Pc aufrüsten / Kaufen

MadMax7496

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
110
1. Was ist der Verwendungszweck?
Gaming

1.1 Falls Spiele: Welche Spiele genau? Welche Auflösung? Hohe/mittlere/niedrige Qualität? Wie viele FPS?
Pubg, League of Legends, Call of Duty, / , mittlere - Hohe Qualität, Fps: 60-120

1.3 Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, …)?
Leiser Pc



2. Ist noch ein alter PC vorhanden?
  • Prozessor (CPU):Intel Core i5-4460 3.2 ghz
  • Arbeitsspeicher (RAM):8gb
  • Mainboard:AsRock h97 pro4
  • Netzteil: be quiet 400W
  • Gehäuse: irgendein Standart Coolermaster
  • Grafikkarte: Gtx 960 2gb
  • HDD / SSD:500gb HDD

3. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?
600-750

4. In wie vielen Jahren möchtest du das System frühestens upgraden oder ersetzen müssen?
3-5

5. Wann soll gekauft werden?
-

6. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen?
Zum erstenmal selber zusammenbauen

Mir wurde dieses Setup vorgeschlagen
- Ryzen 5 2600 ~158€
- ASRock B450M Pro4 ~77€
- G.Skill Aegis DIMM Kit 16GB DDR4-3000 CL16-18-18-38 ~109€
- XFX 580 GTS XXX ~189€
- Samsung 860 Evo 500GB ~75€
~608€

Ist dies so in Ordnung oder könnte man iwas ändern ?
Lohnt es sich z.b mehr geld auszugeben für den ryzen 2600x, 2700 oder 2700x ?
Oder sollte man eine bessere Grafikkarte nehmen ?
Hat jmd noch einen Tipp für eine andere Grafikkarte bzw anderer Hersteller, weil ich gehört habe dass XFX öfters Probleme macht.
 
Zuletzt bearbeitet:

yoshi0597

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
1.211
Da du relativ hohe FPS anstrebst wäre ein 2600X eine überlegung wert :)
Evtl. das Netzteil mitwechseln auf 450-500W :)
Bei der Grafikkarte wird gesagt, dass sie relativ laut sein soll und es wird immer auf die Sapphire Nitro 8Gb gesetzt.
Ansonsten wäre deine Konfiguration passend :)
 

Odysseus277

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
1.467
Die geplante Zusammenstellung ist OK.
Du müsstest aber denke ich nicht unbedingt die Plattform wechseln. Eine Aufrüstung auf 16 GB RAM und eine neue Grafikkarte wären vermutlich ausreichend, um in den genannten Spielen die gewünschten FPS zu bekommen.

Derzeit gibt es GTX 1070 Modelle im Abverkauf für deutlich unter 400€.
Oder einfach die von dir eh gewähltze RX580 für die Hälfte, das reicht auch.

8 GB DDR3 bekommst du für ca. 40€ gebraucht.
Evtl. den i5 durch einen gebrauchten i7 der gleichen Plattform tauschen, kostet ca. 70€.
 

snickii

Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
9.302

Toprallog

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
1.278
Wenn dein Budget noch 150€ über hat, dann nimm lieber diesen RAM hier:
https://geizhals.de/g-skill-ripjaws-v-schwarz-dimm-kit-16gb-f4-3200c16d-16gvkb-a1327025.html

Wenn der Rechner leise sein soll, dann solltest du auch nicht auf den Boxed Kühler zurückgreifen und die 30-40€ investieren.
Scythe Mugen 5 pcgh: https://geizhals.de/scythe-mugen-5-pcgh-edition-scmg-5pcgh-a1603022.html
Thermalright ARO M14: https://geizhals.de/thermalright-aro-m14-orange-aro-m14o-a1803092.html
Alpenföhn Brocken 3: https://geizhals.de/ekl-alpenfoehn-brocken-3-84000000140-a1675194.html

Passt vielleicht auch eine RX 590 ins Budget? Die Grafikkarte ist normalerweise der größte Lärmmacher im Gehäuse. Da solltest du auf ein leises Modell setzen. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass die Gigabyte Windforce Modelle leider ziemlich laut sind.
Da können dir aber sicherlich andere User hier weiterhelfen bzw. bei CB und THG nach Tests gucken.
 

yoshi0597

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
1.211
@snickii Der ist serienmäßig höher getaktet. Wir wissen nicht, ob der TE übertakten will oder nicht.
 

