692

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
303
wie siehts aus mit dem Kühler ? würde der Ben Nevis reichen ?
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.571
Zuletzt bearbeitet:

Odysseus277

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
1.471
Ja, der Ben Nevis reicht völlig aus, und ist (laut Angabe auf der EKL-Webseite) wohl auch out-of-the-box mit AM4 kompatibel (weil Klammer-Retention).

Du könntest jetzt bereits den Ryzen 7 1700 für ca. 350€ nehmen, oder du wartest eben noch die 2-3 Wochen auf die Ryzen 5 CPUs. Der "dickste" davon (R5 1600X - 95W TDP) wird voraussichtlich so um die 270€ kosten, aber der R5 1600 (65W TDP) für um die 240€ sollte es auch locker tun.

Übrigens sind alle Ryzen-CPUs zur Übertaktung freigegeben. Um das nutzen zu können, braucht man ein Board mit X370 oder B350 Chipsatz. (Ab ca. 170€ bzw. ca. 100€)
Der X370 lohnt sich finde ich aber eh nur dann, wenn man auch wirklich übertakten möchte.

Dazu 16 GB DDR4-3000, z.B. Corsair Vengeance LPX.

Ein neues, modernes Netzteil wäre empfehlenswert, aber nicht zwingend nötig.
 

Rage

Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
2.471
Der Ben Nevis ist zwar ganz hübsch, der Wraith Spire ist aber auch ein klasse Kühler, der lässt sich super leicht befestigen und ist ziemlich ruhig bei vernünftigen Temperaturen. RAM viellleicht eher 3200 oder 3600 Mhz.
 

C3LLoX

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
79
Wenn du dich für den 1700 oder 1600 (ohne X) entscheiden solltest, brauchst du eher keinen zusätzlichen Kühler kaufen. Der Wraith Spire, der beiliegt, ist mit dem Ben Nevis mindestens gleichwertig, wenn nicht sogar etwas besser. Und ey - LED! :D
 

saalko3692

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
303
So der R5 ist jetzt ja verfügbar. Was haltet ihr von der Konfiguration?
Beim Ram bin ich mir nicht wirklich sicher. Das MSI Board unterstützt anscheinend nur bis 2666er Ram....
Warum das Board? Weil es das einzige mATx Board ist, was mir zusagt ( 4 Speicherbänke, Passive Kühlung usw).
Warum der 1600X ?.. weil ich kein oc mache/brauche.

https://www.mindfactory.de/shopping...221e9596c154a0c1bc056ee2b6cf5936764ee6a69b955
 
Top