IBISXI

Captain
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
3.568
Wenn erst in 3 -5 Jahren upgegradet werden soll, würde ich mindestens den auch preislich attraktiven Ryzen 2700 nehmen.
 

Desmopatrick

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.346

MadMax7496

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
110
@snickii Der ist serienmäßig höher getaktet. Wir wissen nicht, ob der TE übertakten will oder nicht.
Möchte erstmal nicht übertakten aber vlt. später wenn es notwendig ist.
Wenn dein Budget noch 150€ über hat, dann nimm lieber diesen RAM hier:
https://geizhals.de/g-skill-ripjaws-v-schwarz-dimm-kit-16gb-f4-3200c16d-16gvkb-a1327025.html

Was ist an diesem ram besser ?



Passt vielleicht auch eine RX 590 ins Budget?
Muss ich mir mal überlegen
Ergänzung ()

Die geplante Zusammenstellung ist OK.
Du müsstest aber denke ich nicht unbedingt die Plattform wechseln. Eine Aufrüstung auf 16 GB RAM und eine neue Grafikkarte wären vermutlich ausreichend, um in den genannten Spielen die gewünschten FPS zu bekommen.

Derzeit gibt es GTX 1070 Modelle im Abverkauf für deutlich unter 400€.
Oder einfach die von dir eh gewähltze RX580 für die Hälfte, das reicht auch.

Leider kenne ich mich nicht so gut mit Pc`s aus, aber lohnt sich der gewaltige aufpreis von einer rx580 zu einer 1070gtx ?

8 GB DDR3 bekommst du für ca. 40€ gebraucht.
Evtl. den i5 durch einen gebrauchten i7 der gleichen Plattform tauschen, kostet ca. 70€.
 

Odysseus277

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
1.467

MadMax7496

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
110
Die geplante Zusammenstellung ist OK.
Du müsstest aber denke ich nicht unbedingt die Plattform wechseln. Eine Aufrüstung auf 16 GB RAM und eine neue Grafikkarte wären vermutlich ausreichend, um in den genannten Spielen die gewünschten FPS zu bekommen.

Derzeit gibt es GTX 1070 Modelle im Abverkauf für deutlich unter 400€.
Oder einfach die von dir eh gewähltze RX580 für die Hälfte, das reicht auch.

WElches 1070 modell wäre denn gut ?

8 GB DDR3 bekommst du für ca. 40€ gebraucht.
Evtl. den i5 durch einen gebrauchten i7 der gleichen Plattform tauschen, kostet ca. 70€.
Lohnt dass denn wenn mein Cpu Gpu ram bei Pubg immer bei 90-100% sind, sollte man dann nicht komplett erneuern oder macht es viel aus wenn ich die grafikkarte und den ram aufrüste ?
 

Toprallog

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
1.278
Der Ram ist schneller. Ryzen CPUs profitieren sehr von schnellem RAM. Preis/leistungsmäßig ist der ziemlich gut. Und ich habe das 8 GB Kit von dem RAM und er läuft übertaktet ohne Probleme auf 3600 MHz.
 

MadMax7496

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
110
Würde es sich lohnen Samsung 860 Evo 500GB ~75€, dann ein 8gb kit ram ddr3 zu kaufen damit ich insgesamt auf 16gb ram komme und eine gebrauchte Msi GTX 1080 gaming X 8G für 400€ oder wäre dies nicht stimmig zusammen ? Weil ich dann mein altes mainboard asrock h97 pro4 und meinen intel i5 4460 behalten würde ?
oder die msi gtx 1070 8gb für 250€
 
Zuletzt bearbeitet:
Top